Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Angeblicher Hilferuf: Fiese Internet-Betrüger benutzen Florian Wess für Abzocke

Entsetzt vor seinem Computer: Florian Wess
Entsetzt vor seinem Computer: Florian Wess
 Foto: privat
Köln –  

Schock für Florian Wess, den jüngsten Spross der schillernden Wess-Familie: Der ehemalige Big-Brother-Kandidat wurde Opfer von miesen Internet-Betrügern, die in seinem Namen versucht haben, Leute abzuzocken.

Am Dienstagmorgen haben mehrere Freunde und Bekannte von Wess einen angelichen Hilferuf per Mail bekommen - auch der EXPRESS. Inhalt: Angeblich ist der Wess-Spross in England, hat seine Tasche samt „Reispass“ (!) und Kreditkarte verloren und braucht nun dringend Geld, um das Land zu verlassen.

Darunter: Wess' komplette Anschrift und eine Handynummer, die bis auf einen kleinen Dreher seiner eigenen entsprich. Sogar die Absender-Adresse ist Wess' richtige Mail-Adresse.

Diese betrügerische Mail bekamen dutzende Kontakte von Florian Wess.
Diese betrügerische Mail bekamen dutzende Kontakte von Florian Wess.

Aber: Die Mail kommt nicht von ihm. Wess zum EXPRESS: „Meine Mutter war die erste, die mich angerufen hat. Ich bin glatt vom Stuhl gefallen und habe meinen Mailanbieter sofort angerufen. Jemand hat mein Postfach gehackt!“

Perfide: Wer auf die Mail geantwortet hat, bekam automatisch eine Antwort mit der Kontoverbindung, an die das "geliehene" Geld überwiesen werden sollte. Wess: „Ich habe Anzeige erstattet. Mittlerweile habe ich meine Zugangsdaten ändern lassen, die Betrüger haben keinen Zugriff mehr auf mein Konto.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Auf frischer Tat ertappt
Opfer filmt Einbrecher mit seiner Webcam

Der Kölner hatte seinen Computer so eingestellt, dass er die Täter dabei filmte, wie sie sein Regal ausräumten. Nun macht die Polizei Jagd auf die beiden.

Am Wochenende werden S-Bahn-Fahrer teilweise auf Busse umsteigen müssen. Die Linien S6 und S11 werden wegen Weichenerneuerungen gesperrt.
Weichenerneuerung
Am Wochenende! S-Bahn-Sperrung in Köln

Weil eine Weichenerneuerung notwendig ist, werden am Wochenende die Linien S6 und S11 in Köln-Nippes gesperrt. Wir haben die Fahrplanänderungen für Sie.

Die Trauergemeinde hat am Dienstag dem verstorbenen Hans Brüggen gedacht.
Er pflanzte Blumen für Matrosen
Marinefreunde ehren Eigelstein-Obdachlosen (†)

Die Eigelsteintorburg war zuletzt sein Zuhause. Hans Brüggen hat dort auch ein Blumenbeet angelegt, um 505 verstorbenen Seeleuten zu gedenken. Der Kölner ist unlängst verstorben. Er wurde nur 53 Jahre alt.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Die Erlöse aus der Versteigerung der exklusive Sonderedition ADAM by Bryan Adams im Camouflage-Look gehen an „Wir helfen“.

Damit kein Kind ohne Zuhause aufwächst: Wir versteigern zugunsten unserer Aktion „Wir helfen“ die exklusive Sonderedition ADAM by Bryan Adams im Camouflage-Look, die der kanadische Rockstar und Fotograf im Rahmen einer Kooperation mit Opel gestaltete.

Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos