Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Freunde sahen alles an: Kletter-Drama: 17-Jähriger stürzt in den Tod

Der 17-Jährige stürzte beim Klettern ab (Symbolfoto).
Der 17-Jährige stürzte beim Klettern ab (Symbolfoto).
Foto: berggeist007 / pixelio.de
Nideggen –  

Schlimmes Kletter-Drama in Nideggen bei Düren: Ein 17-jähriger Holländer stürzte hier am Sonntag in den Tod!

Der junge Mann war mit Kumpels auf einem Campingplatz in Heimbach, wollte ein paar Tage Spaß haben. Also fuhren die Jungs mit Fahrrädern nach Nideggen zu den Kletterfelsen „Im Effels“.

Dort dann das Drama: Als er einen privaten Haken vom Fels lösen wollte, verlor der junge Mann den Halt und stürzte rund zehn Meter tief.

Ersthelfer konnten nichts mehr für den Jungen tun - er hatte den Sturz nicht überlebt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Feuerwehr beim Kampf gegen die Flammen.
Berliner Straße
Ein Toter bei Feuer in Köln-Mülheim

Tödliches Feuer am Samstagnachmittag in Köln-Mülheim: In der Berliner Straße ist ein Mensch ums Leben gekommen.

MS Rheinenergie
Letzte Party des Jahres: Ü30er geben Vollgas!

Was für ein starker Abschluss für 2014: Freitagabend ging's auf dem Partyschiff noch einmal richtig rund – hier alle Fotos der wilden Partynacht!

Die Kreuzung nach dem Umbau: Eine Bushaltestelle versperrt nun den Blick auf die Ampel.
Schildbürger-Streich
Bushaltstelle versperrt Sicht auf Ampel

Im Ortsteil von Pulheim wurde in diesem Jahr mit erheblichem Aufwand die Kreuzung im Ortskern umgestaltet. Blöd nur, dass die neue Bushaltestelle die Sicht auf die Ampel versperrt...

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos