Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neu aufgenommen: „Liebesschloss“ steht jetzt im Duden

Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke.
Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke.
Foto: dpa
Köln –  

Für Kölner sind sie längt Kult – jetzt gehören Liebesschlösser auch offiziell zum deutschen Wortschatz! Ab Donnerstag steht der Begriff „Liebesschloss“ tatsächlich im Duden.

Das traditionelle Wörterbuch erscheint in einer Neuauflage, viele Begriffe sind hinzugekommen. Und auch das Liebesschloss, das seinen deutschen Ursprung an der Kölner Hohenzollernbrücke hat, ist dabei.

Die Duden-Erklärung dazu: „An einem Brückengeländer als Symbol dauerhafter Liebe eines Paares angebrachtes Vorhängeschloss, dessen Schlüssel in den Fluss geworfen wurde.“ Schade, dass Köln nicht genannt wird – aber Hauptsache, die Kölner selbst wissen, dass das Liebesschloss hier zum Kult wurde.

Zwar stammt der Brauch aus dem Ausland, in Italien und Serbien werden schon länger Schlösser als Zeichen der Liebe an Brücken gehängt. Doch in Deutschland nahm alles in Köln seinen Anfang – und die Liebesschloss-Sammlung auf der Hohenzollernbrücke ist einfach beeindruckend.

Welche Begriffe noch neu im Duden sind? Beispielsweise Klaukind, Enkeltrick oder Vollpfosten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Frankfurter Straße, Nähe Wiener Platz, gegen 23.30 Uhr: Der Fiesta hat sich um den Lampenmast gewickelt. Die Teenies waren zu schnell unterwegs.
15-Jähriger am Steuer
Crash am Wiener Platz: Teenies schwer verletzt – jetzt wird ermittelt

Die beiden Halbstarken rasten in einen Laternenmast: Der 15-Jährige saß am Steuer, der 14-Jährige daneben. Die Spritztour ging über exakt 2,7 Kilometer – bis zum Wiener Platz.

Der auswärtige Lkw-Fahrer blieb mit seinem Brummi unter der Brücke an der Inneren Kanalstraße hängen.
Der Klassiker...
Autsch! Hier hängt wieder ein Lkw unter der "Idiotenbrücke"

Die Brücke über der Inneren Kanalstraße hat ihr nächstes Opfer: Am Freitagnachmittag ist ein Brummifahrer unter der legendären "Idiotenbrücke" hängen geblieben.

Bianca Heinicke lockt mit ihren Videos aus dem Wohnzimmer Millionen vor den PC.
"Bibis Beauty Palace"
Bianca, der Youtube-Hit aus Zollstock

Die 21-jährige Bianca Heinicke hat mit ihrem Youtube-Kanal „Bibis Beauty Palace“ die meisten Abonnenten aller deutschen Frauen im Internet.

Toyota Auris Hybrid Touring Sports

Sparsamkeit zahlt sich aus: Der Toyota Auris Touring Sports Hybrid gewinnt „Internet Auto Award“.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos