Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Flughafen Köln/Bonn: Zwischenfall: Rauch im Germanwings-Airbus

Das Foto zeigt die Feuerwehr beim Einsatz an der Germanwings-Maschine (unten).
Das Foto zeigt die Feuerwehr beim Einsatz an der Germanwings-Maschine (unten).
 Foto: Privat
Köln –  

Zwischenfall am Köln/Bonner Flughafen am frühen Dienstagmorgen. Betroffen: die Germanwings-Maschine mit der Flugnummer 4U 824 nach Mailand.

Nachdem alle Personen an Bord waren, bemerkten Crew und Passagiere im hinteren Teil der Maschine einen leichten weißen Rauch, heißt es in einer Presseerklärung der Fluggesellschaft.

Die Passagiere verließen daraufhin den Airbus A319 wieder über die Treppen. Die Flughafenfeuerwehr war vor Ort.

Nach dem Zwischenfall begannen Techniker sofort mit der Untersuchung des Flugzeugs. Für den Flug wird nun ein Ersatzflugzeug eingesetzt, mit dem die 41 Passagiere und fünf Crewmitglieder den Flug nach Mailand antreten.

Laut Germanswings wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt, drei Flugbegleiterinnen haben sich aber freiwillig zur Untersuchung ins Krankenhaus begeben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Am Wochenende ist wieder Summerjam-Zeit.
CSD, Summerjam, Billy Idol
Urlaub in Köln: Heiße Tipps für Daheimgebliebene

Endlich Ferien! Fast im Minutentakt starten in den nächsten Wochen die Flieger in den Süden. Doch wer zu Hause bleibt, muss nicht Trübsal blasen: Denn im Rheinland stehen uns heiße Tage bevor. Unsere Urlaubs-Tipps für Daheimgebliebene.

Zoff um Hundekot hat in Bergisch-Gladbach zu einer Gruppenprügelei geführt. (Symbolbild)
Ausgerissene Haare
Hundehaufen -Zoff löst Gruppen-Prügelei aus

Es gibt schon Sch***-Gründe für eine Prügelei! Und das im wahrsten Sinne. In Bergisch-Gladbach haben sich fünf Leute eine massive Schlägerei geliefert, weil sich eine Hundebesitzerin weigerte, den Haufen ihres Vierbeiners wegzumachen.

Auf dem Deutzer Ring Ecke Giessener Strasse hat sich ein Auto überschlagen.
Nur leichte Verletzungen
Heftiger Unfall! Zwei junge Frauen (24, 25) rasen mit Wagen gegen Baum

Am Deutzer Ring, Ecke Gießener Straße ist ein Auto aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei überschlagen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Wichtig ist, dass man für einen solchen Fall gut vorgesorgt hat.

Berufsunfähigkeit kann jeden plötzlich treffen. Wie man sinnvoll vorsorgt und sich absichert.

Übergewicht ist vor allem ein gesundheitliches Problem, kein kosmetisches.

Jetzt geht´s auch den Kölnern an den Speck! Warum Abnehmen mit easylife so gut funktioniert.

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln