Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Anfang Juni: Kölle olé, olé! Riesen-Party mitten im See

Freuen sich auf Kölle olé: Matthias Reim (links) und Michael Wendler.
Freuen sich auf "Kölle olé": Matthias Reim (links) und Michael Wendler.
Köln –  

Sommer, Sonne, Spaß und Feiern: Auf der Festival-Insel am Fühlinger See startet am 2. Juni erneut das größte Sommerfest im Rheinland: „Kölle olé“. Künstler wie Michael Wendler, Matthias Reim, Brings oder R.I.O., sollen bei dem Spektakel dabei sein, das von Event-Veranstalter Markus Krampe organisiert wird.

Der Wendler freut sich

„Ich freue mich schon ganz besonders auf Köln. Das ist ein richtiges Ausnahme-Publikum“, freut sich Michael Wendler. Zum ersten Mal dabei: Matthias Reim: „Ich mache mir keinen Kopf, die Leute haben Spaß an deutscher Musik.“


Auch Poldi ist Kölle olé-Partner.
Auch Poldi ist "Kölle olé"-Partner.
Foto: Eduard Bopp

Poldi ist Partner

Schon über 8.000 Tickets sind bislang verkauft worden, „Wir wollen die Kölner begeistern“, sagt Krampe, der die Mega-Sause auch an anderen Plätzen steigen lässt.

Zum Beispiel in Bergheim. Und wen hat er da als Partner gewinnen können? Kaum zu glauben, aber wahr: Lukas Podolski.

Karten: Hier gibt's Tickets
Facebook: Fan-Seite

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Um 15.30 Uhr steigen ein TÜV-Gutachter (gelber Helm), ein KVB-Ingenieur und ein weiterer KVB-Mitarbeiter auf den Pylon und sehen sich alles genau an.
Keine Bahnfahrten bis 2015
Hier checkt der TÜV die Seilbahn

Nach dem Seilbahn-Drama ist der TÜV angerückt: Seile und Pfeiler mussten gründlich gecheckt werden, um die Ursache zu finden.

Brot in Flaschen? Kein Scherz von Didi Hallervorden! Wer sich den Gang zum Bäcker sparen will, backt sein Brot selbst. Mit Wasser und einer Flasche „Mozzer’s Finest“ wird die Mischung zum kulinarischen Highlight.
„eat & STYLE“
Ich hätte gerne eine Flasche Brot

Auf der „eat & STYLE“ werden viele kulinarische Träume Wirklichkeit. Wir haben uns umgesehen und nicht nur Brot in der Flasche gefunden.

Bereits am Freitagmorgen haben Polizeibeamte (keine Kölner) den Einsatzort unter die Lupe genommen, um sich am Sonntag rund um den Hauptbahnhof zurecht zu finden.
Das müssen Sie wissen
Hooligan-Demo gegen Salafisten am Hauptbahnhof

Was bedeutet die Demo für Bummler und für Reisende? Hier die aktuellen Infos!

Anzeigen




Umfrage

Lohnt sich eine Lauf-App für Hobby-Jogger?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos