Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Song, neuer Freund: Lena Meyer-Landrut: „Soooo verliebt in Köln“

Neues Tattoo für die Liebe: Lena.
Neues Tattoo für die Liebe: Lena.
 Foto: Universal
Köln –  

Da ist sie wieder! Lovely Lena (20). „Ich bin soooo happy“, erzählt die Kölnerin der „B.Z.“. Und das hat zwei Gründe. Denn die Meyer-Landrut ist verliebt – und das doppelt. Ich habe mich in Köln verliebt“, sagt Lena.

Die gebürtige Hannoveranerin wohnt seit ihrem Sieg beim Grand Prix 2010 am Neumarkt. Und warum liebt sie Köln so? „Weil da der Mensch ist, den ich liebe. Wo ich das Glück habe, dass ich ihn lieben darf.“

Lena in love. Um wen geht’s? Seit Monaten wird sie mit einem mysteriösen Schönling gesichtet, soll schon mit ihm zusammen wohnen. Doch Details erzählt sie nicht.

Dafür findet sich auf Lenas linkem Oberarm eine Botschaft. Da prangt nun ein zweites Tattoo mit dem Schriftzug: „to love and to be loved“ (lieben und geliebt werden). Das sagt alles!

Und auch musikalisch meldet sich Lena zurück: Ihre neue Single „Stardust“ gibt's ab dem 21. September im Handel, das Album folgt im Oktober. Im Radio läuft der neue Lena-Song schon jetzt – was Fräulein Meyer-Landrut selbst zu begeisterten Twitter-Nachrichten veranlasst: „Ab heute Stardust im Radio – oh Gott, wie schnell das alles geht!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Ein Wachtmeister kontrolliert Günther Klum im Landgericht.
Prozess in Köln
Einbrecher stiegen in Günther Klums Bungalow - vor Gericht wurden sie auch noch frech

Abgeklärt und frech präsentierten sich zwei Einbrecher am Dienstag im Landgericht. Sie waren in einen Bungalow in Gummersbach eingestiegen und hatten alles demoliert. Der Besitzer: Model-Papa Günther Klum. Und der sagte den Ganoven persönlich die Meinung.

Bis zu 80 Flüchtlinge teilen sich ein Zelt. (Symbolfoto)
„Notmaßnahme“ für die Flüchtlingshilfe
In Chorweiler sollen bis zu 80 Flüchtlinge in ein Zelt

Zur Unterbringung von 1000 Flüchtlingen in einem Zeltlager werden Details bekannt. Die Bezirksregierung hat dafür einen Parkplatz neben der Bezirkssportanlage Chorweiler bestimmt. Für die Bezirksregierung sei dies eine „Notmaßnahme“.

Premieren-Sitzung im Hörsaal: Nach der Begrüßung durch  Rektor Prof. Axel Freimuth schwärmten später die Erstis aus, um Mensa- und Bibliotheksausweise zu beantragen.
Für 343 Millionen Euro
Uni Köln wird zehn Jahre lang saniert

Es stand schon mal besser um die Uni Köln: Angeranzte Teppiche, Kabel, die von den Decke baumeln, Kaugummis unter Stühlen und Bänken. In den kommenden zehn Jahren soll sie für 343 Millionen Euro saniert werden.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln