Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Giada Luisa war die Erste: Wenn das kein gutes Zeichen ist! 13 Neujahrs-Babys

Erste! Giada Luisa Santamaria macht Mama Maria Magdalena und Papa Bartolomeo stolz.
Erste! Giada Luisa Santamaria macht Mama Maria Magdalena und Papa Bartolomeo stolz.
 Foto: Patric Fouad
Köln –  

Wenn das kein gutes Zeichen ist! Stolze dreizehn kleine Kölner erblickten am Neujahrsmorgen 2013 das Licht der Welt.

Allen voran die kleine Giada Luisa Santamaria. Um 0.14 Uhr wurde sie mit 3980 Gramm im Heilig-Geist-Krankenhaus in Longerich als erstes Neujahrs-Baby geboren.

Mama Maria Magdalena (26) und Papa Bartolomeo (26) aus Bilderstöckchen sind mächtig stolz. Auch Alexandra (38) und Jörg Bloy (45) freuen sich. Ihr Töchterchen Anna (3450 Gramm) kam um 1.05 Uhr im St. Elisabeth-Krankenhaus in Hohenlind zur Welt.

Doppeltes Elternglück gab es für Jasmin Schick (33) und Toni Brühl (37) in der Universitätsklinik: Söhnchen Santiano (1900 Gramm) wurde um 2.03 Uhr geboren, nur neun Minuten später folgte das Zwillingsbrüderchen Gitano (2020 Gramm).

Die beiden Frühchen haben alles gut überstanden und sind Kölns erste Zwillinge im neuen Jahr!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Bundeskanzlerin Angela Merkel (links) und Kölns OB-Kandidatin Henriette Reker
Besuch in der Kölner Flora
Kanzlerin Merkel macht sich über Wahlzettel-Debakel lustig

Die CDU wird 70 Jahre alt – die NRW-Union feiert in der Flora. Weil in Köln der OB-Wahlkampf läuft, fliegt sogar die Kanzlerin mit dem Heli ein.

Dr.  Agnes Klein  (M.) erklärt ihren Rücktritt. Neben ihr Vize-Personalamtsleiter Wolfgang Heintz und Wirtschaftsdezernentin Ute Berg.
Wahlleiterin wirft hin
So verlief Agnes Kleins letzter Tag im Amt

Wahlleiterin Dr. Agnes Klein (59, SPD) hat aufgegeben! Ihren Rücktritt verkündete sie bei der Sondersitzung des Hauptausschusses am Freitagabend.

Gabriele „Gaby“ Engels und ihr Lebensgefährte Hubert Sirotzki hatten die Koffer schon gepackt.
Sie heißt Gabriele
Als „Gaby“ darf Kölnerin nicht in Urlaub!

Es sollte der Luxus-Urlaub mit Freunden werden. Doch weil auf dem Flugticket von Gabriele Engels „Gaby“ gedruckt war, durfte sie nicht an Bord - Bürokratie pur!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Veedel und Regionen

Sauberkeit, Verkehr, Ausgehen: Wie haben die Kölner Ihre 86 Veedel beurteilt. Hier alle Ergebnisse.

Köln-Galerien
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln