Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Alle Baustellen im Überblick: Hier baut die Stadt in der Ferienzeit
15. July 2013
http://www.express.de/4066610
©

Alle Baustellen im Überblick: Hier baut die Stadt in der Ferienzeit

Die Stadt baut in den Sommerferien wieder verstärkt an Kölns Straßen.

Die Stadt baut in den Sommerferien wieder verstärkt an Kölns Straßen.

Foto:

dpa (Symbolfoto)

Ferienzeit - da schmeißt die Stadt Köln den Bau-Turbo an: Traditionell wird während der Sommerferien immer mehr gewerkelt und saniert, weil weniger Verkehr auf den Straßen unterwegs ist.

Der Plan: Wenn möglichst viele Kölner im Urlaub sind, sollen an wichtigen Straßen und Kreuzungen gebaut werden. EXPRESS zeigt, wo im Sommer überall gebaggert und gewerkelt wird - lesen Sie hier die große Baustellen-Übersicht!


Sommer-Baustellen in Köln auf einer größeren Karte anzeigen

Stadtbezirk Innenstadt einschließlich Deutz

Hansaring/Ecke Weidengasse: Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie.
Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Severinsbrücke: Sanierung der Fahrbahndecke an der Abfahrt Kleine Witschgasse.
Kosten rund 60.000 Euro. Bauzeit vom 19. August bis 2. September 2013.

Severinstraße: Abschließende Straßenbauarbeiten im Bereich der neuen Brücke über den Perlengraben zwischen Löwengasse und An St. Katharinen (im Zusammenhang mit dem Nord-Süd-Stadtbahnbau).
Bauzeit seit Mai 2013 bis voraussichtlich August 2013.

Stadtautobahn B55a: Erneuerung der Fahrbahnübergänge zwischen den Anschlussstellen Köln-Messe und Kalk-West.
Kosten rund 920.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Glockengasse: Durch die Sanierung der Oper müssen Teile des öffentlichen Straßenlandes von Glockengasse, Krebsgasse und Brüderstraße als Baustellenfläche in Anspruch genommen werden. Teilweise gibt es in diesem Bereich Änderungen der Verkehrsführung.
Bauzeit seit Juni 2012 bis voraussichtlich Sommer 2015.

Augustiner Straße/Cäcilienstraße: Abschließende Straßenbauarbeiten zwischen Hohe Straße und Geyergasse in Fahrtrichtung Neumarkt (im Zusammenhang mit dem Nord Süd Stadtbahnbau). An zwei Sonntagen sind Vollsperrungen geplant.
Bauzeit vom 22. Juli bis 11. August 2013.

Vorgebirgstraße: Zwischen Volksgartenstraße und Loreleystraße Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie.
Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Ottoplatz: Generalerneuerung und Umbau im Bereich Ottoplatz, Opladener Straße und Auenweg.
Bauzeit noch bis Ende 2013.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die Bauarbeiten in den Stadtbezirken Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld und Nippes

Stadtbezirk Rodenkirchen

Gustav-Heinemann-Ufer: Gleisbauarbeiten in Höhe der Südbrücke mit einspuriger Verkehrsführung in Fahrtrichtung Rodenkirchen (im Zusammenhang mit dem Nord-Süd-Stadtbahnbau).
Bauzeit vom 22. Juli bis 29. Juli 2013.

Gustav-Heinemann-Ufer: Von Tacitusstraße in Richtung Rodenkirchen auf einer Länge von rund 150 Metern Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie. Sperrung der rechten Fahrspur in Richtung Rodenkirchen.
Bauzeit vom 9. August bis 18. August 2013.

Weißer Hauptstraße: Straßenbauarbeiten auf der Zufahrtsstraße ab Weißer Hauptstraße bis zum Friedhof.
Baukosten rund 121.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 20. August 2013.

Stadtbezirk Lindenthal

Vogelsanger Weg: Straßenbauarbeiten zwischen Aachener Straße und Brauweilerweg.
Baukosten rund 450.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Luxemburger Straße: Gleisbauarbeiten der Kölner Verkehrs-Betriebe.
Bauzeit vom 22. Juli bis 5. August 2013.

Universitätsstraße: Sanierung der Fahrbahndecke zwischen Luxemburger Straße und Greinstraße.
Baukosten rund 75.000 Euro. Bauzeit vom 5. bis 23. August 2013.

Aachener Straße: Sanierung der Fahrbahndecke zwischen Brucknerstraße und Richard-Strauss-Straße.
Baukosten rund 75.000 Euro. Bauzeit vom 5. bis 23. August 2013.

Adrian-Meller-Straße: Sanierung der Fahrbahndecke zwischen Hauptstraße und Auf der Aspel sowie Neubau einer Querungshilfe für Fußgänger.
Kosten rund 77.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 9. August 2013.

Weyertal: Bau einer Fahrbahneinengung, Abbau der Ampelanlage, Erneuerung der Fahrbahndecke und der Gehwege.
Baukosten rund 45.000 Euro. Bauzeit vom 12. bis 30. August 2013.

Dürener Straße/Militärringstraße: Um- und Ausbau des Verkehrsknotens.
Baukosten rund 1,7 Millionen Euro. Bauzeit seit Juni 2013 bis Anfang 2014.

Stadtbezirk Ehrenfeld

Weinsbergstraße: Straßenerneuerung zwischen Innere Kanalstraße und Piusstraße.
Baukosten rund 290.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Ehrenfeldgürtel: Straßenerneuerung zwischen Subbelrather Straße und Parkgürtel/Höhe BAB 57.
Baukosten rund 450.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Wißmannstraße: Straßenerneuerung von Höhe Hausnummer 22 bis zur Subbelrather Straße.
Baukosten rund 27.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Hugo-Eckener-Straße: Straßenerneuerung zwischen Köhlstraße und Militärringstraße, Einrichtung von Buskaps, Verlängerung der Linksabbiegespur im Bereich Militärringstraße.
Baukosten rund 866.000 Euro. Bauzeit seit März 2013 bis 2. August 2013.

Äußere Kanalstraße: Straßensanierung zwischen Butzweilerstraße und Iltisstraße.
Baukosten rund 11.000 Euro. Bauzeit vom 29. Juli bis 9. August 2013.

Venloer Straße: Zwischen Innere Kanalstraße und Fuchsstraße Erneuerung der Fahrbahndecke, neue Straßenmarkierung und neue Ampelanlage. Der Bauherr DITIB plant diese Restarbeiten im Zusammenhang mit dem Moscheeneubau in den bevorstehenden Sommerferien.

Nagelschmiedgasse: Umfassende Straßensanierung zwischen Venloer Straße und Häuschensweg.
Baukosten rund 200.000 Euro. Bauzeit seit Juni 2013 bis Mitte September 2013.

Wilhelm-Mauser-Straße: Erneuerung der Fahrbahndecke im gesamten Straßenverlauf sowie im Abschnitt zwischen Vogelsanger Straße und Vitalisstraße neue Gehwege.
Baukosten rund 910.000 Euro. Bauzeit seit Mai 2013 bis Ende Oktober 2013.

Stadtbezirk Nippes

Friedrich-Karl-Straße: An der Straßenecke zur Amsterdamer Straße Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie.
Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die Bauarbeiten in den Stadtbezirken Chorweiler, Porz, Kalk und Mülheim

Stadtbezirk Chorweiler

Der Landesbetrieb Straßen Nordrhein-Westfalen baut die Bundesautobahn 1 zwischen der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd und dem Autobahnkreuz Köln-Nord auf sechs Fahrspuren aus. In diesem Zusammenhang kommt es in den Stadtteilen Köln-Pesch und Köln-Bocklemünd/Mengenich auf einigen Straßen, die unter der Autobahn hindurchführen, zu Vollsperrungen:

Hufenpfädchen: Vollsperrung seit 8. Juli 2013 bis Ende 2014. Die Buslinie der Kölner Verkehrs-Betriebe wird umgeleitet.

Auweiler Weg: Einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung vom 19. Juli 2013 bis Ende 2014. Vollsperrung vom 26. Juli 2013, 21 Uhr, bis 29. Juli 2013, 4.30 Uhr. Während der Vollsperrung wird die Buslinie der Kölner Verkehrs-Betriebe umgeleitet.

Stöckheimer Weg: Vollsperrung seit 11. Juli 2013 bis Oktober/November 2013. Danach einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung bis Ende 2014.

Stadtbezirk Porz

Kaiserstraße: Zwischen Frankfurter Straße und Celsiusstraße Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie. Zwischen Am Schwanebitzer Hof und Marienburger Straße wird für einige Monate eine Einbahnstraße in Richtung stadteinwärts eingerichtet.
Bauzeit seit Mai 2013 bis Mitte 2014.

Stadtbezirk Kalk

Max-Glomsda-Straße: Erneuerung und Verlängerung der Max-Glomsda-Straße.
Baukosten rund 263.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Autotunnel Kalk (Stadtautobahn B55a): Bauwerksprüfungen in der Zeit vom 12. bis 23. August 2013, jeweils zwischen 22 und 6 Uhr, mit der Sperrung von zwei Fahrspuren. Bauwerksprüfungen in der Zeit vom 26. bis 30. August 2013, jeweils zwischen 9 und 15 Uhr sowie zwischen 22 Uhr und 6 Uhr, mit der Sperrung einer Fahrspur.

Stadtbezirk Mülheim

Dellbrücker Hauptstraße: In Höhe des Bahnübergangs der Kölner Verkehrs-Betriebe wird der Kemperbach saniert. Die Arbeiten in der Fahrbahn der Dellbrücker Hauptstraße finden vom 22. Juli bis 31. August 2013 statt. In dieser Zeit sind Einbahnstraßenregelungen und eine Vollsperrung geplant. Es erfolgt eine örtliche Ausschilderung.

Im Zusammenhang mit dem Strukturförderprogramm MÜLHEIM 2020 werden in den Stadtteilen Buchheim, Buchforst und Mülheim einige Straßenerneuerungen und Umbauten vorgenommen:
Frankfurter Straße, zwischen Montanusstraße und Wiener Platz. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013
Buchheimer Straße, zwischen Adamsstraße und Mülheimer Freiheit. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.
Berliner Straße zwischen Clevischer Ring und Markgrafenstraße. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013
Waldecker Straße zwischen Heidelberger Straße und Stadtautobahn B55a. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

nächste Seite Seite 1 von 3