Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nahe Einsturzstelle Stadtarchivs: Loch in der Straße - Vollsperrung der Ulrichgasse

Mitten auf der Ulrichgasse klafft ein Loch im Boden.
Mitten auf der Ulrichgasse klafft ein Loch im Boden.
 Foto: Oliver Post

Nicht nur Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes war baff, als sie am Sonntagnachmittag über die Ulrichgasse fahren wollte: Die Straße war komplett gesperrt worden, der Verkehr wurde ins Rechtsrheinische umgeleitet - denn ein ca. 2 mal 4 Meter großer Krater hatte sich gebildet.

In Sichtweite der Einsturzstelle des Stadtarchivs sorgte das Loch für Unruhe bei den Anwohnern. Stadtdirektor Guido Kahlen: "Es ist für uns überraschend ein großer Hohlraum aufgetreten. Unter der Fahrbahn liegen alte Keller und Kellergewölbe."

Kahlen sagte, dass keinen Zusammenhang mit dem U-Bahn-Bau gebe.

Wegen der Reparaturarbeiten ist in Richtung Zollstock nur eine Spur der Nord-Süd-Fahrt befahrbar. In Richtung Innenstadt ist der linke Fahrstreifen dicht.

Im Berufsverkehr sollte der Bereich umfahren werden. Es kommt zu heftigen Verkehrsstörungen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Gefahrenstelle am Heumarkt: Um Falschabbieger, wie hier der dunkle Kombi, abzuhalten, installiert die Stadt jetzt ein neues Verkehrsschild.
Seit 2014 schon 17 Verletzte
Imi-Falle Heumarkt: Stadt stellt Schilder auf

Die Stadt ergreift Maßnahmen zur Entschärfung der Imi-Falle am Heumarkt. Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik stellt neue Warnsignale auf. Die Unfallgefahrenstelle soll sicherer werden.

Die Polizei konnte die Fahrerflüchtige festnehmen.
Kind schwer verletzt
Düren: Dieser Fall von Fahrerflucht ist unfassbar

Ein zehnjähriger Junge ist in Düren von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Die 70-jährige Fahrerin stieg noch aus, um nach dem Kind zu schauen - fuhr dann aber einfach weiter!

Nur Attrappe, aber in der Show wird es ernst: Theo Pagel mit einem nachgebauten Ei des ausgestorbenen „Moa“ (Elefantenvogel).
Experte bei ZDF-Live-Experiment
Theo Pagels schlüpfrige Oster-Show

Die Aufgabenstellung: Wie viele Tiere schlüpfen binnen 90 Minuten in einer Live-Sendung? Der Moderator: mit Johannes B. Kerner ein Fachmann in Sachen Nachwuchs. Der Experte: kein Geringerer als Kölns Zoodirektor Theo Pagel!

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos