Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Historische Bilder: Erkennen Sie diese Kölner Einkaufsstraße?

Der Blick in die aus römischer Zeit stammende Hohe Straße. Die Postkarte entstand 1902. Links das Spielwarengeschäft des Hoflieferanten Paul Hubert Virnich, rechts eine altertümliche Einkaufspassage.
Der Blick in die aus römischer Zeit stammende Hohe Straße. Die Postkarte entstand 1902. Links das Spielwarengeschäft des Hoflieferanten Paul Hubert Virnich, rechts eine altertümliche Einkaufspassage.
 Foto: EXPRESS

So haben Sie die Hohe Straße garantiert noch nicht gesehen! Ein Gässchen wie im Märchen, mit Pferdekutschen, verträumten Spielwarengeschäften und buntem Treiben in der Altstadt. So sah ein Künstler die heutige Shopping-Meile im Jahr 1902 – er verewigte sie auf einer Postkarte. Nicht das einzige tolle Werk, das um die Jahrhundertwende entstand.

Im Buch „Köln auf alten Ansichtskarten“, herausgegeben vom Kölnischen Stadtmuseum, dessen Vize-Direktor Dr. Michael Euler-Schmidt und Peter Ditgen, gibt es viele herrliche Motive aus dem Veedel.

EXPRESS zeigt Ihnen die schönsten:

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Ein Beamter der Spurensicherung auf dem Weg in die Wohnung, wo die Polizei die Frauenleiche gefunden haben. Die Polizei hat einen Mann (46) festgenommen.
Blutdrama in Humboldt-Gremberg
Kölnerin in Wohnung erstochen: Ehemann (46) in U-Haft

Die tödlichen Messerstiche gegen eine 41-Jährige in Humboldt-Gremberg. Täter ist der Ehemann (46), er verständigte danach selbst die Polizei, stellte sich.

Christian Polanc macht Enissa fürs Tanzen fit.
Acht Kilo sollen runter
Enissa Amani lässt mit „Let's Dance“ die Kilos purzeln

Die einen machen es fürs Geld. Die anderen, um ihre Bekanntheit zu steigern – nichts davon trifft auf Enissa Amani zu! Die 30-Jährige tanzt bei der diesjährigen Ausgabe der RTL-Show „Let’s Dance“ mit. Und lässt die Kilos purzeln.

Lkw verfranzt sich in Ehrenfeld: György S. (35) stieß auf dem Ehrenfeldgürtel an seine Grenzen.
Amüsante Polizeimeldung
Köln: Brummi-Fahrer bleibt in Ehrenfelds Straßen stecken

Brummi-Fahrer György S. wich vom Ehrenfeldgürtel auf die Stammstraße aus, um die Oberleitung zu umgehen. Er blieb stecken. Dann musste die Feuerwehr anrücken.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Die Erlöse aus der Versteigerung der exklusive Sonderedition ADAM by Bryan Adams im Camouflage-Look gehen an „Wir helfen“.

Damit kein Kind ohne Zuhause aufwächst: Wir versteigern zugunsten unserer Aktion „Wir helfen“ die exklusive Sonderedition ADAM by Bryan Adams im Camouflage-Look, die der kanadische Rockstar und Fotograf im Rahmen einer Kooperation mit Opel gestaltete.

Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos