Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Anfang Juni: Kölle olé, olé! Riesen-Party mitten im See

Freuen sich auf Kölle olé: Matthias Reim (links) und Michael Wendler.
Freuen sich auf "Kölle olé": Matthias Reim (links) und Michael Wendler.
Köln –  

Sommer, Sonne, Spaß und Feiern: Auf der Festival-Insel am Fühlinger See startet am 2. Juni erneut das größte Sommerfest im Rheinland: „Kölle olé“. Künstler wie Michael Wendler, Matthias Reim, Brings oder R.I.O., sollen bei dem Spektakel dabei sein, das von Event-Veranstalter Markus Krampe organisiert wird.

Der Wendler freut sich

„Ich freue mich schon ganz besonders auf Köln. Das ist ein richtiges Ausnahme-Publikum“, freut sich Michael Wendler. Zum ersten Mal dabei: Matthias Reim: „Ich mache mir keinen Kopf, die Leute haben Spaß an deutscher Musik.“

Party-Sommer: Kölle Olé und Bergheim feiert
Auch Poldi ist Kölle olé-Partner.
Auch Poldi ist "Kölle olé"-Partner.
 Foto: Eduard Bopp

Poldi ist Partner

Schon über 8.000 Tickets sind bislang verkauft worden, „Wir wollen die Kölner begeistern“, sagt Krampe, der die Mega-Sause auch an anderen Plätzen steigen lässt.

Zum Beispiel in Bergheim. Und wen hat er da als Partner gewinnen können? Kaum zu glauben, aber wahr: Lukas Podolski.

Karten: Hier gibt's Tickets
Facebook: Fan-Seite

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Silke und Pit: Bankkauffrau und Security-Mann

Das Ehepaar  Pit (43) und Silke Müller (33) ist mit dem Transporter aus Freiburg angereist, um an der Riesen-Parade teilzunehmen.  Mit im Gepäck: die rote Heritage – Pits zweite Harley Davidson. In ihrem alltäglichen  Leben arbeitet sie in der Bank; er kümmert sich beim  Südwestfunk um die Sicherheit.
Das Doppelleben der Freizeitrocker
„Harley Dome Cologne“: 5000 Motorradfreaks am Kölner Tanzbrunnen

Ohrenbetäubendes Dröhnen, Knattern, Brummen kündet von ihrem Kommen. Die Chopper-Freaks sind in der Stadt!

Die Arbeiten an der Brücke fordern die Sperrung. (Symbolfoto)
Deutzer Ring
Sperrungen für Brückenabriss am Pfingstwochenende

Die günstige Verkehrslage an Pfingsten wird in Deutz für einen Brückenabriss genutzt. Für die Arbeiten am Deutzer Ring ist von Samstag bis Dienstag eine Vollsperrung eingeplant.

Unfall in Köln-Deutz
KVB-Linie 4 erfasst Rollerfahrer (43)

Ein Rollerfahrer (43) fuhr am Samstag auf der Deutz-Mülheimer Straße Richtung Norden und wollte am Messekreisel nach links abbiegen. Dann passierte das Unglück...

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos