Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Frau niedergestochen: Die Bluttat geschah aus Eifersucht

Von
Blutüberströmt wurde das Opfer abtransportiert.
Blutüberströmt wurde das Opfer abtransportiert.
 Foto: Jasmin
Köln –  

Der 41-Jährige, der auf die 28-Jährige in Holweide und sich selbst einstach, handelte aus Eifersucht. Ein Zeuge erzählt.

„Sie stritten sich beide laut auf dem Flur, er hatte ein langes Küchenmesser, mit dem er auf sie einstach“, so der Beobachter. Unfassbar: Als der Zeuge ihn aufhalten wollte, stach sich der Täter selbst in Brust, „dann immer abwechselnd die Frau und sich selbst.“

Erst die Polizei konnte den Blutrausch beenden. Bilanz: Elf Messerstiche bei der Frau, drei bei dem Mann. Sie schwebt noch in Lebensgefahr, der Täter nicht mehr.

Zwischen den beiden Nachbarn in dem Haus an der Bergisch Gladbacher Straße gab es ständig Streit. Grund: Die beiden hatten eine kurze heftige Affäre, die sie schließlich beendet hatte. Der 41-Jährige, der laut Nachbarn häufig trank, kam damit nicht klar. Am Tag vor dem Blutrausch hatte er sogar ihre Tür eingetreten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Eine KVB-Bahn kommt derzeit wegen einer heruntergerissenen Oberleitung nicht voran.
Störung wieder behoben
Lkw raste in KVB-Oberleitung! Fahrgäste durften Linie 3 nicht verlassen

In Köln-Buchforst ist ein LKW gegen die Leitung der KVB gefahren und hat die Oberleitung heruntergerissen. Die KVB muss die Unfallstelle umfahren.

Der schwarze Kombi quert die Gleise. Wegen des Verkehrs wartet er auf den Schienen. Gefahr in Verzug…
Gefahrenstelle am Heumarkt
Kölner Imi-Falle! Vier Fast-Crashs in 60 Minuten

Am Wochenende erfasste eine Straßenbahn einen Falschabbieger an der Imi-Unfall-Falle Heumarkt. EXPRESS nahm den Unfallbrennpunkt am Sonntagmittag ins Visier.

Wegen des Wetters sind am Sonntag viel weniger Kunden in die Stadt geströmt, als erwartet.
Mieses Wetter
Wenig Interesse am Shopping-Sonntag in Köln

Nach dem ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres mussten am Sonntag die Verantwortlichen von „City Marketing“ ein durchwachsenes Fazit ziehen.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos