Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Regelmäßige Einnahmequelle: Stadtverwaltung verkauft Meldedaten

„Spiegel Online“ untersuchte den Verkauf der Meldedaten.
„Spiegel Online“ untersuchte den Verkauf der Meldedaten.
 Foto: dpa
Köln –  

Die Stadtverwaltung verkauft regelmäßig Meldedaten. Nach einer Untersuchung von „Spiegel Online“ wurden 2010 genau 339.712 Auskünfte an Firmen oder Privatpersonen erteilt, 2011 waren es 337.294 Auskünfte. Einnahmen: 931.000 Euro bzw. 885.000 Euro.

„Wir geben die Daten aber nicht für privatwirtschaftliche Zwecke heraus, sondern wenn zum Beispiel Stromversorger, Krankenkassen oder Versandfirmen säumige Kunden suchen“, so Hubertus Tempski, Ordnungsamts-Vizechef.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Der Pkw blockiert die Gleise.
Verkehrsunfall
Auto blockiert Schienen – Störung auf der Linie 1

Auf der KVB-Linie 1 kommt es zu Verspätungen. Grund ist ein Pkw, der die Schienen blockiert.

Die Info über die Hausbesetzung wurde mittlerweile im Nett-Werk bei Facebook gepostet.
Karthäuser Wall++Polizei „betreibt Aufklärung“
Aktivisten besetzen Haus in der Südstadt - Mieter mussten nach 28 Jahren ausziehen

Das Haus am Karthäuser Wall soll abgerissen werden. Eine Familie musste laut den Hausbesetzern nach 28 Jahren ausziehen.

Altstadt-Süd (Note 1,3): Hier liegen viele tolle Geschäfte direkt beieinander. Es gibt Fachgeschäfte, Traditionsläden, Fischgeschäfte, sogar eine Wild-Metzgerei. Anette Forré (52), Einzelhändlerin
Der große Veedels-Check
So bewerten die Kölner ihre Einkaufs-Situation

Die Kölner checken ihr Veedel, mehr als zehntausend EXPRESS-Leser haben bei der großen Umfrage mitgemacht. Einkaufen im Veedel, das ist dieses Mal unser Thema.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Veedel und Regionen

Sauberkeit, Verkehr, Ausgehen: Wie haben die Kölner Ihre 86 Veedel beurteilt. Hier alle Ergebnisse.

Köln-Galerien
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln