Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mamas Golf geschrottet: Fahranfänger (18) will jetzt nie wieder Auto fahren

So sah der Golf nach dem Unfall aus.
So sah der Golf nach dem Unfall aus.
Foto: Polizei
Leverkusen –  

Gerade erst den Führerschein gemacht und schon der erste Unfall. Ein 18-Jähriger hat in der Nacht auf Mittwoch den VW Golf seiner Mutter gegen die Hauswand eines Hotels gesetzt.

Auch die Hauswand hat einiges abbekommen.
Auch die Hauswand hat einiges abbekommen.
Foto: Polizei

In Leverkusen-Manfort hatte der junge Mann offenbar in einer Linkskurve die Kontrolle über das Auto verloren und war gegen die Hauswand geprallt. Er und vier weitere Insassen, 16 bis 17 Jahre alt, wurden leicht verletzt.

Das Erste, was der 18-Jährige den Beamten mitteilte: Er habe erst sein einer Woche den Führerschein. Nun möchte er nie wieder Auto fahren.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Anrücken zum Gruppenfoto: Die Feuerwehrmänner mit Hundebesitzerin und Dackeln.
Großeinsatz der Feuerwehr
So lief die Dackel-Rettung in Bocklemünd

Als Slorenta Cioara mit ihren beiden Dackeln zum Gassigehen aufbrach, ahnte sie noch nicht, dass sie zwei Stunden später einen Großeinsatz der Feuerwehr auslösen würde.

Ausschnitt aus dem Bebauungsplan des Neubaugebietes in Rath. 
Ärger in Rath
Zoff um neue Straße „Am Lusthaus“

Bei der Stadtverwaltung von Köln ging nun ein Beschwerdebrief einer Anwohnerin ein, die sich über den Straßennamen echauffierte.

Ein Spezialist untersucht den Sprengsatz.
Neben der Zoobrücke
Weltkriegs-Bombe vom Kalkberg mit Polizei-Eskorte abtransportiert!

Bei Arbeiten auf dem Kalkberg an der Stadtautobahn B55a war am Mittwochmittag eine 10-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Dat Fest 21. Juni 2014 Köln
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos