Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Demo in Köln: Breites Bündnis gegen Rechts

Wie hier in Weiden standen wenige „pro NRW“-Anhänger einer großen Gruppe von Gegendemonstranten gegenüber.
Wie hier in Weiden standen wenige „pro NRW“-Anhänger einer großen Gruppe von Gegendemonstranten gegenüber.
 Foto: Patric Fouad
Köln –  

Etwa 40 Anhänger der als rechtsextrem eingestuften Partei „pro NRW“ haben am Sonntag in Poll, Weiden und der Südstadt demonstriert: Gegen den ihrer Meinung nach missbräuchlichen Umgang mit dem deutschen Asylrecht.

Den Ultrarechten gegenüber standen 300 Gegendemonstranten. Einige von ihnen hatten sich zu Beginn unter die Gruppe der „pro NRW-Anhänger“ gemischt und dann versucht während der Reden die Lautsprecher auszuschalten.

Bei den Gegendemonstranten handelte es sich um ein breites Bündnis aus Bürgern, Vereinen und Parteien. Ein Großaufgebot der Polizei war vor Ort.

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck: „In Köln ist kein Platz für Rassisten, egal, welcher Couleur.“ Beck erstattete Anzeige wegen Beleidigung. Ratsmitglied Jörg Uckermann („pro Köln“) soll sich über Becks Homosexualität lustig gemacht haben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Mädchen schlugen mit dem Kopf auf Asphalt auf. Sie wurden schwer verletzt, kamen ins Krankenhaus.
„Trittbrettfahrer“ auf Paketauto
Abi-Feier in Köln-Kalk endet tragisch! Zwei Mädchen (17) nach Unfall schwer verletzt

Die alkoholisierten Abiturientinnen sprangen als Trittbrettfahrer auf einen Paketwagen. Der Fahrer bemerkte das nicht. Als sie absprangen, schlugen sie mit dem Kopf auf den Asphalt.

Die Trickdiebe erfanden eine Katze, um die beiden Frauen aus dem BMW zu locken.
Frauen ausgeraubt
Trickdiebe nutzten fiesen Katzen-Trick in Kölner Parkhaus

„Gato, gato!“ Mit dem spanischen Wort für Katze verwirrten Trickdiebe (16, 18) in der Kölner Innenstadt zwei Touristinnen.

Die Feuerwehr rückte am Montag zu einem Einsatz aus.
Brand in Tiefgarage
Feuer am Kölnberg – starke Rauchentwicklung

Brand am Kölnberg: Die Feuerwehr rückte Montagmittag zu einem größeren Einsatz aus.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos