Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Leverkusen: Notarzt überfährt behinderten 30-Jährigen und verletzt ihn schwer

Leverkusen Unfall körperbehinderter Mann

Der Schwerverletzte wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Foto:

Jasmin

Leverkusen -

Drama in Leverkusen: Ein körperbehinderter 30-jähriger Mann ist am Montagabend von einem Notarztwagen überfahren und schwer verletzt worden.

Der Fahrer des Unfallwagens befand sich auf dem Weg zu einem internistischen Einsatz, als er auf dem Bohofsweg Ecke Berliner Straße den Mann übersah.

Das Opfer war gerade mit seinem Hund unterwegs, als es zum Unfall kam. Es wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.