Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Song, neuer Freund: Lena Meyer-Landrut: „Soooo verliebt in Köln“

Neues Tattoo für die Liebe: Lena.
Neues Tattoo für die Liebe: Lena.
 Foto: Universal
Köln –  

Da ist sie wieder! Lovely Lena (20). „Ich bin soooo happy“, erzählt die Kölnerin der „B.Z.“. Und das hat zwei Gründe. Denn die Meyer-Landrut ist verliebt – und das doppelt. Ich habe mich in Köln verliebt“, sagt Lena.

Die gebürtige Hannoveranerin wohnt seit ihrem Sieg beim Grand Prix 2010 am Neumarkt. Und warum liebt sie Köln so? „Weil da der Mensch ist, den ich liebe. Wo ich das Glück habe, dass ich ihn lieben darf.“

Lena in love. Um wen geht’s? Seit Monaten wird sie mit einem mysteriösen Schönling gesichtet, soll schon mit ihm zusammen wohnen. Doch Details erzählt sie nicht.

Dafür findet sich auf Lenas linkem Oberarm eine Botschaft. Da prangt nun ein zweites Tattoo mit dem Schriftzug: „to love and to be loved“ (lieben und geliebt werden). Das sagt alles!

Und auch musikalisch meldet sich Lena zurück: Ihre neue Single „Stardust“ gibt's ab dem 21. September im Handel, das Album folgt im Oktober. Im Radio läuft der neue Lena-Song schon jetzt – was Fräulein Meyer-Landrut selbst zu begeisterten Twitter-Nachrichten veranlasst: „Ab heute Stardust im Radio – oh Gott, wie schnell das alles geht!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Bundeskanzlerin Angela Merkel (links) und Kölns OB-Kandidatin Henriette Reker
Besuch in der Kölner Flora
Kanzlerin Merkel macht sich über Wahlzettel-Debakel lustig

Die CDU wird 70 Jahre alt – die NRW-Union feiert in der Flora. Weil in Köln der OB-Wahlkampf läuft, fliegt sogar die Kanzlerin mit dem Heli ein.

Dr.  Agnes Klein  (M.) erklärt ihren Rücktritt. Neben ihr Vize-Personalamtsleiter Wolfgang Heintz und Wirtschaftsdezernentin Ute Berg.
Wahlleiterin wirft hin
So verlief Agnes Kleins letzter Tag im Amt

Wahlleiterin Dr. Agnes Klein (59, SPD) hat aufgegeben! Ihren Rücktritt verkündete sie bei der Sondersitzung des Hauptausschusses am Freitagabend.

Gabriele „Gaby“ Engels und ihr Lebensgefährte Hubert Sirotzki hatten die Koffer schon gepackt.
Sie heißt Gabriele
Als „Gaby“ darf Kölnerin nicht in Urlaub!

Es sollte der Luxus-Urlaub mit Freunden werden. Doch weil auf dem Flugticket von Gabriele Engels „Gaby“ gedruckt war, durfte sie nicht an Bord - Bürokratie pur!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Veedel und Regionen

Sauberkeit, Verkehr, Ausgehen: Wie haben die Kölner Ihre 86 Veedel beurteilt. Hier alle Ergebnisse.

Köln-Galerien
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln