Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Blindgänger: Bombe am Rathaus in Köln gefunden - Sprengung im Hambacher Forst!
03. March 2016
http://www.express.de/23661126
©

Blindgänger: Bombe am Rathaus in Köln gefunden - Sprengung im Hambacher Forst!

Bombenfund Rathaus Wolf

Wolfgang Wolf vom Kampfmittelräumdienst steht vor der Bombe am Historischen Rathaus.

Foto:

Klaus Michels

Köln -

Bombenfund in der Kölner Innenstadt! Bei Grabungsarbeiten auf dem Rathausplatz vor dem Historischen Rathaus ist am Donnerstagmittag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Fundort befand sich rund zehn Meter vom Eingang des Rathauses entfernt.

Es handelte sich um eine Fünf-Zentner-Bombe amerikanischer Bauart. Der Zünder war beschädigt und konnte nicht auf herkömmliche Art und Weise herausgedreht werden.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf hat den Blindgänger deshalb auf einen Lkw verladen und gesichert. Unter Begleitung von Ordnungsamt und Polizei befindet sich die Bombe auf dem Weg in das Tagebaugelände Hambacher Forst, wo der Zünder der Bombe kontrolliert gesprengt wird. Dementsprechend ist auch keine Evakuierung nötig.

Das Tagebaugelände wird vom Kampfmittelbeseitigungsdienst häufig aufgesucht, wenn es darum geht, in der Region Köln gefundene Weltkriegsbomben, die nicht vor Ort entschärft werden können, unschädlich zu machen.