Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gemetzel im Garten: Mann (58) tötet und verbuddelt eigenen Schäferhund

Der Schäferhund soll zuvor angeblich Familienmitglieder gebissen haben.
Der Schäferhund soll zuvor angeblich Familienmitglieder gebissen haben.
Foto: dpa (Symbolbild)
Nümbrecht –  

Vom eigenen Herrchen brutal getötet und im Garten verbuddelt – warum musste der belgische Schäferhund sterben?

Die blutige Tat spielte sich am Donnerstag im Garten eines 58-jähriger Mannes aus Nümbrecht ab. Gemeinsam mit einem Bekannten (21) soll er das Tier zunächst mit einem Seil festgebunden haben. Dann schlug er mit einem Gegenstand auf den Kopf des Hundes ein, bis dieser regungslos auf dem Boden lag. Dann soll der 58-Jährige mit einem Messer oder etwas Ähnlichem zugestochen haben.

Ein Zeuge bekam das grausige Schauspiel mit und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Hund bereits vergraben. Sie ließen den Kadaver wieder ausgraben. Das „Beweisstück“ soll nun „ordnungsgemäß entsorgt“ werden.

Als Motiv für die Tat gab der 58-Jährige an, dass der Hund mehrfach ihn und andere Familienmitglieder gebissen habe. Ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde gegen die beiden Männer eingeleitet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
In dieser Straße in Hahnwald lebt der Unternehmer.
Überfall auf Promi-Wirt
Räuber mit Elektroschocker und Messer – Opfer guckte gerade „Aktenzeichen XY“

Er ist Medienunternehmer und Top-Gastronom: Promi-Wirt Torben F. wurde beim Fernsehen in seiner Villa in Hahnwald von einer brutalen Räuberbande überfallen.

Stolz zeigt Harry Hülbert ein Foto aus seiner Anfangszeit bei Saturn. Damals war er  Mitte zwanzig, hatte eine in den 70ern angesagte Langhaarfrisur.
Nach 47 Jahren
Erster Saturn-Azubi in Rente!

Er war der erste Azubi des „Saturn“ am Hansaring, arbeitete 47 Jahre im selben Betrieb. Am Freitag hat Harry Hülbert (63) seinen letzten Arbeitstag.

EXPRESS-Redakteur Chris Merting erklärt die Lage.
EXPRESS-Kommentar
Domplatte - nur Weltkultur-Gemurkse?

Der IHK-Chef fordert: Weg mit der Domplatte! Wird es jetzt ernst für das Beton-Korsett? Das sagt unser Redakteur Chris Merting.

Anzeigen




Umfrage

Sie singt, sie tanzt, sie polarisiert: Was sagt Ihr zu Helene Fischer?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos