Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neu aufgenommen: „Liebesschloss“ steht jetzt im Duden

Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke.
Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke.
 Foto: dpa
Köln –  

Für Kölner sind sie längt Kult – jetzt gehören Liebesschlösser auch offiziell zum deutschen Wortschatz! Ab Donnerstag steht der Begriff „Liebesschloss“ tatsächlich im Duden.

Das traditionelle Wörterbuch erscheint in einer Neuauflage, viele Begriffe sind hinzugekommen. Und auch das Liebesschloss, das seinen deutschen Ursprung an der Kölner Hohenzollernbrücke hat, ist dabei.

Die Duden-Erklärung dazu: „An einem Brückengeländer als Symbol dauerhafter Liebe eines Paares angebrachtes Vorhängeschloss, dessen Schlüssel in den Fluss geworfen wurde.“ Schade, dass Köln nicht genannt wird – aber Hauptsache, die Kölner selbst wissen, dass das Liebesschloss hier zum Kult wurde.

Zwar stammt der Brauch aus dem Ausland, in Italien und Serbien werden schon länger Schlösser als Zeichen der Liebe an Brücken gehängt. Doch in Deutschland nahm alles in Köln seinen Anfang – und die Liebesschloss-Sammlung auf der Hohenzollernbrücke ist einfach beeindruckend.

Welche Begriffe noch neu im Duden sind? Beispielsweise Klaukind, Enkeltrick oder Vollpfosten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Amsterdam Gay Pride 2015
Irres Video: Weihnachtsmänner singen Brings-Hit „Kölsche Jung“

Es ist DAS Festival der niederländischen Homosexuellen-Comunity: das Amsterdam Gay Pride. Dieses Jahr mitten im kunterbunten Getümmel: Weihnachtsmänner mit einem ganz besonderen Song...

Da liegt sie: Diese Bombe wurde am Abend in Sülz entschärft.
Sperrungen werden aufgehoben
Bombenfund in Sülz: Der Blindgänger ist entschärft!

Um 20.12 Uhr kam die frohe Kunde: Nach einem Bombenfund an der Nikolausstraße in Köln-Sülz ist die Entschärfung des Blindgängers geglückt.

Hier betreten die beiden Täter die Postbankfiliale.
Fahndung eingeleitet
Nach Postbank-Überfall in Worringen: Wer kennt dieses Duo?

Die Polizei fahndet mit mehreren Bildern nach zwei flüchtigen Räubern. Das Duo hatte am 22. Juli eine Postbankfiliale in Köln-Worringen überfallen und Bargeld erbeutet.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Übergewicht ist vor allem ein gesundheitliches Problem, kein kosmetisches.

Jetzt geht´s auch den Kölnern an den Speck! Warum Abnehmen mit easylife so gut funktioniert.

Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln