l

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gemetzel im Garten: Mann (58) tötet und verbuddelt eigenen Schäferhund

Der Schäferhund soll zuvor angeblich Familienmitglieder gebissen haben.
Der Schäferhund soll zuvor angeblich Familienmitglieder gebissen haben.
Foto: dpa (Symbolbild)
Nümbrecht –  

Vom eigenen Herrchen brutal getötet und im Garten verbuddelt – warum musste der belgische Schäferhund sterben?

Die blutige Tat spielte sich am Donnerstag im Garten eines 58-jähriger Mannes aus Nümbrecht ab. Gemeinsam mit einem Bekannten (21) soll er das Tier zunächst mit einem Seil festgebunden haben. Dann schlug er mit einem Gegenstand auf den Kopf des Hundes ein, bis dieser regungslos auf dem Boden lag. Dann soll der 58-Jährige mit einem Messer oder etwas Ähnlichem zugestochen haben.

Ein Zeuge bekam das grausige Schauspiel mit und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Hund bereits vergraben. Sie ließen den Kadaver wieder ausgraben. Das „Beweisstück“ soll nun „ordnungsgemäß entsorgt“ werden.

Als Motiv für die Tat gab der 58-Jährige an, dass der Hund mehrfach ihn und andere Familienmitglieder gebissen habe. Ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde gegen die beiden Männer eingeleitet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Tolle Helfer: Die Schüler der GGS Geilenkircher Straße in Braunsfeld mit den Flugblättern zur DKMS-Registrierung.
Beliebter Pädagoge hat Blutkrebs
Unser Lehrer darf nicht sterben!

Eine Lindenthaler Grundschule kämpft mit dem herzzerreißenden Credo „Unser Lehrer darf nicht sterben!“ um das Leben eines an Blutkrebs schwer erkrankten, 35-jährigen Pädagogen

Proteste in Kölner Innenstadt
Hunderte gehen für Ukraine auf die Straße

Der Ukraine-Konflikt beschäftigt auch die Menschen in Köln. Mehrere hunderte Demonstranten haben am Sonntag in der Kölner Innenstadt gegen kriegerische Auseinandersetzungen in der Ukraine protestiert.

Stefan und Vanessa räumten den ersten Platz ab.
Jury hat entschieden
Oktoberfest: Kölsches Wiesn-Paar ist gekürt

Viele Bewerber hatten sich gemeldet, doch nur ein Paar kann gewinnen: Vanessa und Stefan haben die Jury überzeugt.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos