Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ex-Grabungsleiter: Schütte zieht gegen Stadt vor Gericht

Von
Dr. Sven Schütte will vor Gericht ziehen.
Dr. Sven Schütte will vor Gericht ziehen.
 Foto: Grönert
Köln –  

Sven Schütte (60), der gefeuerte Leiter des Projekts Archäologische Zone/Jüdisches Museum, will sich seinen Rauswurf nicht gefallen lassen. Dr. Hubert Minz erklärt als Anwalt des umstrittenen Archäologen: „Wir werden uns gegen diese Umsetzungsverfügung gerichtlich zur Wehr setzen. Zumal in dieser Verfügung keinerlei Grund für die Umsetzung meines Mandanten genannt wird.“

Mit einem Paukenschlag war Schütte am Mittwoch von Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) die Leitung der Archäologischen Zone entzogen worden. Der OB lässt ihn jetzt wissenschaftliche Befunde der Ausgrabung in der U-Bahn-Baustelle Pipinstraße auswerten.

Schütte hatte in einem Interview mit der israelischen Zeitung „Ha’aretz“ die Gegner des geplanten Jüdischen Museums am Rathaus des „latenten Antisemitismus“ bezichtigt. Roters tobte.

Neuer Leiter des Projekts „Archäologischen Zone/Jüdisches Museum“ wird jetzt Dr. Marcus Trier, Chef des Römisch-Germanischen Museums. „Ich will einen atmosphärischen Neubeginn“, sagte er nach seiner Ernennung zum EXPRESS. „Es muss jetzt Ruhe ins Projekt. Wir wollen uns auf die Arbeit konzentrieren und die Kooperation mit dem LVR aufnehmen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Gefahrenstelle am Heumarkt: Um Falschabbieger, wie hier der dunkle Kombi, abzuhalten, installiert die Stadt jetzt ein neues Verkehrsschild.
Seit 2014 schon 17 Verletzte
Imi-Falle Heumarkt: Stadt stellt Schilder auf

Die Stadt ergreift Maßnahmen zur Entschärfung der Imi-Falle am Heumarkt. Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik stellt neue Warnsignale auf. Die Unfallgefahrenstelle soll sicherer werden.

Die Polizei konnte die Fahrerflüchtige festnehmen.
Kind schwer verletzt
Düren: Dieser Fall von Fahrerflucht ist unfassbar

Ein zehnjähriger Junge ist in Düren von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Die 70-jährige Fahrerin stieg noch aus, um nach dem Kind zu schauen - fuhr dann aber einfach weiter!

Nur Attrappe, aber in der Show wird es ernst: Theo Pagel mit einem nachgebauten Ei des ausgestorbenen „Moa“ (Elefantenvogel).
Experte bei ZDF-Live-Experiment
Theo Pagels schlüpfrige Oster-Show

Die Aufgabenstellung: Wie viele Tiere schlüpfen binnen 90 Minuten in einer Live-Sendung? Der Moderator: mit Johannes B. Kerner ein Fachmann in Sachen Nachwuchs. Der Experte: kein Geringerer als Kölns Zoodirektor Theo Pagel!

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos