Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

News, Wetter, Service: Alles, was Sie heute in Köln wissen müssen

Die StäV-Eröffnung am Köln/Bonn-Airport.

Die StäV-Eröffnung am Köln/Bonn-Airport.

Foto:

Zik

Köln -

Hallo Köln! Was ist heute los in der Domstadt, was muss ich als Kölner unbedingt wissen und was gibt's neues? Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, was heute, am Dienstag, dem 6. Mai 2014, wichtig ist! Sie haben etwas Spannendes beobachtet oder wollen uns Hinweise geben? Melden Sie uns Aktuelles aus Köln unter post@express.de

18.15 Uhr: Kölle, wir verabschieden uns für heute aus dem News-Ticker und werfen noch einen schnellen Blick auf das Wetter von morgen. Und das sieht leider gar nicht so gut aus: Die Temperaturen klettern bis zum Mittag zwar auf angenehme 17 Grad, doch sonst liegt laut Wettervorhersage ein Grau-Schleier über der Stadt. Zusätzlich erwarten uns Schauer am Morgen und in den Abendstunden. Also, Regenschirm nicht vergessen!

Da uns auch morgen leider wieder ein regnerischer Mai-Tag bevorsteht, hier ein kleiner Ausblick auf den Mittwoch, der Ihnen vielleicht den Tag versüßt:

17.00 Uhr: Heute wurde die erste Ständige Vertretung (StäV) an einem deutschem Airport und zwar in Köln/Bonn eröffnet. Die musikalische Begleitung kam von Björn Heuser, der die Gäste mit kölschen Liedern unterhielt.

14.14 Uhr: Neues von der Polizei: Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Kiosk in Klettenberg konnten in der Nacht zu Montag zwei Verdächtige (16 und 17) festgenommen werden. Die beiden haben gestanden und werden einem Haftrichter vorgeführt.

13.27 Uhr: Hochwasserschutz-Übung in Köln-Wahnheide: Am Vormittag wurde auf dem DLR-Gelände der Katastrophenfall geprobt. Dabei im Einsatz: Eine Sandsack-Befüll-Maschine, die pro Stunde 1500 Säcke voll machen kann.

12.55 Uhr: Jepp! Regen! Schade...

12.36 Uhr: Der Himmel über Köln zieht sich ganz schön zu. Ob wir noch Regen kriegen? Oder gar ein Gewitter?

12.11 Uhr: Milliarden-Deal in unserer Nachbarstadt: Der Bayer-Konzern will die Sparte rezeptfreie Medikamente des US-Pharmariesen Merck & Co für 14,2 Milliarden US-Dollar (10,4 Mrd Euro) übernehmen. Das teilte Bayer am Dienstag in Leverkusen mit.

11.42 Uhr: Die Polizei meldet einen schweren Fahrrad-Unfall gestern Abend in Rath: Ein 37-Jähriger ist mit seinem Fahrrad „An der Rather Burg“ mit hohem Tempo einen Berg runtergefahren und gestürzt. Er wurde schwer verletzt.

11.14 Uhr: Was ist los in Ehrenfeld? Sprechen Sie mit den EXPRESS-Reportern über Ihr Veedel: Was läuft, was nicht? Martin Böhmer und Jürgen Kemper stehen heute von 12 bis 15 Uhr am Barthoniaforum für Sie bereit.

11.05 Uhr: Damit keiner zu schnell fährt – hier kommt die Blitzer-Übersicht für heute:

  • Wiesdorf, Friedrich-Ebert-Straße
  • Ostheim, Frankfurter Straße
  • Widdersdorf, Militärringstraße
  • Zollstock, Zollstockgürtel
  • Rhein-Sieg-Kreis, Bundesstraße 42
  • Köln, Bundesautobahn 4
  • Marienburg, Pferdmengesstraße
  • Sürth, Industriestraße
  • Humboldt-Gremberg, Am Grauen Stein
  • Neustadt/Süd, Sachsenring
  • Lindenthal, Bachemer Straße

10.45 Uhr: Neuer Supermarkt-Schock im Rheinland: Kaiser's will 27 Filialen schließen, auch in Köln! Hier gibt's mehr Infos!

9.59 Uhr: Auf der A 559 Richtung Bonn besser nicht so schnell fahren: Kurz vor dem Rastplatz Schloss Röttgen macht die Polizei Fotos, meldet Kollege Carsten Rust.

9.48 Uhr: Auf der A1 braucht man wieder Geduld:

9.45 Uhr: KVB-Linie 18 * Folgende Fahrt entfällt * Klettenbergpark 09:49h - Barbarossaplatz 09:59h - Neumarkt 10:02h - Dom/Hbf 10:06h - Ebertplatz 10:09h - Wiener Platz 10:17h - Herler Str. 10:20h - Vischeringstr. 10:23h - Thielenbruch 10:31h *

9.37 Uhr: Wir haben etwas Neues für euch: Heute startet die neue Serie „Wir leben Köln“ im EXPRESS. Wir stellen die Veedel und ihre Menschen vor, wie sie heute sind. Den Auftakt macht Ehrenfeld. Wer es nicht zum Kiosk schafft, kann seinen EXPRESS auch hier bestellen: www.express.de/bestellen

8.55 Uhr: Die Stadt verkündet freudig: Die Stiftung Dr. Dormagen-Guffanti schreibt seit 1997 öffentlich ein Stipendium für eine Künstlerin oder einen Künstler aus. Für 2014 hat die Stiftung das Stipendium an eine Künstlerin aus dem Bereich „Fotografie“ vergeben: an die in Köln lebende, 1965 geborene Dagmar Hugk.

8.14 Uhr: Falls sich heute Nacht jemand in Ehrenfeld rund um die Haltestelle „Nußbaumer Straße/Ehrenfeldgürtel“ über den Krach gewundert hat: Die KVB schleifen und schweißen dort ihre Schienen. Das geht nur nachts, hat aber keine Auswirkungen auf den Bahnverkehr. Aber es macht eben Lärm – und das noch bis zum 13. Juni! Dafür entschuldigen sich die KVB bei den Anwohnern.

8.00 Uhr: Gestern Abend gab's übrigens im Kolumba die große Feierstunde: Das Kunstmuseum des Erzbistums Köln Kolumba ist zum Museum des Jahres 2013 gekürt worden.

7.55 Uhr: Die Nacht in Köln war übrigens ruhig. Die Polizei meldet: Keine besonderen Vorkommnisse!

7.50 Uhr: Wer heute in die Stadt geht, kann gleich mal die kostenlosen neuen W-Lan-Hotspots ausprobieren, die die Stadt aufgestellt hat. Hier den Überblick, wo es überall das Gratis-Netz gibt.

7.45 Uhr: Guten Morgen, Köln! Es ist Dienstag und der Tag beginnt bedeckt. Kann dem Mai mal einer sagen, dass er nicht der April ist? Wir wollen Sonne!