Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mega-Feuerwerk: Leinen los! Wo die Promis „Kölner Lichter“ guckten

NRW-Finanzminister Walter-Borjans (l.) und FC-Trainer Stöger mit Freundin Ulrike
NRW-Finanzminister Walter-Borjans (l.) und FC-Trainer Stöger mit Freundin Ulrike
 Foto: stefan worring
Köln –  

Ahoi! Rund 700 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur verfolgten das Lichter-Spektakel von Bord der MS Rheinenergie. Rheinenergie-Chef Dr. Dieter Steinkamp (53) freute sich besonders, dass die Gäste als Dank für die Einladung fleißig für caritative Zwecke spendeten: 35 000 Euro kamen zusammen, sein Unternehmen verdoppelte die Summe.

MDS-Geschäftsführer Philipp M. Froben, Thomas Stennes (Agentur Opera), Karl-Josef Weingarten, Andreas Baumbach, Eugen Leeren (beide Media Markt) und MDS-Anzeigenleiter Karsten Hundhausen (v. l.)
MDS-Geschäftsführer Philipp M. Froben, Thomas Stennes (Agentur Opera), Karl-Josef Weingarten, Andreas Baumbach, Eugen Leeren (beide Media Markt) und MDS-Anzeigenleiter Karsten Hundhausen (v. l.)
 Foto: Grönert

Ganz gelöst gab sich nach dem 2:2 gegen Mallorca die FC-Delegation. Trainer Peter Stöger (47) plauderte mit NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (60). Auch Präsident Werner Spinner (64) und Sportdirektor Jörg Schmadtke (49) waren mit dabei.

Rüstigster Passagier an Bord war Alexandra Kassen (90). Die Senftöpfchen-Chefin hatte ihren Rollator mit an Bord genommen.

„Das war ein fantastisches Erlebnis. Der Einklang von Feuerwerk und Musik war großartig“, zeigte sich MDS-Geschäftsführer Philipp M. Froben beeindruckt von den Kölner Lichtern, die er zum ersten Mal erlebte. Gemeinsam mit Anzeigenleiter Karsten Hundhausen hatte er 140 Gäste der Zeitungsgruppe Köln in den Tanzbrunnen eingeladen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
 Familie Milani: Die Kinder Led-jona, Ervina, Erind (v. l.) mit ihren Eltern Teuta und Ilir in der Wohnung in Zülpich.
Kampf gegen die Abschiebung
37000 Helfer kämpfen für die Milanis

Familie Milani lebt seit gut einem Jahr in Zülpich, fühlt sich hier wohl – und will bleiben. Aber Vater Ilir (40), Mutter Teuta (36) und die Kinder sollen zurück nach Albanien. Sie kämpfen gegen ihre Abschiebung – und Tausende Helfer unterstützen sie.

Hubert Koch eiskalt abserviert
Riesen-Zoff bei den Literaten
Hubert Koch eiskalt abserviert

Er ist eine mächtige Kölner Institution: Der Literaten-Stammtisch bestimmt über Sitzungsprogramme und entscheidet, wer in Köln auf die Karnevalsbühnen darf. 24 Jahre stand Hubert Koch vor – bis zum Paukenschlag am späten Donnerstagabend.

Großeinsatz in Mülheim
Wohnungsbrand! Feuerwehr rettet vier Menschen

Am späten Freitagabend ist es in Köln-Mülheim zu einem Wohnungsbrand gekommen. Die Feuerwehr konnte vier Personen aus dem Haus befreien. Die Nachbarn halfen mit schneller Reaktion.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos