Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Dachstuhl in Flammen: Bewohner brachten sich in Sicherheit

Köln –  

Der Dachstuhl eines Hauses an der Kattowitzer Straße stand Freitag Abend in Flammen.

Die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

Etwa zwei Stunden vor dem Einsatz der Feuerwehr waren die Retter schon einmal vor Ort – auch da ging es um einen Dachstuhlbrand. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Der 23-Jährige, der eine Seniorin im Vingst-Park vergewaltigt hat, ist gefasst.
Er war polizeibekannt
Vergewaltiger aus Vingst-Park festgenommen

Die Polizei Köln hat den 23-Jährigen, der eine Seniorin im Vingst-Park vergewaltigt hat, gefasst. Er war der Polizei bereits bekannt.

Maik (Name geändert) will anonym bleiben. Seine Mütze musste er sich selber kaufen. Die von der Behörde gestellte Kopfdeckung taugte nämlich nichts.
"Mein Berufstraum ist geplatzt"
Nach Hooligan-Einsatz: Polizist (19) packt aus

Polizeianwärter Maik (Name geändert) war im Einsatz bei den Hooligan-Krawallen am Sonntag. Der Tag wurde zum Trauma. Jetzt erwägt er, den Dienst quittieren.

In dieser Straße, wo sich schicke Villen aneinander reihen, wurde der Mann in seinem Haus überfallen.
Wertvoller Schmuck und Bargeld weg
Top-Gastronom (40) in Hahnwald-Villa ausgeraubt

Überfall im Kölner Villenviertel: Ein 40-jähriger Top-Gastronom ist am späten Mittwochabend in seinem Haus im Hahnwald ausgeraubt worden.

Anzeigen




Umfrage

Der FC hat sein Karnevalstrikot präsentiert! Gefällt euch das neue Outfit?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos