Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Krisensitzung im November: Moschee: Kuppel-Zoff

Architekt und Bauleiter Paul Böhm wurde vom Moscheeverein Ditib gefeuert.
Architekt und Bauleiter Paul Böhm wurde vom Moscheeverein Ditib gefeuert.
 Foto: Zik
Köln –  

Behält die Ehrenfelder Zentralmoschee die Betonkuppel oder ändert der Moscheeverein Ditib doch noch die Pläne?

Das treibt die Mitglieder des Moschee-Beirates um, der am 10. November zu einer Krisensitzung zusammenkommt.

Einer von ihnen ist Ex-OB Fritz Schramma: „Das Dach mit Kacheln oder ähnlichem zu versehen, wäre das Schlimmste.“ Die Ditib wirft dem geschassten Architekten Paul Böhm Baumängel vor – besonders an der Kuppel.

So müsse „der Beton saniert werden“, hieß es vage. Die Ditib wollte sich dabei nicht festlegen, ob die Betonhülle beibehalten werde oder aber eine Oberflächenverkleidung zum Einsatz komme.

Böhm hat mehrfach betont, dass er das „Urheberrecht auf die Außengestaltung der Kuppel samt Form, Farbe und Materialität“ (Rohbeton) habe. Grobe Änderungen will er nicht hinnehmen – notfalls per Baustopp.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Vor dem Derby hatte die Polizei alle Hände voll zu tun. An der Sporthochschule kam es zu einer Schlägerei zwischen Kölnern und Leverkusenern.
Polizei-Bilanz
Derby-Krawalle: 55 Personen in Gewahrsam

Es war ein friedliches Derby. Zwar wurden 55 Personen in Gewahrsam genommen, doch die Polizei zog eine positive Bilanz.

Maidar City
Köln als Vorbild
Maidar City: Kölner Architekt baut Mongolei-Hauptstadt

Die Steppe der Mongolei, im Winter herrschen bis zu 30 Grad minus, Nomaden führen ein einfaches Leben. Doch: Der Kölner Architekt Stefan Schmitz baut hier eine neue Hauptstadt: „Maidar City“ – mit dem Kölner Grüngürtel als Vorbild.

In Wermelskirchen wurden zwei Menschen erschossen.
In der eigenen Wohnung
Wermelskirchen: Paar offenbar von Jägerin (45) erschossen

Ein Mann (62) und seine Lebensgefährtin (47) wurden in ihrer Wohnung in Wermelskirchen erschossen. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Kinoprogramm

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos