Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Alle Baustellen im Überblick: Hier baut die Stadt in der Ferienzeit

Die Stadt baut in den Sommerferien wieder verstärkt an Kölns Straßen.
Die Stadt baut in den Sommerferien wieder verstärkt an Kölns Straßen.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Ferienzeit - da schmeißt die Stadt Köln den Bau-Turbo an: Traditionell wird während der Sommerferien immer mehr gewerkelt und saniert, weil weniger Verkehr auf den Straßen unterwegs ist.

Der Plan: Wenn möglichst viele Kölner im Urlaub sind, sollen an wichtigen Straßen und Kreuzungen gebaut werden. EXPRESS zeigt, wo im Sommer überall gebaggert und gewerkelt wird - lesen Sie hier die große Baustellen-Übersicht!


Sommer-Baustellen in Köln auf einer größeren Karte anzeigen

Stadtbezirk Innenstadt einschließlich Deutz

Hansaring/Ecke Weidengasse: Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie.
Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Severinsbrücke: Sanierung der Fahrbahndecke an der Abfahrt Kleine Witschgasse.
Kosten rund 60.000 Euro. Bauzeit vom 19. August bis 2. September 2013.

Severinstraße: Abschließende Straßenbauarbeiten im Bereich der neuen Brücke über den Perlengraben zwischen Löwengasse und An St. Katharinen (im Zusammenhang mit dem Nord-Süd-Stadtbahnbau).
Bauzeit seit Mai 2013 bis voraussichtlich August 2013.

Stadtautobahn B55a: Erneuerung der Fahrbahnübergänge zwischen den Anschlussstellen Köln-Messe und Kalk-West.
Kosten rund 920.000 Euro. Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Glockengasse: Durch die Sanierung der Oper müssen Teile des öffentlichen Straßenlandes von Glockengasse, Krebsgasse und Brüderstraße als Baustellenfläche in Anspruch genommen werden. Teilweise gibt es in diesem Bereich Änderungen der Verkehrsführung.
Bauzeit seit Juni 2012 bis voraussichtlich Sommer 2015.

Augustiner Straße/Cäcilienstraße: Abschließende Straßenbauarbeiten zwischen Hohe Straße und Geyergasse in Fahrtrichtung Neumarkt (im Zusammenhang mit dem Nord Süd Stadtbahnbau). An zwei Sonntagen sind Vollsperrungen geplant.
Bauzeit vom 22. Juli bis 11. August 2013.

Vorgebirgstraße: Zwischen Volksgartenstraße und Loreleystraße Rohrnetzarbeiten der Rheinenergie.
Bauzeit vom 22. Juli bis 3. September 2013.

Ottoplatz: Generalerneuerung und Umbau im Bereich Ottoplatz, Opladener Straße und Auenweg.
Bauzeit noch bis Ende 2013.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die Bauarbeiten in den Stadtbezirken Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld und Nippes

1 von 3
Nächste Seite »
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Immer mehr Kölner nutzen das Fahrrad.
Vergleichstest in zwölf Großstädten
ADAC-Test bemängelt: Zu viele Fahrrad-Unfälle in der Stadt

Immer mehr Kölner steigen aufs Fahrrad. Doch wie ist es hier um die Fahrradfreundlichkeit bestellt? Dies hat der ADAC bei einem Vergleichstest in zwölf Großstädten untersucht.

Fühlingen: Die Fahrer beider Pkw wurden beim Unfall verletzt.
Am Fühlinger See
Zwei Verletzte bei Kollision

Auf der Oranjehofstraße am Fühlinger See krachte es am Donnerstag gegen 16.30 Uhr heftig. Ein Mann krachte mit seinem Ford Kuga in einen abbiegenden Fiesta.

Die Frauen im „Pascha“ mussten den Gestank auf den Fluren ertragen.
Nach Buttersäure-Anschlägen im „Pascha“
Anklage! Das stinkt den Kölner Puff-Erpressern

Seit Ende 2013 stank es in dem Großbordell auf der Hornstraße immer wieder nach einer Mischung aus Erbrochenem und faulen Eiern. Bald könnten die Erpresser des „Pascha“ deshalb vor dem Kölner Amtsgericht stehen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos