Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kurze Flucht: Ausgebüxte Esel mit Glückskeksen ausgetrickst

Mit Müsli und Glückskeksen ließen sich die Tiere einfangen.
Mit Müsli und Glückskeksen ließen sich die Tiere einfangen.
 Foto: Polizei
Köln –  

Nanu, was machen denn die Esel auf der Straße? Das fragten sich am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr mehrere Menschen, die an der Diepeschrather Straße in Dellbrück unterwegs waren. Sie alarmierten die Polizei.

Wie sich herausstellte, waren die Tiere aus ihrem Gehege ausgebrochen. Die Beamten rückten aus, um der Flucht ein jähes Ende zu bereiten. Mit Müsli und Glückskeksen bewaffnet, lockten die Polizisten die Esel in einen Hinterhof und ließen das Rolltor runter.

Die Tiere wurden später wohlbehalten zurück auf ihre Wiese gebracht.

So liebevoll werden „Ausbrecher“ nicht immer behandelt.
So liebevoll werden „Ausbrecher“ nicht immer behandelt.
 Foto: Polizei
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die 32-jährige Oberkommissarin ist Marathon-Frau 2014 - und damit Kölns ausdauerndste Polizistin.
Kölner Marathon-Polizistin
Rike (32) ist die sportlichste Polizisten des Jahres

Erst 2006 entdeckte sie die Leidenschaft für das Laufen. Sie lief und lief und lief - seit Montag ist Kriminaloberkommissarin Rike Westermann (32) Polizeisportlerin des Jahres 2014. Am Montag ehrte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) die Kölner Beamtin in der Flora.

Vier Generationen auf einem Foto: Zum 105. Geburtstag von Marta Weinreich (M.) kamen Tochter Berthild (r.), Enkelin Andrea und Ur-Enkelin Jana.
Geburtstagstrubel
Kölnerin Marta (105) gibt Tipps fürs Alter

Sie sitzt entspannt in ihrem Sessel, nimmt strahlend einen Blumenstrauß entgegen. Über den Geburtstags-Trubel freut sich Marta Weinreich sichtlich – Montag wurde sie stolze 105 Jahre alt!

Auf dem Brüsseler Platz zieren aktuell Dixi-Klos die Umgebung. Das soll sich jedoch bald ändern.
Dauerlösung oder Notnagel?
Brüsseler Platz: Dixi-Klos statt Urinale im Belgischen Viertel

Wer zurzeit am Brüsseler Platz mal eben auf die Toilette gehen will, muss sich mit Dixi-Klos begnügen. Ist das eine Dauer- oder doch nur eine Übergangslösung?

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos