Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Betrug in Bayenthal: Trickdiebe präparierten Bankautomaten

Die Polizei warnt vor präparierten Geldautomaten in Bayenthal.
Die Polizei warnt vor präparierten Geldautomaten in Bayenthal.
 Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Vorsicht beim Geldabheben! Am Freitagabend haben Unbekannte zwei Geldautomaten in Bayenthal präpariert.

Gegen 20.30 Uhr betrat ein 48-Jähriger zusammen mit seiner Tochter (23) den Vorraum der Bankfiliale auf der Bonner Straße. Während die junge Frau reibungslos Geld vom Automaten abheben konnte, stand bei ihrem Vater nachdem er seine Daten eingegeben hatte, ein "Außer Betrieb"- Zeichen auf dem Bildschirm.

Der Mann überprüfte an einem Kontoauszugsdrucker, ob das angeforderte Geld vielleicht trotzdem abgebucht wurde.

Der Kontoauszug bestätigte seinen Verdacht. Beide schauten sich daraufhin den Geldautomaten erneut an und stellten eine eingebaute Leiste am Geldausgabeschacht fest. Daraufhin informierten sie das Servicecenter der Bank.

Währenddessen befand sich ein 22-Jähriger mit seinem gleichaltrigen Bekannten an dem außen liegenden Geldautomaten. Auch hier kam nach dem Abhebevorgang kein Geld aus dem Automaten.

Daraufhin stellten beide ebenfalls eine Leiste am Ausgabefach fest, sie informierten die Polizei. Die Beamten stellten die Leisten sicher, an der angebrachten Klebefolie befanden sich noch mehrere Geldscheine, die ebenfalls sichergestellt wurden.

 

  

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die 50-jährige, vermisste Leverkusenerin wurde tot aufgefunden.
Nahe der BayArena
Kinder finden Leiche: Vermisste Leverkusenerin tot

Spielende Kinder haben in einem kleinen Waldstück in der Nähe des Stadions die Leiche einer Frau gefunden. Dabei handelt es sich um die 50-jährige Leverkusenerin, die seit dem 1. Mai vermisst wurde.

Eine nette Aktion vom Odysseum in Köln. Bis Ende des Kitastreik erhalten Kinder freien Eintritt.
Bis Ende des Kita-Streiks
Freier Eintritt für Kindergarten-Kinder im Kölner Odysseum

Der andauernde Kita-Streik hat auch seine guten Seiten. So erhalten betroffene Kindergartenkinder und eine Begleitperson bis Streikende freien Eintritt ins Odyseeum in Köln.

Die Eröffnung der neuen TK Maxx-Filiale in den Kölner Arcaden wollten sich viele Shoppingbegeisterte nicht entgehen lassen.
Shopping-Fans standen Schlange
Riesiger Ansturm bei TK Maxx-Eröffnung in den Köln Arcaden

Hunderte Shopping-Fans feierten die Eröffnung des dritten TK Maxx-Stores in den Köln Arcaden – und stürmten den Laden, als er am Morgen die Türen öffnete.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos