Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In die Flucht geschlagen: Sex-Gangster suchte sich ausgerechnet Kickboxerin als Opfer aus

 Foto: dpa
Köln –  

Sex-Attacke auf der Subbelrather Straße: Ein Unbekannter hat hier in der Nacht zu Montag eine 19-Jährige angegriffen, wollte sie in ein Gebüsch zerren. Doch er hatte sich das falsche Opfer ausgesucht!

Denn: Die 19-Jährige war mal im Kickbox-Verein und erinnerte sich sofort an ihre Fähigkeiten. Sie wollte direkt kurzen Prozess machen und dem Angreifer in die Weichteile treten.

Der Tritt verfehlte sein Ziel, ging nur heftig gegen das Bein des Mannes - reichte aber aus, um ihn in die Flucht zu schlagen.

Der Angreifer ist etwa 1,80 Meter groß, sehr schlank und etwa Anfang 20 Jahre alt. Er trug ein helles Hemd, eine Jeans und ein dunkles Basecap. Hinweise an die Polizei: 0221-2290.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Vier 16-jährige junge Männer konnte die Polizei Köln in der Nacht zu Mittwoch festnehmen. (Symbolbild)
17-Jähriger brutal angegriffen
Schildergasse: Polizei schnappt vier 16-Jährige nach Raubüberfall

Überfall auf der Schildergasse: Eine Räuber-Gruppe schlug in der Nacht zu Mittwoch einen 17-Jährigen nieder und beklaute ihn. Doch die vier 16-Jährigen kamen nicht weit.

Der 27-jährige Lkw-Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Fahrer schwer verletzt
Autobahn 1 bei Burscheid: Kleintransporter walzt Leitplanke nieder und überschlägt sich

Ein Kleintransporter überschlug sich am Dienstagmorgen auf der A 1 bei Burscheid. Der Fahrer (27) wurde schwer verletzt.

In Sicherheit: Ein elfjähriger Junge springt aus der zertrümmerten Heckscheibe des gekaperten Busses.
Das blutige Geiseldrama von Köln
Vor 20 Jahren an der Messe in Deutz: Ein Junge springt um sein Leben

Am Dom steigen 23 Touristen in einen Mercedes-Reisebus. Am Steuer: der 26-jährige Busfahrer Raimund G. Alle sind gut gelaunt und freuen sich auf die anstehende Stadtrundfahrt. Sieben Stunden und 42 Minuten später sind drei von ihnen tot.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln