Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kölns teuerste Meile: 240 Euro Miete – pro Quadratmeter!

Von
Die Schildergasse ist beliebt und teuer.
Die Schildergasse ist beliebt und teuer.
 Foto: IMAGO
Köln –  

Wer soll das noch bezahlen? Die Schildergasse ist mit Abstand Kölns teuerste Meile. Und sie wird immer teurer. Die Mieten für Geschäfte sind auf 240 Euro geklettert.

Das ist der stolze Preis, der dort inzwischen für einen lumpigen Quadratmeter verlangt und auch bezahlt wird. Ein Ladenlokal bleibt nie lange verwaist.

Ein kleines Geschäft hat 100 bis 150 Quadratmeter. Heißt: Jeden Monat müssen die Geschäftsinhaber satte 24.000 bis 36.000 Euro allein für die Miete blechen.

Das ist viel Holz, meinen auch Experten des Makler-Riesen „Jones Lang LaSalle“, die die Zahlen für das erste Halbjahr 2012 ermittelt haben. Die Schildergasse habe zum Vorjahr wieder um zehn Euro pro Quadratmeter zugelegt und schließe nun zur Tauentzienstraße (KaDeWe) in Berlin auf.

Teurer sind nur die Kaufinger Straße/Marienplatz in München (330 Euro), die Zeil in Frankfurt (290 Euro), die Düsseldorfer Königsallee (255 Euro) und die Spitalerstraße in Hamburg (250 Euro). Zum Vergleich: Auf der Remigiusstraße in Bonn etwa sind 110 Euro fällig.

Auf der Schildergasse – mit bis zu 15.000 Besuchern pro Stunde die meistbesuchte Einkaufsmeile Deutschlands – werden die Preise steigen, prognostiziert Jones Lang LaSalle.

Deren Chefin der Einzelhandelsvermietung Doris von Muschwitz: „Überdurchschnittlich viele in- und besonders ausländische Filialisten haben 2011 versucht, sich in Deutschlands 1a-Lagen zu platzieren. Deren Nachfrage konnte bei weitem noch nicht bedient werden.“

Der Grund für das Interesse: Die gute konjunkturelle Entwicklung in Deutschland im EU-Vergleich trotz Euro-Krise.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Musiklegende Kurt Cobain trat mit Nirvana in der LMH auf.
25 Jahre Live Music Hall
Kult-Band Nirvana spielte für 500 Mark Gage in Köln!

Ihr Hit „Smells Like Teen Spirit“ wurde Anfang der 90er Jahre zur Hymne einer ganzen Generation! Sie traten auch schon in der LMH aus. Für 500 Mark! Am 5. März feiert die LMH 25-jähriges Bestehen.

Ein Influenza-Virus, wie er unter dem Mikroskop zu erkennen ist.
Gefährliche Viren
Grippewelle: Schon sechs Tote in Leverkusen

Alarmierende Zahlen von den Gesundheitsämtern: In den letzten Tagen starben sechs Menschen in Leverkusen an den Folgen einer Influenza! Auch in Köln schlägt die Grippewelle unbarmherzig zu: 422 Fälle gab es dieses Jahr – bei einem mit Todesfolge.

Pfandsammler sollen es durch Pfandringe und -Kästen leichter haben.
Pfandringe kriegen Verstärkung
AWB testen Pfandkästen an Straßenlaternen in Köln

Ab April wollen die AWB zusätzlich zu den bereits hängenden Pfandringen auch Pfandkästen testen. Ein Jahr soll die Testphase in Köln andauern.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Die Erlöse aus der Versteigerung der exklusive Sonderedition ADAM by Bryan Adams im Camouflage-Look gehen an „Wir helfen“.

Damit kein Kind ohne Zuhause aufwächst: Wir versteigern zugunsten unserer Aktion „Wir helfen“ die exklusive Sonderedition ADAM by Bryan Adams im Camouflage-Look, die der kanadische Rockstar und Fotograf im Rahmen einer Kooperation mit Opel gestaltete.

Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos