Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Flughafen Köln/Bonn: Zwischenfall: Rauch im Germanwings-Airbus

Das Foto zeigt die Feuerwehr beim Einsatz an der Germanwings-Maschine (unten).
Das Foto zeigt die Feuerwehr beim Einsatz an der Germanwings-Maschine (unten).
Foto: Privat
Köln –  

Zwischenfall am Köln/Bonner Flughafen am frühen Dienstagmorgen. Betroffen: die Germanwings-Maschine mit der Flugnummer 4U 824 nach Mailand.

Nachdem alle Personen an Bord waren, bemerkten Crew und Passagiere im hinteren Teil der Maschine einen leichten weißen Rauch, heißt es in einer Presseerklärung der Fluggesellschaft.

Die Passagiere verließen daraufhin den Airbus A319 wieder über die Treppen. Die Flughafenfeuerwehr war vor Ort.

Nach dem Zwischenfall begannen Techniker sofort mit der Untersuchung des Flugzeugs. Für den Flug wird nun ein Ersatzflugzeug eingesetzt, mit dem die 41 Passagiere und fünf Crewmitglieder den Flug nach Mailand antreten.

Laut Germanswings wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt, drei Flugbegleiterinnen haben sich aber freiwillig zur Untersuchung ins Krankenhaus begeben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
„Ich kandidiere!" Um 12:09 Uhr gab Jochen Ott seine Kandidatur bekannt.
Jetzt ist es raus
Jochen Ott wird Oberbürgermeister-Kandidat der SPD in Köln

Der 40-jährige SPD-Chef will die Nachfolge von OB Jürgen Roters (66, SPD). Soeben stellte er sich selbst in der Sky-Lounge des LVR-Turms offiziell als Kandidt vor.

Das Haus mit drei großen Wohnungen wurde in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts fertiggestellt, diente zuerst als Druckerei – und wurde gut 100 Jahre später komplett saniert.
Früher Druckerei, heute "Tatort"
Dieses Haus wird ein TV-Star

Es sieht modern aus, hat aber eine bewegte Geschichte. Ein Haus aus Köln-Mülheim wird am Sonntagabend TV-Star. Denn die frühere Druckerei „spielt“ die Hauptrolle im Kölner „Tatort“. Wir hörten uns vor Ort um.

In Kalk Gefilmt
Polizei Köln sucht Kreditkarten-Betrüger

Wer kennt die beiden Kreditkartenbetrüger? Die Kölner Polizei sucht nach zwei Personen, die mit einer gestohlenen Kreditkarte in Köln-Kalk Bargeld abgehoben haben.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos