Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Erneutes Supermarkt-Drama: Mann rammt sich mehrfach Messer in den Bauch

Von
Erneut ist es in einem Rewe-Markt zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen.
Erneut ist es in einem Rewe-Markt zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Köln –  

Erneut ist es in einem Rewe-Markt zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen. Wie am Dienstag bekannt wurde, hat ein Mann (33) einen Selbstmordversuch unternommen.

Der 33-Jährige hatte am Montag um 8:08 Uhr den Supermarkt an der Wilhelm-Sollmann-Straße in Longerich betreten und war schnurstracks auf das Regal mit Küchen-Utensilien zugegangen. Dort nahm er ein Messer und rammte es sich mehrfach in den Bauch.

Ein Rewe-Mitarbeiter fand der schwer verletzten Mann auf dem Boden liegend vor und alarmierte die Rettungskräfte.

Der 33-Jährige wurde mit schweren Stich- und Schnittverletzungen in die Kölner Uni-Klinik eingeliefert. Nach Versorgung der Wunden wurde er in psychiatrische Obhut gegeben.

Hintergründe und Motiv sind noch völlig unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Erst am Wochenende war Dawda C. (32) gestorben. Der Mann aus Ghana hatte sich in einem Rewe-Markt auf der Venloer Straße mit Benzin übergossen und angezündet.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Kurioses Foto...
Bekommt Köln bald eine Wasserrutsche am Rheinboulevard?

Im Internet tauchte jetzt dieses kuriose Foto auf. Es zeigt den Rheinboulevard in Köln-Deutz und mitten im Rhein ragt eine Wasserrutsche empor.

Zurück in Köln: Liz Baffoe hat die Erkenntnis gewonnen, dass nur Köln ihr guttut – und zeigt das mit ihrer Gürtel-Schnalle. Darauf zu lesen: „Et hätt noch immer jot jejange“.
Nach der Trennung von ihrem Mann
Liz Baffoe hat's geschnallt: „Nur Köln ist gut für mich“

Wie geht es eigentlich Liz Baffoe (46, „Lindenstraße“, „Anrheiner“)? Nach der Trennung von ihrem Mann, dem Unternehmer Jens Krieger (40), genießt sie ihr Leben jetzt wieder in Köln-Sülz!

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts: Die Anzeigetafel der KVB streikt.
Problem noch nicht behoben
Köln: Anzeigen an allen KVB-Haltestellen defekt

Viele KVB-Kunden schauten am Sonntag etwas verwundert auf die digitalen Anzeigetafeln der „Kölner Verkehrsbetriebe“. Statt der gewohnten Zug-Informationen tickerte nur der Satz: „Bitte den Aushangfahrplan beachten“ durch die Anzeige.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln