Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Demo in Köln: Breites Bündnis gegen Rechts
23. March 2013
http://www.express.de/5840526
©

Demo in Köln: Breites Bündnis gegen Rechts

Wie hier in Weiden standen wenige „pro NRW“-Anhänger einer großen Gruppe von Gegendemonstranten gegenüber.

Wie hier in Weiden standen wenige „pro NRW“-Anhänger einer großen Gruppe von Gegendemonstranten gegenüber.

Foto:

Patric Fouad

Köln -

Etwa 40 Anhänger der als rechtsextrem eingestuften Partei „pro NRW“ haben am Sonntag in Poll, Weiden und der Südstadt demonstriert: Gegen den ihrer Meinung nach missbräuchlichen Umgang mit dem deutschen Asylrecht.

Den Ultrarechten gegenüber standen 300 Gegendemonstranten. Einige von ihnen hatten sich zu Beginn unter die Gruppe der „pro NRW-Anhänger“ gemischt und dann versucht während der Reden die Lautsprecher auszuschalten.

Bei den Gegendemonstranten handelte es sich um ein breites Bündnis aus Bürgern, Vereinen und Parteien. Ein Großaufgebot der Polizei war vor Ort.

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck: „In Köln ist kein Platz für Rassisten, egal, welcher Couleur.“ Beck erstattete Anzeige wegen Beleidigung. Ratsmitglied Jörg Uckermann („pro Köln“) soll sich über Becks Homosexualität lustig gemacht haben.