Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FC-Karten gewinnen: Finden Sie den Fehler in dieser Postkarte!

Wo ist der Fehler? Sie haben ihn? Dann melden Sie sich bei uns.
Wo ist der Fehler? Sie haben ihn? Dann melden Sie sich bei uns.
 Foto: Express
Köln –  

Sie sehen eine Postkarte. Eine Ansichtskarte mit Köln-Motiven. So wird sie zigtausendfach in Souvenirläden verkauft und von Touristen in alle Welt verschickt.

Doch etwas an dieser Karte stimmt nicht, sie hat einen kleinen, aber entscheidenden Fehler. Entdeckt hat ihn Alfred Schultz, der frühere Alterspräsident des Kölner Stadtrats.

Er musste schmunzeln – und schickte die Karte an den EXPRESS. Kleiner Tipp: Die etwas komische kölsche Schreibweise ist nicht der entscheidende Fehler.

Den müssen Sie jetzt finden. Unter denjenigen Lesern, die den Fehler finden, verlost EXPRESS 3x2 Karten für das Spiel des 1. FC Köln gegen Jahn Regensburg (31. März, 13.30 Uhr).

Rufen Sie einfach bis Donnerstag bis 24 Uhr an: 01379/884814 (legion, 0,50€/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz).

EXPRESS ermittelt die Gewinner. Viel Glück!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Julia Standke mit Kali. Die Malinois-Hündin begeleitet ihr Frauchen zum Boxtraining und warnt sie, wenn ein Anfall droht.
Hund als Lebensretter
Hündin Kali warnt Julia vor Epilepsie-Anfall

Friedlich liegt die Malinois-Hündin Kali in der Ecke des Kursraums. Eine Frauenboxgruppe ist im Training. Kali passt auf eine der Teilnehmerinnen besonders auf - ihr Frauchen Julia Standke (20).

Weil er nicht wusste, dass es sich bei den Verfolgern um Polizisten handelte, rannte der Student weg.
Irrtum der Kölner Beamten
Polizisten verprügeln Schwarzen: Warum werden sie nicht bestraft?

Eine Kölner Familie steht unter Schock, ihr Sohn ist traumatisiert. Der junge Mann wurde irrtümlich Opfer von Polizeigewalt. Doch für die erlittenen Schläge, Schmerzen und das zerstörte Handy gab es vom Polizeipräsidium keinen Cent Schadenersatz.

Marion Kracht will heute  bei Sandra Maischberger  (r.) ihren veganen Lebensstil verteidigen. 
 
„Menschen bei Maischberger“
Veganerin Marion Kracht will keine „süßen Tierchen“ essen

Es ist eine Frage, die für Zündstoff sorgt: Ist eine fleischlose Ernährung gesünder, oder nicht? Wenn Moderatorin Sandra Maischberger (48) Dienstag um 23 Uhr (ARD) in „Weg mit Laktose, Gluten und Fleisch: Haben die Gesundesser recht?“ zum Talk nach Köln ruft, könnte es richtig Krach(t) geben!

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos