Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nahe Einsturzstelle Stadtarchivs: Loch in der Straße - Vollsperrung der Ulrichgasse

Mitten auf der Ulrichgasse klafft ein Loch im Boden.
Mitten auf der Ulrichgasse klafft ein Loch im Boden.
 Foto: Oliver Post

Nicht nur Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes war baff, als sie am Sonntagnachmittag über die Ulrichgasse fahren wollte: Die Straße war komplett gesperrt worden, der Verkehr wurde ins Rechtsrheinische umgeleitet - denn ein ca. 2 mal 4 Meter großer Krater hatte sich gebildet.

In Sichtweite der Einsturzstelle des Stadtarchivs sorgte das Loch für Unruhe bei den Anwohnern. Stadtdirektor Guido Kahlen: "Es ist für uns überraschend ein großer Hohlraum aufgetreten. Unter der Fahrbahn liegen alte Keller und Kellergewölbe."

Kahlen sagte, dass keinen Zusammenhang mit dem U-Bahn-Bau gebe.

Wegen der Reparaturarbeiten ist in Richtung Zollstock nur eine Spur der Nord-Süd-Fahrt befahrbar. In Richtung Innenstadt ist der linke Fahrstreifen dicht.

Im Berufsverkehr sollte der Bereich umfahren werden. Es kommt zu heftigen Verkehrsstörungen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Kölner Polizei führt täglich an verschiedenen Standorten Geschwindigkeitskontrollen durch.
Runter vom Gas!
Hier wird diese Woche in Köln geblitzt

Auch in dieser Woche macht die Kölner Polizei wieder Jagd auf Raser! Wo die mobilen Geschwindigkeitskontrollen aufgebaut sind, erfahren Sie hier.

Tausende Menschen demonstrierten während des Streiks in Köln für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen.
Nach Kita-Streik
Rückzahlung von Beiträgen: Kölner Eltern müssen sich gedulden

Nach dem Kita-Streik müssen sich die Kölner Eltern gedulden, bis sie die für die Streik-Tage zu viel gezahlten Beiträge für die Kinderbetreuung zurückerhalten.

Nach diesem Brutalo fahndet die Polizei.
Wer kennt diesen Schläger?
Nach Disco-Besuch: Gruppe in Deutz von Bande verprügelt

Sie wollten zum Start des Wochenendes nur ein bisschen Party machen, waren extra aus Aachen nach Köln gefahren, um in einer Disco in Deutz abzufeiern. Doch der Abend endete mit einer brutalen Attacke.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos