Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Betrug in Bayenthal: Trickdiebe präparierten Bankautomaten

Die Polizei warnt vor präparierten Geldautomaten in Bayenthal.
Die Polizei warnt vor präparierten Geldautomaten in Bayenthal.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Vorsicht beim Geldabheben! Am Freitagabend haben Unbekannte zwei Geldautomaten in Bayenthal präpariert.

Gegen 20.30 Uhr betrat ein 48-Jähriger zusammen mit seiner Tochter (23) den Vorraum der Bankfiliale auf der Bonner Straße. Während die junge Frau reibungslos Geld vom Automaten abheben konnte, stand bei ihrem Vater nachdem er seine Daten eingegeben hatte, ein "Außer Betrieb"- Zeichen auf dem Bildschirm.

Der Mann überprüfte an einem Kontoauszugsdrucker, ob das angeforderte Geld vielleicht trotzdem abgebucht wurde.

Der Kontoauszug bestätigte seinen Verdacht. Beide schauten sich daraufhin den Geldautomaten erneut an und stellten eine eingebaute Leiste am Geldausgabeschacht fest. Daraufhin informierten sie das Servicecenter der Bank.

Währenddessen befand sich ein 22-Jähriger mit seinem gleichaltrigen Bekannten an dem außen liegenden Geldautomaten. Auch hier kam nach dem Abhebevorgang kein Geld aus dem Automaten.

Daraufhin stellten beide ebenfalls eine Leiste am Ausgabefach fest, sie informierten die Polizei. Die Beamten stellten die Leisten sicher, an der angebrachten Klebefolie befanden sich noch mehrere Geldscheine, die ebenfalls sichergestellt wurden.

 

  

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Über 50 Promotoren verteilen am Donnerstagnachmittag um 15.30 Uhr XTRA an zahlreichen Hotspots in der City.
Ab heute um 15.30 Uhr
XTRA, die neue Zeitung am Nachmittag!

Am Donnerstag um 15.30 Uhr erscheint die erste Ausgabe der neuen Zeitung für alle jungen Kölner, die wissen wollen, was in ihrer Stadt los ist.

Germanwings fliegt nachts u.a. in die Türkei. Der Anteil des Landeentgelts für den A319 liegt  bei 29 % – ab  2015 steigert sich das von  734 auf  884 Euro/ Landung.
Kosten Tickets bald mehr?
Lärmschutz: Flughafen Köln/Bonn wird teurer

Fluggesellschaften müssen ab April 2015 bis zu 20 % höhere Gebühren bezahlen, wenn sie bei Nacht auf dem Airport Köln/Bonn starten oder landen. Müssen nun auch Passagiere mehr für die Tickets zahlen?

Überglücklich und sichtlich erleichtert schloss Katrin Baumhauer Höhenretter Daniel Heu in die Arme.
Rettung aus Rhein-Gondel
Nach Seilbahn-Drama: "Die beiden Daniels sind unsere Helden"

Vier Stunden saß eine Kölner Familie in der Seilbahngondel über dem Rhein fest. Am Mittwoch trafen Mutter Katrin (37), Vater Sven (39), Mats (2) und Tom (3 Monate) ihre Retter wieder.

Anzeigen




Umfrage

Lohnt sich eine Lauf-App für Hobby-Jogger?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos