Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FC-Karten gewinnen: Finden Sie den Fehler in dieser Postkarte!

Wo ist der Fehler? Sie haben ihn? Dann melden Sie sich bei uns.
Wo ist der Fehler? Sie haben ihn? Dann melden Sie sich bei uns.
 Foto: Express
Köln –  

Sie sehen eine Postkarte. Eine Ansichtskarte mit Köln-Motiven. So wird sie zigtausendfach in Souvenirläden verkauft und von Touristen in alle Welt verschickt.

Doch etwas an dieser Karte stimmt nicht, sie hat einen kleinen, aber entscheidenden Fehler. Entdeckt hat ihn Alfred Schultz, der frühere Alterspräsident des Kölner Stadtrats.

Er musste schmunzeln – und schickte die Karte an den EXPRESS. Kleiner Tipp: Die etwas komische kölsche Schreibweise ist nicht der entscheidende Fehler.

Den müssen Sie jetzt finden. Unter denjenigen Lesern, die den Fehler finden, verlost EXPRESS 3x2 Karten für das Spiel des 1. FC Köln gegen Jahn Regensburg (31. März, 13.30 Uhr).

Rufen Sie einfach bis Donnerstag bis 24 Uhr an: 01379/884814 (legion, 0,50€/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz).

EXPRESS ermittelt die Gewinner. Viel Glück!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Wo ist was los?
"Jeck im Sunnesching" live – hier alle aktuellen Infos aus Köln

Radderdoll und knatschverdötscht mitten im Sommer – heute ist janz Kölle "Jeck im Sunnesching"! Wir halten euch hier aktuell auf dem Laufenden!

Der vierjährige sohn von Vanessa Haisch (26) bat sie sein Dreirad bei den Johannitern abzugeben.  Theresia Winckler von den Johannitern  freut sich über die  Spende.
Wohnung, Spielzeug...
So können Sie den Flüchtlingen in Köln helfen

Rund 7.500 Flüchtlinge bringt die Stadt derzeit unter. Am Samstag beziehen die ersten 150 von bis zu 1000 Flüchtlingen das Zeltlager in Chorweiler, das vom Land NRW errichtet wurde.

Mario F. vor der Urteilsverkündung.
12 Jahre Haft
Weil ihm die Pizza nicht schmeckte – die unfassbare Tat von Mario F. (28)

Im Nachhinein erscheint die Tat vom 21. November 2014 wie eine unheilvolle Fügung des Schicksals: Nur weil er den Anschlusszug verpasste und eine Stunde am Kölner Hauptbahnhof warten musste, hatte Mario F. den Pizza-Hut aufgesucht.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln