Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Der Taxistand am Hauptbahnhof: Hier könnte schon ab Sonntag Leere herrschen. Taxen dürfen dort nicht mehr stehen.
DB fordert 100.000 Euro
Keine Taxen mehr am Kölner Hauptbahnhof

Wenn am kommenden Sonntag die weltweit größte Süßwarenmesse in Deutz startet, könnten viele nach Köln gereiste Besucher ein ganz böses Erlebnis haben - kein Taxi am Hauptbahnhof oder Bahnhof Deutz!

Erfolg für Polizei
Sechs Drogendealer in Köln-Mülheim festgenommen!

Die Männer sollen auch am Rheinufer in der Kölner Altstadt Marihuana verkauft haben. In ihrer Wohnung hat die Polizei zehn Kilo Drogen gefunden.

Mit einem Rollator war die Seniorin unterwegs.
Köln-Porz
Couragierter Einsatz: Zeugen schnappen Räuber nach Überfall auf Seniorin

Der Täter hatte am helllichten Tag an der Mühlenstraße in Köln-Porz eine Seniorin (73), die mit ihrem Rollator unterwegs war, überfallen.

Fahnen schwenkend laufen die „Kögida“-Teilnehmer durch Köln – das wird es wohl nicht mehr geben.
Das war's
Keine Demos mehr in Köln: „Kögida“ macht Schluss

Bereits am Mittwoch war die Kölner Kundgebung, offiziell krankheitsbedingt, abgesagt worden – weitere "Kögida"-Demos soll es nicht geben.

Die Streikenden am Morgen.
IG-Metall-Warnstreik
Beschäftigte streikten bei Ford in Köln

In der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie laufen seit Mitternacht die ersten Warnstreiks. Ein Schwerpunkt sind die Kölner Fordwerke. Rund 1500 Beschäftigte der Nachtschicht legten die Arbeit vorübergehend nieder.

Mit vereinten Kräften ziehen die Höhenretter den Verletzten an die Oberfläche.
Nahe dem Ebertplatz
Bauarbeiter stürzt in Schacht – Höhenretter im Einsatz!

Auf dem Theodor-Heuß-Ring, nahe dem Ebertplatz, war ein Arbeiter rückwärts gegangen und in einen Schacht gestürzt.

Viele Bilder
Wer erkennt sie? Polizei jagt drei Betrüger

Die Täter hatten das Auto einer 53-jährigen Kölnerin geknackt und waren mit ihrer Kreditkarte zum Juwelier und an einen Geldautomaten gegangen.

So nimmt "Animal Peace" Stellung zu dem tödlichen Zwischenfall in Nümbrecht.
Mann starb in Nümbrecht
„Bulle nimmt Rache“ – Tierschützer jubeln über tödlichen Angriff eines Tieres

Üble Reaktion: Die Tierschützer von „Animal Peace“ bejubelten nach dem Tod eines Bauern in Nümbrecht die „Tat“ eines Tieres. Nun ernten sie einen Shitstorm.

Der Augustinerplatz zwischen Dorint-Hotel und Galeria Kaufhof.
Innenstadt
Kennen Sie Elogius? Der kriegt jetzt einen Platz in Köln

In der Innenstadt sollen gleich drei Plätze „getauft“ werden. Der römische Herrscher Augustus ist Namenspate für den Platz, der vor dem Jüdischen Museum entsteht. Und noch zwei Platz-Taufen stehen an: für den Augustiner- und Elogiusplatz.

Shop
zum Shop
Der Angeklagte leitet Sportkurse für Kinder.
Prozess in Köln
Pädophiler (36) leitet Kinder-Sportkurse

Michael M. saß wegen Besitz und Verbreitens von Kinderpornografie auf der Anklagebank im Kölner Amtsgericht. Ganz heikel: Der Mann leitet als Trainer Sportkurse für Kinder.

Der Gewinner-Entwurf des Charlie-Hebdo-Wagens.
Nicht im Zug dabei
Bau des „Charlie Hebdo“-Wagens gestoppt!

Es wird keinen „Charlie Hebdo“-Wagen im Kölner Rosenmontagszug geben! Das hat das Festkomitee Kölner Karneval am Mittwoch entschieden – obwohl man keine Angst vor einem Anschlag habe.

Maschpark-Brücke gefährdet
Liebesschlösser in Hannover werden entfernt! Wie ist das in Köln?

Die Vorhängeschlösser richten an der Brücke im Maschpark in Hannover massiven Schaden an. Wie gefährlich sind die Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke?

Mieter Werner Pusch (2.v.r.) mit den Bewohnern der Vitalishöfe in Bickendorf. Sie zeigen die Protestlisten.
SoKo hilft
Mieter der Vitalis-Siedlung Bickendorf sauer: Heizkosten viel zu hoch!

Die Hausfassaden der Vitalis-Siedlung in Bickendorf wirken kalt, doch der Ärger der Mieter kocht: Die Heizkosten sind zu hoch. Dagegen gehen die Bewohner jetzt vor.

Markus Krampe inspizierte mit den Bunnys Susen und Jenny das Areal am Fühlinger See. Hier steigt im Juni Colonia Olé.
Größte Sommer-Party
Colonia Olé zieht es an den Fühlinger See

Noch ist es kalt und grau. Aber nicht mehr lange, und Köln kriegt seine größte Sommer-Party am Fühlinger See!

Der scheidende IHK-Präsident Paul Bauwens-Adenauer gratuliert seinem Nachfolger Professor Dr. Werner Görg. Der Versicherungsmanager siegte in einer Kampfabstimmung.
Kampfabstimmung
Werner Görg ist Kölns neuer IHK-Präsident

Der Versicherungsmanager entschied die mit Spannung erwartete Wahl in der Vollversammlung im zweiten Wahlgang für sich.

Einige hundert Kölner haben sich am Abend an der musikalischen Gegendemo beteiligt.
Auch ohne "Kögida"
500 Kölner protestieren lautstark gegen Rechts

Mit Musik und Bass gegen rechtes Gedankengut – auch wenn "Kögida" nicht da war haben die Gegendemonstranten am Mittwochabend Krach gemacht.

Mitarbeiterin Jennifer Ait-Djoudi brüht einen Klassiker auf:  Filterkaffee ist zurück!
EXPRESS beim Bohnen-Check
Kleine Röstereien: Hier ist Köln wahres Kaffee-Mekka

Für viele ist Kaffee nicht wegzudenken. Mit kleinen Röstereien entwickelte sich Köln nun zum Kaffee-Mekka. EXPRESS folgte den verführerischen Aromadüften der Stadt und machte den Bohnen-Check.

Kasalla-Gitarrist Flo Peil auf der Bühne.
EXPRESS war backstage dabei
Wer bei Kasalla im Hintergrund die Fäden zieht

Während Kasalla den Saal zum Kochen bringt, zieht ein Mann die Fäden im Hintergrund: Roland Peiffer. Der Tontechniker steuert den Sound der Band.

Dezernentin Henriette Reker: „Unsere momentan vorhandenen Unterbringungsmöglichkeiten sind ausgeschöpft.“
Von Reker angekündigt
10.000 Flüchtlinge kommen in diesem Jahr nach Köln

5.330 Flüchtlinge leben zurzeit in 68 Kölner Einrichtungen – und ihre Zahl wird weiter steigen. Laut Sozialdezernentin Henriette Reker muss davon ausgegangen werden, dass Köln pro Monat etwa 300 Flüchtlinge zugewiesen bekommt.

Die Kölnerin Bernhardine Yildirim liegt in der Türkei im Koma.
Kölnerin (78) im Koma
Töchter von Frau Yildirim verzweifelt gesucht

Beatmungsschläuche ragen aus dem Hals der Kölnerin auf der Intensiv-Station eines türkischen Krankenhauses. Die Ärzte können keine OP durchführen, weil keine gesetzlichen Angehörigen da sind, die für die Kosten aufkommen können.

Auch diese auffällige Brosche gehört zu den Fundstücken.
In Bergheim entdeckt
Diebesgut gefunden: Wer erkennt seinen Schmuck?

In der Bergheimer Wohnung eines 40-jährigen Tatverdächtigen fanden die Beamten einen Beutel mit vermutlichem Diebesgut.

Nach Facebook-Fahndung
„Verlorenes“ Auto nach fast einem Jahr wieder da

Dieser Fall bewegte ganz Köln im September: Eine Besucherin verunglückte in Köln, erinnerte sich nicht mehr, wo ihr Auto stand – nun ist der Wagen wieder da!

Der Gewinner-Entwurf des Charlie-Hebdo-Wagens.
Das sagen die Kölner
Aus für den „Charlie Hebdo“-Wagen

Das Festkomitee hat den Bau des Persiflage-Wagens zu den Anschlägen von Paris gestoppt. Lesen Sie hier, wie die Kölner reagieren.

Die Täter nahmen das Bargeld aus der Kasse und flüchteten in einem weißen Fahrzeug.
Zeugen gesucht
Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk in Porz-Grengel

Zwei Räuber bedrohten einen Angestellten (48) mit einer silberfarbenen Pistole und erbeuteten Bargeld. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Weil viele aus dem „Kögida“-Organisationsteam erkrankt sind, fällt Kögida aus.
Demos abgesagt
„Kögida“Hickhack: Das müssen Kölner heute wissen

Verwirrung um die geplanten Kundgebungen am Abend in der Kölner Innenstadt. Der aktuelle Stand – hier lesen!

Diese Drogen und Messer fanden sich bei dem 34-Jährigen.
In Deutz
Koffer voller Drogen – Mann festgenommen

In seiner Jacke und in seinem Gepäck fanden die Polizisten Haschischplatten, einen Beutel mit Pillen, einige Tüten mit Kokain sowie zwei Messer.

Die jecke Wiever-Party steigt am Karnevalsfreitag.
Hier Karten gewinnen
Karnevalsfreitag im EXPRESS-Zelt abfeiern

Opjepass, leev Jecke! Im EXPRESS-Zelt an der Amsterdamer Straße steigt dieses Jahr auch an Karnevalsfreitag, 13. Februar, eine jecke Wiever-Party.

Stehen künftig keine Taxen mehr vor dem Kölner Hauptbahnhof?
Pacht erhöht
Bald keine Taxen mehr am Hauptbahnhof?

Die Deutsche Bahn will ab Sonntag (1. Februar) den Taxen vom Kölner Taxi Ruf die Vorfahrt zum Hauptbahnhof und zum Breslauer Platz verbieten.

Beamte vernehmen einen der Baumfäller.
Polizei ermittelt
Von Baum getroffen: Rentner in Lebensgefahr

Blutgetränkte Arbeitskleidung, Decken, der durchgesägte Stamm einer Birke: An dieser Stelle ist ein Rentner beinahe vom Baum erschlagen worden.

Bei dem Nagelbomben-Anschlag in der Keupstraße waren 22 Menschen verletzt worden.
NSU-Prozess
Nagelbomben-Anschlag in Keupstraße: Weitere Bombe befürchtet

Eine Zeugin sagte am Mittwoch aus, die Polizei hätte ihr gesagt, es gebe „eine Mitteilung, wonach eine zweite Bombe explodieren könnte“.

Der Gewinner-Entwurf des Charlie-Hebdo-Wagens.
Kölnische KG fährt drauf
Polizeischutz für den Charlie-Hebdo-Wagen

Noch 20 Tage bis Rosenmontag. Im Mittelpunkt: Der „Charlie Hebdo“-Wagen, der sich mit dem Terror-Anschlag von Paris und den muslimischen Extremisten befasst. Der wird mit starkem Polizeischutz unterwegs sein.

Weil viele aus dem „Kögida“-Organisationsteam erkrankt sind, fällt Kögida aus.
Orga-Team erkrankt
Bestätigt! Kögida-Demo heute abgesagt

Die für Mittwochabend angekündigte Kögida-Demo fällt aus. Das bestätigten der Anmelder der Demo und die Polizei am späten Dienstagabend.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Veranstaltungssuche
 

Open House - Tag der offe

07. Februar 2015 ,
Internationale Friedenssc

 

 

Zeit

Heute
Morgen
Dieses Wochenende

Kategorie

Konzerte & Nachtleben
Kunst & Schauspiel
Gesellschaft & Freizeit
 
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos