Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Denkmal zieht auch um: Am 8. Oktober kommt Willy Millowitsch auf seinen Platz

Von
Hier soll das Denkmal  hin: Platz-Pächter Adi Inden, Ulrich Höver (Stadt Köln), Peter Millowitsch  samt  Hund Ben, Hans Flock (IG Altstadt)  und City-Bürgermeister Andreas Hupke (v.l.) am Willy-Millowitsch-Platz.
Hier soll das Denkmal hin: Platz-Pächter Adi Inden, Ulrich Höver (Stadt Köln), Peter Millowitsch samt Hund Ben, Hans Flock (IG Altstadt) und City-Bürgermeister Andreas Hupke (v.l.) am Willy-Millowitsch-Platz.
 Foto: Michels
Köln –  

Ende gut, alles gut! „Willy hat seinen Platz – mitten im Leben“, freut sich sein Sohn Peter Millowitsch (64). Seit letzter Woche heißt das Gertrudenplätzchen / Ecke Aposteln und Breite Straße offiziell „Willy-Millowitsch-Platz“.

Auch wenn dieser Name noch auf keinem Schild zu lesen ist. Aber das wird sich am 8. Oktober um 14 Uhr ändern – bei der großen Einweihungs-Party!

Platz-Pächter Adi Inden, Hans Flock (IG Altstadt), Ulrich Höver, Leiter des Bürgeramtes Innenstadt, und Grünen-Bezirksbürgermeister Andreas Hupke hielten mit Peter eine Sitzung im Café auf dem Platz ab – und planten auch den Umzug des Schauspieler-Denkmals vom Eisenmarkt auf den neuen Willy-Millowitsch-Platz.

„Ich sorge dafür, dass es am 7. Oktober von Fachleuten hier her transportiert wird“, versprach Flock. Am 8. Oktober will Höver auch die neuen Straßenschilder anbringen lassen. Und vorher lässt Inden für den Bronze-Willy sogar noch neues Pflaster verlegen.

„Da steht der Heimkehr von Willy Millowitsch ja jetzt nichts mehr im Wege“, freut sich Höver. „Er hat wirklich einen würdigen Platz verdient!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Was steckt dahinter?
Video: Oliver Pocher macht sich in der KVB zum Affen

Comedian Oliver Pocher hat sich mit Gesangseinlagen in der Kölner Straßenbahn zum Affen gemacht. Hier gibt es das Video der lustigen Aktion.

Fünf „Kumpelinnen“: Verona Pooth, Frauke Ludowig, Katja Burkard, Angela Finger-Erben & Birgit Schrowange (v.l.).
Party am Rheinauhafen
Katja Burkard: Toast Hawaii zum 50. Geburtstag

Nach dem Weiterkommen bei „Let’s dance“ strahlte Katja Burkard bei der Party zu ihrem 50. Geburtstag. Doch wer denkt, bei diesem erlauchten Kreis hätte es neben Schampus nur die sonst üblichen 5-Sterne Häppchen gegeben, irrt.

Sensation auf dem Köbes-Transfermarkt: Lukas Podolski möchte als Wirt in der Altstadt einsteigen und ein Fußball-Brauhaus betreiben.
Als Star-Köbes in die Altstadt
Lukas Podolski plant Brauhaus-Deal

Lukas Podolski steht endlich vor seiner Rückkehr nach Köln. Zwar noch nicht im FC-Dress, aber nicht weniger spektakulär: Der Nationalspieler soll neuer Brauhaus-Pächter am Alter Markt werden!

Anzeige

Kinoprogramm

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos