Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Polizei fand nur noch Samen Cannabis-Plantage war schon abgeerntet

Die illegale Plantage war schon „gerodet“ als die Polizei kam.

Die illegale Plantage war schon „gerodet“ als die Polizei kam.

Foto:

Polizei Lizenz

Solingen -

Zufall oder geplante Anzeige? Die Leitstelle der Polizei Solingen erhielt letzte Woche einen Hinweis auf einen Einbrecher im Bereich der Wupperstraße in Solingen.

Doch vor Ort fanden die Beamten keinen Einbrecher, sondern zunächst eine offenstehende Zugangstür. Bei ihrer Durchsuchung stießen die Ermittler auf eine professionell angelegte Cannabisplantage, die bereits "abgerodet" wurde.

Eine entsprechende Isolierung des Kellerraumes sowie eingebaute Lüftungs-/Bewässerungsanlagen, in Zusammenhang mit ausreichender Beleuchtung, sprechen für gute Wachstumsbedingungen von Cannabispflanzen, so die Polizei.

In den angrenzenden Wohnräumen stießen die Rauschgiftermittler außerdem auf rund 800 Gramm Marihuana und größere Mengen Cannabissamen. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 33 gegen den Wohnungsinhaber und mögliche Hintermänner dauern an.