Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Hauptbahnhof: Fünf Täter nach Übergriffen auf Frauen festgenommen
03. January 2016
http://www.express.de/23252346
©

Hauptbahnhof: Fünf Täter nach Übergriffen auf Frauen festgenommen

148ECE00499886A8

Laut Zeugenaussagen hatten drei der Täter wenige Minuten zuvor mehrere Frauen angesprochen und bedrängt.

Foto:

dpa

Köln -

Am frühen Sonntagmorgen haben Beamte der Bundespolizei fünf Verdächtige auf einem Bahnsteig am Breslauer Platz festgenommen.

Die Männer hatten zuvor weibliche Reisende bedrängt. Bei einem weiteren Geschädigten (25) entwendeten die Täter ein Mobiltelefon.

Gegen 4.20 Uhr gingen bei der Polizei Köln über den Notruf Hinweise zu Übergriffen durch eine Personengruppe an der Haltestelle Dom-Hauptbahnhof ein. Sofort alarmierte Beamte der Bundespolizei stellten die fünf Verdächtigen auf dem Bahngleis 10/11 des Kölner Hauptbahnhofes.

Laut Zeugenaussagen hatten drei der Täter wenige Minuten zuvor mehrere Frauen angesprochen und bedrängt.

„Ich sah die Polizisten auf dem Bahnsteig. Ich meldete sofort, dass ich von zwei Männern aus der Gruppe beklaut worden war", so der 25-Jährige. Auch er war zuvor durch „Antänzer" körperlich bedrängt worden.

Die Täter hatten versucht durch Unterhaken und Bein stellen von ihrem Vorhaben abzulenken. Es klickten die Handschellen.

Zurzeit wird geprüft, ob das Quintett für die Taten aus der Silvesternacht in Betracht kommt. Die Ermittlungen dauern an. 

(jto)