Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Public Viewing: Keine EM-Spiele mehr in der Lanxess-Arena!

Public Viewing in der Lanxess-Arena abgesagt.
Public Viewing in der Lanxess-Arena abgesagt.
 Foto: Thomas Banneyer
Köln –  

Die Lanxess-Arena zieht Konsequenzen aus dem Bengalo- und Prügel-Irrsinn vom Sonntag. Ab jetzt werden keine EM-Spiele mehr in der Halle gezeigt.

Einige Chaoten hatten am Sonntag in der Lanxess-Arena Bengalos gezündet, andere ließen sich auf Prügeleien ein. Eine kleine Gruppe zeigte den "Hitlergruß". Die Sicherheitskräfte mussten 100 Idioten rausschmeißen.

Stefan Löcher, der Chef der Arena, hat die Nase voll vom Bengalo-Chaos. Er kündigt an: "Es werden keine EM-Spiele mehr in der Halle gezeigt, nur noch draußen vor der Arena." Die Sicherheit der Besucher könne nicht garantiert werden.

"Trotz penibler Körperkontrollen kann das Einführen pyrotechnischer Gegenstände auf das Arena-Gelände nicht verhindert werden", begründet Löcher den drastischen Schritt. "Natürlich tut es uns leid, wenn 99 Prozent der Besucher, für die das Vergnügen am Fußball und dem attraktiven Rahmenprogramm im Vordergrund steht, durch einige wenige Verrückte leiden müssen, aber nur so können wir zukünftig die Sicherheit aller Zuschauer gewährleisten."

Die Maßnahme versteht Löcher als deutliches Zeichen gegen den Missbrauch von Pyrotechnik.

Eure Meinung zum Thema - jetzt mitdiskutieren www.express.de/facebook.

Bengalo-Irrsinn: Kein Public-Viewing mehr IN der Arena
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Auch Lea (23) dabei ist  bei der großen Fragebogen-Aktion des EXPRESS.
Veedel-Check beim EXPRESS
Schreiben Sie Ihr Veedels-Zeugnis!

Jetzt geht’s los! Stimmen Sie ab über Ihr Veedel und helfen Sie uns, ein Zeugnis für ganz Köln zu erstellen. Wo läuft’s rund in Sachen Sauberkeit, Wohlfühlfaktor oder Verkehr? Wo liegen die Probleme? Das wollen wir mit Ihnen, liebe Leser, jetzt herausfinden.

Gastronomie: Brauhäuser, Imbisse: In der großen EXPRESS-Umfrage geht’s um die Gastro-Szene vor Ihrer Haustür.
Nippes, Poll und Co.
Checken Sie mit EXPRESS alle 86 Kölner Veedel!

Eins haben die Kölner gemeinsam: Sie lieben ihr Veedel – ob Ehrenfeld, Raderthal, Nippes, Poll oder Kalk. EXPRESS will’s genau wissen: Und ruft auf zum größten Veedel-Check Kölns. Machen Sie mit!

Mit Polizeigeleit ging es in Rettungswagen in die Krankenhäuser.
Fünf Häftlinge in die Klinik!
Fünf JVA-Häftlinge brechen in Freistunde zusammen

Etwa 80 Häftlinge sind gerade mal fünf Minuten auf dem gesicherten Innenhof. Die Männer haben Freistunde, können unter Beobachtung 120 Minuten lang frische Luft schnappen. Plötzlich übergeben sich fünf Männer und brechen zusammen. Großalarm im Klingelpütz!

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Übergewicht ist vor allem ein gesundheitliches Problem, kein kosmetisches.

Jetzt geht´s auch den Kölnern an den Speck! Warum Abnehmen mit easylife so gut funktioniert.

Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln