Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mann durch Schuss verletzt: Schlimmes Drama im Niehler Hafen

Schuss-Drama im Niehler Hafen
Köln –  

Schlimmer Zwischenfall am Montagnachmittag im Niehler Hafen: Auf einem Parkplatz „Am Molenkopf“ hat ein Mann sich in einem Auto sitzend mit einer Pistole schwer verletzt.

Polizei und Rettungskräfte eilten sofort zu dem Auto, holten den Mann vom Sitz und stellten die Waffe sicher. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Zeugen hatten den Mann in dem VW Golf sitzen sehen, offenbar hatte er eine Jacke über dem Kopf. Die Hintergründe sind noch unklar, die Polizei hat nach EXPRESS-Informationen einen Abschiedsbrief auf dem Beifahrersitz gefunden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Alexander B. beim Prozess im April 2014. Er hatte eine lebenslange Haftstrafe bekommen für den Mord an seinem Bruder Nikolai.
Überdosis Insulin
Bruder-Mörder tötet sich im Klingelpütz

Alexander B. liegt auf seinem Bett, die Hände vor dem Bauch gefaltet. Ein friedliches Bild. Doch er ist tot. Der Bruder-Mörder setzte sich eine Insulin-Überdosis.

Feuer-Schock am Hauptbahnhof
Lotus-Sportwagen in Kölner City-Tunnel abgefackelt

Schock im Berufsverkehr am Dienstag: In der Trankgasse ist am frühen Abend ein Lotus-Sportwagen bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.

Auch im Ruhestand bleibt er seinem Lieblingselement treu: Reinhard Vogt
Kölns Wassermann berät die Welt
„Hochwasser-Papst“ Reinhard Vogt geht in Rente

Wenn Köln das Wasser bis zum Hals stieg, war er da: Reinhard Vogt, Chef der Hochwasserschutzzentrale. Jetzt geht Vogt in den (Un)ruhestand.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos