Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kein Apple-Store: Karstadt Sport übernimmt die Mayersche-Filiale

Foto: Mayersche
Köln –  

Apple-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Die Mayersche Buchhandlung hat nicht für einen Apple-Store platzgemacht, wie es schien. Vielmehr bezieht Karstadt Sport das Gebäude und macht dem direkt auf der gegenüberliegenden Seite liegenden Sport Scheck das Leben schwer.

Karstadt Sport schließt bereits in Kürze seine Filiale in der Neumarkt-Galerie und zieht auf die Schildergasse. Der Räumungsverkauf im alten Ladenlokal hat bereits begonnen.

Der Nachfolger von Karstadt Sport in der Neumarkt-Galerie ist noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, die Gerüchteküche sieht allerdings den irischen Mode-Laden Primark als Nachfolger in der Passage.

Karstadt Finanzchef Harald Fraszczak: "Wir haben in Köln schnell und entschlossen reagiert. Dort ist der Mietvertrag für unser Sporthaus in der Neumarkt-Galerie aufgrund der Insolvenz des Vermieters außerplanmäßig ausgelaufen und wir werden umziehen - und zwar an einen Spitzenstandort, die Schildergasse."

Mehr dazu

Die Neumarkt-Galerie wurde vor gut neun Monaten von der deutsch-irischen Gesellschaft Signature Capital gekauft. Die hat neben Karstadt Sport unter Anderem auch schon den Schmuckladen Silverpoint, den Unterwäsche-Laden Palmers und den Pralinen-Shop Neuhaus aus der Passage geschmissen. In den kommenden Monaten soll die Galerie im großen Stil umgebaut werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Matthew Lewis bei der Vor-Eröffnung im Odysseum
Harry Potter
„Neville Longbottom“ zu Besuch in Köln

Hunderte Ausstellungsstücke machen das Kalker Odysseum momentan zur Schaltzentrale der Magie. Wir durften schon einen Blick ins Kölner Hogwarts werfen.

So sieht er aus, der "Pata Negra Burger".
Dark-Food-Trend
„Die Fette Kuh“ bringt schwarze Burger nach Köln

In Japan werden die tiefschwarzen Burger schon verkauft – nun holt "Die Fette Kuh" als erstes Restaurant in Deutschland den Trend nach Köln!

Die Herde wurde nicht getrennt: Maha Kumari (vorne) am Mittwochnachmittag im Außengehege.
Elefantenhaus bleibt geschlossen
Pocken im Kölner Zoo: Jetzt schon fünf Elefanten infiziert

Die Pockenwelle im Elefantenhaus des Kölner Zoos reißt nicht ab. Jetzt sind zwei weitere Tiere erkrankt. Die Ansteckungsgefahr für den Menschen ist allerdings gering.

Anzeigen


Busfahren sorgt für lustige Erlebnisse.

DB Regio NRW belohnt die besten Kunden-Geschichten.

Umfrage

Lohnt sich eine Lauf-App für Hobby-Jogger?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos