Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Auf der A3 bei Köln: Reifenplatzer verursacht Millionenschaden

 Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Kleiner Unfall, Riesenschaden!

Ein Reifenplatzer hat auf der Autobahn 3 bei Köln einen Schaden von vermutlich mehreren Millionen Euro verursacht.

Die Autobahn war in Richtung Oberhausen für mehr als sechs Stunden gesperrt, kilometerlange Staus waren die Folge. Nach Angaben der Kölner Polizei war ein 43-jähriger Autofahrer wegen des geplatzten Reifens mit einem Van ausgeschert und hatte mit dem Heck das Führerhaus eines Lastzugs gestreift.

Beim Versuch, eine Kollision zu vermeiden, kippte der 46-jähriger Lastwagenfahrer mit seinem Gespann, das ein Schausteller-Fahrgeschäft transportierte, um. Die Autobahn musste wegen der Unfallaufnahme und der Bergung bis in die Nacht gesperrt bleiben. Achterbahn, Geisterbahn oder Autoscooter - welche Art Fahrgeschäft zu Bruch ging, war der Polizei am Sonntag nicht bekannt.

Verletzt wurde niemand. Der Lastwagenfahrer konnte unverletzt aus seinem stark beschädigten Führerhaus klettern.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Bewohnerin Luise Willmann mit den Johanniter-Verantwortlichen René Birx (l.) und Thorsten Wichert.
Ehrenfelder Altenheim
Hinter der Fassade tobt ein regelrechter Mietkrieg

Johannis-Stift in der Roßstraße 13: Aus dem Altenheim sollen Studentenbuden gemacht werden - doch die Senioren wollen gar nicht ausziehen.

Straßensperrung in Köln
Video: Brücke am Deutzer Ring abgerissen

Die Straßenbrücke am Deutzer Ring muss erneuert werden. Jetzt wurde sie erst mal teilweise abgerissen.

Bei Merkenich wurde eine Leiche aus dem Rhein geborgen.
Köln-Merkenich
Ruderer halten Wasserleiche im Rhein fest

Ob es sich um einen Suizid, einen Unfall oder ein Verbrechen handelt, ist noch unklar. Die Leiche wird in die Rechtsmedizin gebracht und obduziert.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos