Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kurioses Winter-Kunstwerk: Knöllchen für „geparktes“ Schneeauto

Schneeauto statt Schneemann. Ein Schneekünstler modellierte einen vergänglichen VW Beetle in Originalgröße. Spaßeshalber hängten die Polizisten mit anerkennenden Worten eine Knolle an die Eisskulptur.
Schneeauto statt Schneemann. Ein Schneekünstler modellierte einen vergänglichen VW Beetle in Originalgröße. Spaßeshalber hängten die Polizisten mit anerkennenden Worten "eine Knolle" an die Eisskulptur.
 Foto: dpa
Aachen –  

Das Winter-Chaos im Rheinland hat am Mittwoch zu einer kuriosen Knöllchen-Verteilung geführt.

In Aachen verpassten zwei Polizisten einem „Schneeauto“ eine Verwarnung. Die Beamten rätselten noch, um welche Marke es sich wohl handeln könnte, als sie merkten, dass es eine Schneeskulptur war. Ein unbekannter Künstler hatte statt eines Schneemanns einen VW Bettle in Originalgröße modelliert. Aus Spaß hängten sie ein Knöllchen an das Kunstwerk - mit anerkennenden Worten.

Das Schneeauto darf nun dort „geparkt“ bleiben bis es taut. „Der Wagen steht ordnungsgemäß und es waren keine Insassen im Fahrzeug“, sagte ein Polizeisprecher mit einem Augenzwinkern.

Die Originalgetreue Modellierung des Schnee-Beetle führte auch bei den Polizisten zu Staunen.
Die Originalgetreue Modellierung des Schnee-Beetle führte auch bei den Polizisten zu Staunen.
 Foto: dpa
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Tausende Menschen demonstrierten während des Streiks in Köln für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen.
Nach Kita-Streik
Rückzahlung von Beiträgen: Kölner Eltern müssen sich gedulden

Nach dem Kita-Streik müssen sich die Kölner Eltern gedulden, bis sie die für die Streik-Tage zu viel gezahlten Beiträge für die Kinderbetreuung zurückerhalten.

Nach diesem Brutalo fahndet die Polizei.
Wer kennt diesen Schläger?
Nach Disco-Besuch: Gruppe in Deutz von Bande verprügelt

Sie wollten zum Start des Wochenendes nur ein bisschen Party machen, waren extra aus Aachen nach Köln gefahren, um in einer Disco in Deutz abzufeiern. Doch der Abend endete mit einer brutalen Attacke.

Ein Boot der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) beim Summerjam-Festival. Drei Tage später wurde hier die Leiche eines Mannes gefunden.
War es Mord?
Nach Summerjam: Leiche im Fühlinger See entdeckt

Das Summerjam-Festival am Fühlinger See hat ein dramatisches Ende genommen! Am Montagmorgen entdeckten Festivalbesucher eine leblose Person im Wasser.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln