Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Lauf, Millowitsch, lauf!: Gestüt Röttgen: Rennpferdchen getauft

Von
Täufling und Pate verstehen sich: Peter Millowitsch mit dem Fohlen „Millowitsch“, das später internationale Galopprennen gewinnen soll.
Täufling und Pate verstehen sich: Peter Millowitsch mit dem Fohlen „Millowitsch“, das später internationale Galopprennen gewinnen soll.
 Foto: Wand
Köln –  

Sekt – eine neue Erfahrung für Millowitsch! Das Fohlen Millowitsch, wohlbemerkt! Am Montag wurde der vier Monate alte Sohn von Muriel (7) und Sehrezad (8), beides ehedem erfolgreiche Rennpferde, getauft. Pate: Peter Millowitsch (64).

Und der Patenonkel wünschte sich vom Täufling, ihn bald bei den Galopprennen von Baden-Baden, Longchamp (Paris) oder beim Kentucky-Derby laufen zu sehen. Erfolgreich versteht sich. Bekräftigt wurde der Wunsch auf dem Gestüt Röttgen standesgemäß mit einem Spritzer Sekt – vorsichtig auf die Pferdenüstern gesprengt – was das Fohlen mit gespitzten Ohren durchaus goutierte.

Das Fohlen „Millowitsch“ mit Peter Millowitsch und den  Züchtern Holger und Alexandra  Renz.
Das Fohlen „Millowitsch“ mit Peter Millowitsch und den Züchtern Holger und Alexandra Renz.
 Foto: Wand

Mächtig stolz auf „ihren“ Millowitsch ist das Züchterehepaar Dr. Alexandra und Holger Renz (45, 52). Ausgesucht hat den Namen Holger Renz: „Der Anfangsbuchstabe des Namens der Mutter muss sich beim Fohlen wiederholen“, erklärt er. „Weil ich Kölner mit Herz und Seele bin und immer gern im Theater an der Aachener Straße war, kam ich auf Millowitsch.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Auf den Stimmzetteln sind die Namen der OB-Kandidaten kleiner als die Namen der Parteien.
Neue Kehrtwende im Kölner OB-Wahl-Debakel
Wahl soll verschoben werden - 53.000 abgegebene Stimmen sind ungültig!

Nach EXPRESS-Informationen soll die Wahl zum Amt des Oberbürgermeisters nicht am 13. September stattfinden. Die Wahl soll verschoben werden, hat EXPRESS aus Kreisen der Stadtverwaltung erfahren.

Auf den Stimmzetteln sind die Namen der OB-Kandidaten kleiner als die Namen der Parteien.
Ott fordert Verschiebung der Wahl!
Bezirksregierung: Die 53.000 bereits abgegebenen Stimmen können nicht gezählt werden

Unglaubliche neue Wende in der Kölner OB-Wahl-Posse! Am späten Nachmittag teilte die Bezirksregierung mit: Alle bereits abgegebenen Stimmen könnten nicht gezählt werden. Was bedeutet das jetzt für die Wahl?

Tamari und Tebrole vor ihrer Operation in Köln.
Fünf-Stunden-OP
Siamesische Zwillinge in der Kölner Kinderklinik erfolgreich getrennt

Die beiden Mädchen Tamari und Tebrole waren am unteren Brust- und Bauchbereich zusammengewachsen. Sie teilten sich zwar eine Leber, hatten aber alle restlichen regulären Organe.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Veedel und Regionen

Sauberkeit, Verkehr, Ausgehen: Wie haben die Kölner Ihre 86 Veedel beurteilt. Hier alle Ergebnisse.

Köln-Galerien
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln