Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Kinder im Kölner Karneval Puute-Kaschöttche während des Rosenmontagszug

Kinder im Kölner Karneval. Puute-Kaschöttche.

Kinder im Kölner Karneval. Puute-Kaschöttche.

Foto:

Norbert Roemers | pixelio.de Lizenz

Wohin im Kölner Karneval mit den Kindern? Wo ist es sicher für Familien?

Eine sichere Anlaufstelle sind die sogenannten Puute-Kaschöttche. Die Kaschöttche sind geschützte Bereiche für Kinder, direkt an der Zuggasse. So können die „Pänz“ den Rosenmontagszug aus allernächster Nähe erleben und sicher ihre „Kamelle“ sammeln. Die Hälfte der Kaschöttche ist von karitativen Einrichtungen belegt.

Für die andere Hälfte verkauft das Festkomitee Eintrittkarten für fünf Euro das Stück. Dafür sind die Kaschöttche mit Sicherheitszäunen, Fangnetz, WC und Aufsichtspersonal ausgestattet.