Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mit Annette Frier & Ralf Schmitz: So irre wird „Dinner for One – op Kölsch!“

Von
Köln –  

Geißbock statt Tigerfell-Stolperfalle! Kölsch und Sauerbraten statt Schampus und Hühnchen! Dirk Bach statt „Sir Toby“! Und von der Wand grüßt Opa Poldi – so irre wird „Dinner for One – op Kölsch!“

Jetzt wurde der 50 Jahre alte Silvester-Kult-Knaller neu aufgelegt: Kölns Top-Comedians Annette Frier und Ralf Schmitz spielen das wunderbare Paar, bei dem Butler Ralf am 90. Geburtstag von „Frau Annette“ eine wahre Running-Gag-Maschine ist.

Am Wochenende war Aufzeichnung im Gloria-Theater, hier die Details.

Die Story: Top! Köln im Jahr 2050, der 1. FC Köln ist Deutscher Meister geworden, die U-Bahn noch im Bau. Zur Geburtstagsfeier hat Annette vier prominente Freunde (Dirk Bach, Alfred Biolek, Reiner Calmund, Hans Süper) geladen. Die sind alle tot, so dass ihr Butler alle Rollen – und Getränke! – übernehmen muss.

Die Schauspieler: Spitze! Wie Butler Ralf immer betrunkener um die Tafel schlingert, wie Frier die alte Dame mimt – sensationell. Ebenso die Maske und die Köln-Kulisse.
Wermutstropfen: Der Kölsch-Kult kommt erst Silvester, in 211 Tagen. Dann aber wohl mindestens bis ins Jahr 2050 ...

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Vor dem Derby hatte die Polizei alle Hände voll zu tun. An der Sporthochschule kam es zu einer Schlägerei zwischen Kölnern und Leverkusenern.
Polizei-Bilanz
Derby-Krawalle: 55 Personen in Gewahrsam

Es war ein friedliches Derby. Zwar wurden 55 Personen in Gewahrsam genommen, doch die Polizei zog eine positive Bilanz.

Maidar City
Köln als Vorbild
Maidar City: Kölner Architekt baut Mongolei-Hauptstadt

Die Steppe der Mongolei, im Winter herrschen bis zu 30 Grad minus, Nomaden führen ein einfaches Leben. Doch: Der Kölner Architekt Stefan Schmitz baut hier eine neue Hauptstadt: „Maidar City“ – mit dem Kölner Grüngürtel als Vorbild.

In Wermelskirchen wurden zwei Menschen erschossen.
In der eigenen Wohnung
Wermelskirchen: Paar offenbar von Jägerin (45) erschossen

Ein Mann (62) und seine Lebensgefährtin (47) wurden in ihrer Wohnung in Wermelskirchen erschossen. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Kinoprogramm

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos