Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Erneutes Supermarkt-Drama: Mann rammt sich mehrfach Messer in den Bauch

Von
Erneut ist es in einem Rewe-Markt zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen.
Erneut ist es in einem Rewe-Markt zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Köln –  

Erneut ist es in einem Rewe-Markt zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen. Wie am Dienstag bekannt wurde, hat ein Mann (33) einen Selbstmordversuch unternommen.

Der 33-Jährige hatte am Montag um 8:08 Uhr den Supermarkt an der Wilhelm-Sollmann-Straße in Longerich betreten und war schnurstracks auf das Regal mit Küchen-Utensilien zugegangen. Dort nahm er ein Messer und rammte es sich mehrfach in den Bauch.

Ein Rewe-Mitarbeiter fand der schwer verletzten Mann auf dem Boden liegend vor und alarmierte die Rettungskräfte.

Der 33-Jährige wurde mit schweren Stich- und Schnittverletzungen in die Kölner Uni-Klinik eingeliefert. Nach Versorgung der Wunden wurde er in psychiatrische Obhut gegeben.

Hintergründe und Motiv sind noch völlig unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Erst am Wochenende war Dawda C. (32) gestorben. Der Mann aus Ghana hatte sich in einem Rewe-Markt auf der Venloer Straße mit Benzin übergossen und angezündet.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Das Wrack des Ford Fiesta, in dem die 26-Jährige und die 13-Jährige verunglückt sind.
26-Jährige verunglückt
Ist eine Wespe Schuld am Tod auf dem Militärring?

Auf dem Militärring ist Mittwochnachmittag eine 26−jährige in den Tod gefahren – möglicherweise, weil eine Wespe in ihr Auto geflogen ist!

Brummis ordnen sich auf der A1 rechts ein, da die Rheinbrücke wegen Brückenschäden für den Lastverkehr gesperrt ist.
Auch Ford meckert
Brücken-Desaster bedroht Bayer AG

Rund 500 Brummis müssen jeden Tag eine andere Route nehmen, weil sie die Rheinbrücke nicht befahren dürfen. Für die wichtigen Industriebetrieben bedeutet das Verlust.

Die Jugendlichen klauten nicht nur die Pizza, sondern auch das Auto und die Geldbörse des Boten!
Auto geklaut und gecrasht
Pizzabote auf Schulhof in Falle gelockt

Mieser Raubüberfall auf einen Pizzaboten in Leverkusen-Schlebusch: Jugendliche hatten sich Pizzen auf den Schulhof des Freiherr-von-Stein-Gymnasiums bestellt und dem Boten eine Falle gestellt.

Toyota Auris Hybrid Touring Sports

Sparsamkeit zahlt sich aus: Der Toyota Auris Touring Sports Hybrid gewinnt „Internet Auto Award“.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos