Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kein Apple-Store: Karstadt Sport übernimmt die Mayersche-Filiale

Foto: Mayersche
Köln –  

Apple-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Die Mayersche Buchhandlung hat nicht für einen Apple-Store platzgemacht, wie es schien. Vielmehr bezieht Karstadt Sport das Gebäude und macht dem direkt auf der gegenüberliegenden Seite liegenden Sport Scheck das Leben schwer.

Karstadt Sport schließt bereits in Kürze seine Filiale in der Neumarkt-Galerie und zieht auf die Schildergasse. Der Räumungsverkauf im alten Ladenlokal hat bereits begonnen.

Der Nachfolger von Karstadt Sport in der Neumarkt-Galerie ist noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, die Gerüchteküche sieht allerdings den irischen Mode-Laden Primark als Nachfolger in der Passage.

Karstadt Finanzchef Harald Fraszczak: "Wir haben in Köln schnell und entschlossen reagiert. Dort ist der Mietvertrag für unser Sporthaus in der Neumarkt-Galerie aufgrund der Insolvenz des Vermieters außerplanmäßig ausgelaufen und wir werden umziehen - und zwar an einen Spitzenstandort, die Schildergasse."

Mehr dazu

Die Neumarkt-Galerie wurde vor gut neun Monaten von der deutsch-irischen Gesellschaft Signature Capital gekauft. Die hat neben Karstadt Sport unter Anderem auch schon den Schmuckladen Silverpoint, den Unterwäsche-Laden Palmers und den Pralinen-Shop Neuhaus aus der Passage geschmissen. In den kommenden Monaten soll die Galerie im großen Stil umgebaut werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Polizei am Tatort bei der Spurensicherung.
Mit Hammer und Pfefferspray
16-Jähriger raubt Schmuckgeschäft in der Kölner City aus

Unfassbar: Mitten im Weihnachtstrubel ging der Jugendliche nahe der Hohe Straße in den Laden, sprühte den Angestellten Pfefferspray ins Gesicht und zertrümmerte eine Vitrine!

Otto Krüger ist gefährlich! Er brachte Ende der neunziger Jahre eine alte Dame um.
Weiter keine Spur vom Frauen-Killer
Die Akte Otto Krüger: Er durfte dreimal raus

Keine Spur vom entflohenen Frauen-Killer Otto Krüger (63). Beklemmend wirkt ein EXPRESS-Bericht vom 17. Februar 1998 über die Umstände des Verbrechens an der 78-jährigen Hedwig Nowak.

Schraubenzieher, Spalt-Axt und Kuhfuß: So brachen die Ganoven ein, erbeuteten Uhren, Schmuck und Laptop.
50 Einbrüche täglich
Angst-Bilanz: Einbrecherbanden überrollen Köln

50 mal wird täglich in Kölner Wohnungen eingebrochen. 50 Familien, die diesen Schock überwinden müssen. Seit Anfang Dezember sind es demnach 1000 Opfer, die ungebetenen Besuch bekamen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos