Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kein Apple-Store: Karstadt Sport übernimmt die Mayersche-Filiale

Foto: Mayersche
Köln –  

Apple-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Die Mayersche Buchhandlung hat nicht für einen Apple-Store platzgemacht, wie es schien. Vielmehr bezieht Karstadt Sport das Gebäude und macht dem direkt auf der gegenüberliegenden Seite liegenden Sport Scheck das Leben schwer.

Karstadt Sport schließt bereits in Kürze seine Filiale in der Neumarkt-Galerie und zieht auf die Schildergasse. Der Räumungsverkauf im alten Ladenlokal hat bereits begonnen.

Der Nachfolger von Karstadt Sport in der Neumarkt-Galerie ist noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, die Gerüchteküche sieht allerdings den irischen Mode-Laden Primark als Nachfolger in der Passage.

Karstadt Finanzchef Harald Fraszczak: "Wir haben in Köln schnell und entschlossen reagiert. Dort ist der Mietvertrag für unser Sporthaus in der Neumarkt-Galerie aufgrund der Insolvenz des Vermieters außerplanmäßig ausgelaufen und wir werden umziehen - und zwar an einen Spitzenstandort, die Schildergasse."

Mehr dazu

Die Neumarkt-Galerie wurde vor gut neun Monaten von der deutsch-irischen Gesellschaft Signature Capital gekauft. Die hat neben Karstadt Sport unter Anderem auch schon den Schmuckladen Silverpoint, den Unterwäsche-Laden Palmers und den Pralinen-Shop Neuhaus aus der Passage geschmissen. In den kommenden Monaten soll die Galerie im großen Stil umgebaut werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Nikola S. im Gerichtssaal. Er wird sich zu den Vorwürfen noch äußern.
Sex-Folter
Nikola S. sperrte seine Ex-Freundin sechs Wochen in den Keller

Im Keller eines Hauses lag sie. Nackt, hilflos, die Arme mit Kabelbindern gefesselt, den Körper übersät mit Wunden. Am Mittwoch wurde nur die Anklage verlesen.

Verkehrs-Chaos in Köln, auf Kosten der Arbeitgeber
Brücke gesperrt
Stau! Neue Bau-Stelle am Kreuz West

Verkehrs-Chaos und damit verbundene Staus kosten jedes einzelne Unternehmen 1750 Euro täglich. Die neue Brücke soll 2023 fertig sein (Gesamtkosten: 450 Millionen Euro)

Moderiert: Marc Metzger
Auftaktveranstaltung
Lachende Arena feiert mit ihren Fans

„Es wird die Auftaktveranstaltung für unser Jubiläumsjahr“, so Bauer-Hofner. Das gab’s noch nie! Der Eintritt ist natürlich frei´.

Anzeigen




Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos