Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In der City aufgenommen: Hier klauen Trickdiebe eine teure Profi-Kamera

Hier passiert's: Der Dieb macht die Tür des Wagens auf und klaut die Kamera.
Hier passiert's: Der Dieb macht die Tür des Wagens auf und klaut die Kamera.
 Foto: Polizei
Köln –  

Mieser Trickdiebstahl vor einem Luxushotel in der Kölner City: Einem Bonner (44) wurde seine wertvolle Profi-Filmkamera geklaut. Wert: rund 20.000 Euro!

Der Dieb am Tatort - eine Überwachungskamera hat den Mann aufgezeichnet.
Der Dieb am Tatort - eine Überwachungskamera hat den Mann aufgezeichnet.
 Foto: Polizei

Dabei ging das Diebes-Duo mit einer raffinierten Masche vor: Sie sahen, wie der Mann seine Kamera in einen Mercedes-Transporter geladen hatte, lenkten ihn dann ab: Einer der Männer verwickelte den 44-Jährigen mit ein paar geschickten Fragen in ein belangloses Gespräch.

Als das Opfer dadurch abgelenkt war, ging der andere Mann zum Mercedes, machte die Tür auf und klaute die teure Kamera.

Der Dieb von vorne. Wer erkennt den Mann?
Der Dieb von vorne. Wer erkennt den Mann?
 Foto: Polizei

Was die beiden allerdings nicht wussten: Eine Überwachungskamera des Hotels filmte die gesamte Tat mit, lieferte der Polizei gestochen scharfe Bilder der Diebe. Mit diesen fahndet die Polizei nun. Wer die Männer erkennt, soll sich bitte unter 0221-2290 melden.

Dieser Mann verwickelte das Opfer in ein Gespräch, um es abzulenken.
Dieser Mann verwickelte das Opfer in ein Gespräch, um es abzulenken.
 Foto: Polizei
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Eine KVB-Bahn kommt derzeit wegen einer heruntergerissenen Oberleitung nicht voran.
Störung wieder behoben
Lkw raste in KVB-Oberleitung! Fahrgäste durften Linie 3 nicht verlassen

In Köln-Buchforst ist ein LKW gegen die Leitung der KVB gefahren und hat die Oberleitung heruntergerissen. Die KVB muss die Unfallstelle umfahren.

Der schwarze Kombi quert die Gleise. Wegen des Verkehrs wartet er auf den Schienen. Gefahr in Verzug…
Gefahrenstelle am Heumarkt
Kölner Imi-Falle! Vier Fast-Crashs in 60 Minuten

Am Wochenende erfasste eine Straßenbahn einen Falschabbieger an der Imi-Unfall-Falle Heumarkt. EXPRESS nahm den Unfallbrennpunkt am Sonntagmittag ins Visier.

Wegen des Wetters sind am Sonntag viel weniger Kunden in die Stadt geströmt, als erwartet.
Mieses Wetter
Wenig Interesse am Shopping-Sonntag in Köln

Nach dem ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres mussten am Sonntag die Verantwortlichen von „City Marketing“ ein durchwachsenes Fazit ziehen.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos