Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Die Polizei veröffentlichte dieses Foto des Verdächtigen.
Frau (29) in Ossendorf erstochen
Kripo jagt Ex-Freund! Erst vor kurzem hatte sie sich von ihm getrennt

Was passierte in der kleinen Wohnung im zweiten Stock eines Hauses in der Zamenhofstraße 13? Am späten Montagnachmittag raste die Polizei dort hin, riegelte das Haus ab. Grund: Eine Frauenleiche!

Taxi 22 wurde die Konzession entzogen.  Alipour hofft, dass er sie zurückbekommt.
Konzession entzogen
Taxifahrer solidarisieren sich mit Kollegen

Rund 200 Fahrer solidarisierten sich am Montag mit ihrem Kollegen Ebrahim Alipour (58), dem die Konzession entzogen wurde.

Die Polizei veröffentlichte dieses Foto des Verdächtigen.
Wo steckt Manfred Ernst Münnichhoff (39)?
Frau (29) in Ossendorf getötet – Polizei fahndet nach Ex-Freund!

Nach dem Fund einer Frauenleiche in einer Wohnung in Köln-Ossendorf fahndet die Polizei nach diesem Mann. Manfred Ernst Münnichhoff (39) steht unter Verdacht seine ehemalige Lebensgefährtin getötet zu haben.

Mülheimer Brücke, Köln
Ab Dienstag!
Reparatur-Arbeiten auf der Mülheimer Brücke

Bei Routinekontrollen an der Mülheimer Brücke sind Schäden festgestellt worden, die kurzfristig behoben werden müssen.

Mitglieder des SEK (hier im Symbolfoto mit Montur) gingen während ihres Einsatzes zu diesem McDonald’s-Restaurant an der Bonner Straße.
Einsatz am Großmarkt
Während laufender Observation: SEK ging zu McDonald’s

Im Fall des SEK-Einsatzes am Großmarkt, kommen immer mehr peinliche Details ans Licht. Während ihrer zweistündigen Observation gingen die Elite-Polizisten zwischendurch zu McDonald’s. Danach missglückte der Zugriff.

Papa arbeitet, der Sohn malt: Wenn Kita-Streik ist, sollte das toleriert werden, meint Krause.
Unbefristeter Ausstand angekündigt
Zwei Wochen Kita-Streik – wohin mit den Pänz?

Unbefristete Streiks der Erzieherinnen und Erzieher drohen. Das stellt nicht nur Eltern von 16.000 Kita-Pänz, sondern auch deren Arbeitgeber vor Probleme.

Radikale Pläne für die Metropole Köln: Ein Hochhaus-Ring soll 100.000 zusätzlichen Einwohnern Platz bieten – mindestens.
Manhattan am Rhein
Architekt plant Hochhaus-Ring für 100.000 Kölner

Köln braucht Mut. Mut zu Visionen. Martin Bachem will „eine provokante Antwort liefern, um dem Zuzug und dem Mangel an Wohnraum zu begegnen“.

Diskutierten über die Zukunft des Journalismus: ZVNRW-Vorsitzender Christian DuMont Schütte (3. v. l) mit  Helmut Heinen (l.), Dirk Holterdorf (2. v. l.), sowie Dr. Christoph Bauer  (2.v.r), Lambert Lensing-Wolff (r.) und  Redner Prof. Castulus Kolo.
Die Zukunft der Zeitung
Christian DuMont Schütte fordert mehr Selbstbewusstsein

Zu mehr Selbstbewusstsein hat Christian DuMont Schütte, Vorsitzender des Zeitungsverlegerverbands Nordrhein-Westfalen, seine Branche aufgefordert.

Chef Michele wird Montag 70 Jahre alt.
Weidengasse in Köln
San Remo: Kult-Pizzeria am Eigelstein wird 40

In der Weidengasse im Eigelstein-Viertel wird jetzt ein Doppel-Jubiläum gefeiert: Chef Michele, eigentlich Michelangelo Petraca – ein Name wie ein Gericht – wird Montag 70 Jahre alt. Sein Ristorante rundet auch und wird 40.

Shop
zum Shop
Ulli Rüsenberg, Johanna Benden und Eva-Maria Pollmeier kicherten um die Wette.
Am Alter Markt
Hahaha! So verrückt feiert Köln den „Weltlachtag“

Touristen blieben mit offenem Mund stehen, Rikschafahrer schauten irritiert: Der Alter Markt war am Sonntag um Punkt 14 Uhr Kölns allergrößte Lachnummer!

Alles gut: „Bepi“-Chef Paolo und Frau Anne.
Herz-OP bei Bepi-Chef
Alles wieder picobello!

Hinter dem neuen „Bepi“-Chef Paolo Ferraresso und seiner Ehefrau Anne Klünter liegen schwere Wochen. „Ich war in der Herz-Klinik, mir ging es gar nicht gut“, verrät der sympathische Boss dem EXPRESS.

Ab in die Tüte: Mit vielen Fans räumten Cat Ballou am Samstag am Rheinufer auf.
„Kölle putzmunter“
Am Rheinufer – Cat Ballou machen Frühjahrsputz

Die vier Jungs von Cat Ballou hatten ihr Versprechen eingelöst und waren im Rahmen der EXPRESS-Aktion „Kölle putzmunter“ zum Müllsammeln gekommen!

Auf die zwei Meter große „Mu Guiying“ – eine chinesische Generälin – ist Lothar Marx besonders stolz.
Baumeister Marx
Ein Besuch beim kölschen Drachen-Guru

Es misst gerade mal 20 Quadratmeter. Aber wenn Lothar Marx (63) sein „Drachen-Zimmer“ betritt, dann ist es für ihn das Größte.

Weil eine Autofahrerin wendete, wurde ein entgegenkommender Motorradfahrer am Freitagabend schwer verletzt.
Mit Auto zusammengeprallt
Heftige Kollision durch Wendemanöver: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Wochenende ist es in Köln-Holweide zu einem schlimmen Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt.

Ein bisschen Spaß muss sein? Bei uns in Köln darf es auch ruhig ein bisschen mehr sein. Fast immer mit dabei: Tünnes und Schäl.
Spaß muss sein...
Zum Weltlachtag: Die besten Witze op Kölsch

Lachen, das gehört für den Kölner zum Leben wie die Luft zum Atmen. Vor allem am Weltlachtag. Wir haben die besten Witze op Kölsch gesammelt

Zehnpfennig (r.) mit Nils, der Junggesellen-Abschied feierte.
Wie ist der Verhandlungsstand?
Trotz Brauhaus-Poker: Zehnpfennig feiert in Poldis Loge

Nach einer turbulenten Woche im Poker um das geplante Brauhaus von Lukas Podolski (29) am Alter Markt feierte dessen Mitbewerber Markus Zehnpfennig (44) am Wochenende ausgerechnet im „Wohnzimmer“ des Nationalspielers...

Audi R8, Schießerei
Beweisfotos
„Das Vorgehen war dilettantisch“: SEK schoss 109 Mal auf Gemüsehändler

Im Fall des am Kölner Großmarkt beschossenen Gemüsehändlers, auf den 109 Mal gefeuert wurde, kristallisiert sich immer mehr ein handfester Polizei-Skandal heraus.

Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.
In Gegenverkehr geraten
Düren: Motorradfahrer (33) verliert Kontrolle – tödlicher Unfall

Der 33-Jährige war am Nachmittag auf der Kreisstraße zwischen Echtz und Merken unterwegs, als er in einer Rechtskurve plötzlich die Kontrolle über sein Motorrad verlor.

Heike Jürgen ist seit Freitagmorgen verschwunden.
Heike Jürgen (50)
Vermisst! Kölner Polizei sucht diese Frau

Wo ist Heike Jürgen? Die 50-Jährige aus Leverkusen wird seit Freitagmorgen vermisst, sie könnte sich in Köln-Dünnwald aufhalten.

Ein Waldstück in Dünnwald. Das Foto zeigt Erdwälle, die die einzelnen Schießbahnen voneinander abtrennten. Hier fanden die Hinrichtungen statt. Die Schießanlage bestand aus sechs Schießständen mit bis zu 600 Meter Länge.
NS-Dok lüftet dunkles Geheimnis
Hier wurden 25 Kölner Soldaten erschossen

In aufwendiger Recherche hat das Kölner NS-Dokumentationszentrum das Schicksal 25 deutscher Soldaten erhellt, die zwischen 1940 und 1945 in diesem Gebiet in Dünnwald als Deserteure hingerichtet wurden.

2018 sollen die ersten Züge mit dem Logo „RRX“ bisherige RE-Linien ersetzen. Bis es zum geplanten 15-Minuten-Takt kommt, wird jedoch noch Jahre dauern.
Strecke Köln-Dortmund
DB verliert Poker um Rhein-Ruhr-Express

Personalkosten wohl zu hoch, die Deutsche Bahn aus dem Bieterrennen: Das Unternehmen hat bei der Ausschreibung für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) den Zuschlag verpasst.

Jochen Ott (SPD) möchte Kölner Oberbürgermeister werden.
Kölner OB-Kandidat der SPD
Jochen Ott: „Reker? Gegen wen soll ich kämpfen?“

Am 9. Mai wird er 41 Jahre alt – Jochen Ott (SPD) könnte damit im September der jüngste Nachkriegs-Oberbürgermeister Kölns werden.

Mega-Event in Berlin
Kölns Youtube-Star Dominik bei den Videodays gefeiert

Die Videodays in Berlin sind DAS Event für Teenies und Youtube-Fans aus ganz Deutschland. Und ein Kölner ist dabei einer DER großen Stars.

US-Botschafter John B. Emerson.
Diplomat in Berlin
US-Botschafter John Emerson ist Köln-Fan

Als er 1975 das erste Mal nach Köln kam, habe er „unbedingt den Dom sehen wollen“, erzählte Emerson bei einem Redaktionsbesuch im Neven Dumont Haus.

Bezirksbürgermeister Markus Thiele (38) bepflanzt ein Schlagloch mit Stiefmütterchen – weil   die Germaniastraße auch so behandelt werde.
Riesen-Schlaglöcher
Höhenberg: Diese Straße ist Kölns schlimmstes Pflaster

„Seit Anfang der 1980er Jahre gilt die Germaniastraße als überarbeitungswürdig“, sagt Bezirksbürgermeister Markus Thiele (38, SPD).

2013 abgebrannt, dann wieder errichtet: das „Paradies“ am Eifelwall, errichtet von Künstler Rolf Tepel.
„Paradies“ bleibt - vorerst
Aufschub fürs Künstlercamp am Eifelwall!

Aufschub für das Künstlercamp „Paradies“ am Eifelwall. Rolf Tepel (58), bekannt als Ketan, und sein Gefolge bleiben weiterhin in ihrem Camp. Dabei soll dort doch ein Teil des Archiv-Neubaus entstehen.

Diesen Chevrolet schob die Mutter auf einen Renault.
Tochter (6) im Wagen
Betrunkene Mutter (34) baut Unfall - Kölner Jugendamt informiert

Eine Kölnerin (34) feierte in Rath-Heumar in den 1. Mai - mit dabei: ihre sechsjährige Tochter. Anschließend setzte sie sich betrunken ans Steuer, ihr Kind saß auf der Rückbank.

Sonam Chonker trauert um seinen Onkel und seine Tante.
Bei Erdbeben getötet
Kölner Nepalese trauert um seine Familie

Der Kölner Gastwirt Sonam Chonker (45) verlor Tante und Onkel, von seiner Mutter gab es tagelang kein Lebenszeichen. Doch Chonker kämpft - in zehn Tagen fliegt er selbst nach Nepal, um zu helfen.

Der zersiebte Audi steht auf der Bonner Straße.
Schießerei am Kölner Großmarkt
Machten SEK-Beamte Falschaussagen?

Die 100 Schüsse am Großmarkt im Juni 2011 auf den Audi von Ex-Gastronom Karim P.: Es gibt Hinweise, dass die Beamten falsche Aussagen machten und der Einsatz anders ablief, als dargestellt.

Bange Stunden für Michael Hirsch und seine Bandmitglieder von Hanak.
Michael Hirsch
Schlaganfall? Hanak-Sänger in Klinik

Der Hanak-Sänger musste Freitag in die Klinik eingeliefert werden. Der schlimme Verdacht: Der Musiker hat einen Schlaganfall erlitten!

Der Taxi-Fahrer kann beim Abbiegen von der Zülpicher in die Roon- oder Engelbertstraße die Fußgängerin nicht sehen. Die Litfaßsäule verdeckt sie.
Gefahr in den Veedeln
Kölns Radler und Fußgänger sauer: Stadt versäult uns die Sicht!

Litfaßsäulen gibt es schon lange. Doch plötzlich stehen die Dinger vielerorts im Weg. Irre: Ausgerechnet die Stadt Köln, die es sonst so genau im Straßenverkehr nimmt, versäult uns die Sicht.

Ziehen mit ihrer „alaaaf“-Agentur ihr Engagement zurück: Horst Müller (l.) und Guido Cantz.
Guido Cantz und Co.
Eklat im „Klub Kölner Karnevalisten“: Viele Ausstiege

Kopfschütteln, Verärgerung und wütende Mitglieder: Nach der unwürdigen Jahreshauptversammlung des „Klub Kölner Karnevalisten“ hagelt es jetzt Kritik von allen Seiten.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos