Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Freunde sahen alles an: Kletter-Drama: 17-Jähriger stürzt in den Tod

Der 17-Jährige stürzte beim Klettern ab (Symbolfoto).
Der 17-Jährige stürzte beim Klettern ab (Symbolfoto).
Foto: berggeist007 / pixelio.de
Nideggen –  

Schlimmes Kletter-Drama in Nideggen bei Düren: Ein 17-jähriger Holländer stürzte hier am Sonntag in den Tod!

Der junge Mann war mit Kumpels auf einem Campingplatz in Heimbach, wollte ein paar Tage Spaß haben. Also fuhren die Jungs mit Fahrrädern nach Nideggen zu den Kletterfelsen „Im Effels“.

Dort dann das Drama: Als er einen privaten Haken vom Fels lösen wollte, verlor der junge Mann den Halt und stürzte rund zehn Meter tief.

Ersthelfer konnten nichts mehr für den Jungen tun - er hatte den Sturz nicht überlebt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Hedwig Neven DuMont (l.) und Eva Padberg.
29.4470,96 Euro gesammelt
Promi-Auflauf bei Unicef-Spenden-Gala

reitagabend fand zum zwölften Mal die große Unicef-Deutschland-Gala statt. Aus der Kälte huschten die Gäste schnell in die noble Herberge auf den Roten Teppich.

Die Polizisten kesselten die Hooligans ein.
Vor dem Derby
Polizei sprengt Hooligan-Versammlung

Die Kölner Polizei rund 100 Fußball-Schlägern ihre Grenze aufgezeigt. Die Polizei nahm alle Personalien der Verdächtigen auf und informierte die Bosse beider Vereine.

Oliver Hoff imitiert auf der Bühne Willy Millowitsch
Rund 250 Künstler dabei
50 Jahre „Lachende...“ – da gratuliert selbst der Willy!

Die öffentliche Pressekonferenz, zu der Hunderte Besucher kamen, ging ans Herz: Rund 250 Künstler aus 50 Jahren „Lachende...“ waren da.

Anzeigen




Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos