l

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Gemeinsam sind wir stark“: Chorweiler demonstriert gegen die Immobilien-Heuschrecken

Von
Die Versteigerung von insgesamt 1200 Wohnungen  macht den  Menschen in Chorweiler Angst. „Stadt und Land müssen endlicheingreifen“, fordern sie.
Die Versteigerung von insgesamt 1200 Wohnungen macht den Menschen in Chorweiler Angst. „Stadt und Land müssen endlicheingreifen“, fordern sie.
Foto: Alexander Schwaiger
Köln –  

Die Zwangsversteigerung der Hochhäuser in Chorweiler wurde zum dritten Mal aufgeschoben - aufgehoben ist sie nicht. Deswegen demonstrierten am Donnerstag 200 Menschen gegen die Übernahme durch internationale Finanzinvestoren. „Wir sind Chorweiler - Gemeinsam sind wir stark für unser Veedel“, skandierten die Bewohner auf dem Pariser Platz.

„Wenn man sich für Arsch Huh auf die Deutzer Werft stellt, muss man auch hier hin“, erklärte Stephan Brings sein Engagement vor Ort. Unterstützt wurde der Protest auch von Kabarettist Fatih Cevikkollu, dem SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Ott, Schauspieler Ralf Richter und Bezirksbürgermeisterin Cornelia Wittsack-Jung: „Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass wir die Hochhäuser vor den Immobilienheuschrecken retten können.“


Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Der Klingelpütz in Ossendorf: Hier gibt es in den letzten Monaten eine bedenkliche Reihung von Selbstmorden.
Vier Selbstmorde in acht Wochen
Selbstmord-Serie: Was ist da los im Klingelpütz?

Schon wieder: 14 Tage nach dem letzten Selbstmord im Klingelpütz gab es erneut einen Suizid. Der Häftling starb jetzt in der Klinik. Was ist da los im Klingelpütz?

Kommissar Markus Ballentin vor einem Holzschnitt seiner geliebten Insel Sylt.
Kommissar Markus Ballentin
Kölner Polizist will Bürgermeister von Sylt werden

Auf Deutschlands teuerster Nordseeinsel könnte bald ein gut aussehender, sportlicher Kölner Kommissar das Sagen haben.

Live im Studio: Lukas Wachten (r.) stellte sich den Fragen von Bastian Ebel.
Gage? Kollegen-Neid?
Kajuja-Präsident Lukas Wachten im EXPRESS-Verhör

Er ist Kajuja-Präsident, will in die Bütt und moderiert „nebenbei“ noch bei Radio Köln die Sendung „Kölsch un jot“: In der Live-Sendung stellte sich Lukas Wachten dem Verhör von unserem Redakteur Bastian Ebel.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
EXPRESS-Party im GLORIA
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos