Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Bei uns liest man...“: Lindenstraße „fälscht“ EXPRESS-Zeitungskasten

Der EXPRESS-Kasten als Requisite
Der EXPRESS-Kasten als Requisite

Millionen „Lindenstraßen“-Fans sahen Sonntagabend, wie ein Mann vor einem knallroten Zeitungskasten mit dem berühmten Kölner Slogan „Bei uns liest man...“ steht. Viele Kölner stutzten: Das ist doch ein EXPRESS-Kasten!

„Ja, das stimmt“, so ein Sprecher der Serie: „Den Kasten, der die fiktive Münchner Zeitung MZ verkauft, haben wir von DuMont. So groß war das gute Stück noch nie im Bild.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Tamari und Tebrole vor ihrer Operation in Köln.
Fünf-Stunden-OP
Siamesische Zwillinge in der Kölner Kinderklinik erfolgreich getrennt

Die beiden Mädchen Tamari und Tebrole waren am unteren Brust- und Bauchbereich zusammengewachsen. Sie teilten sich zwar eine Leber, hatten aber alle restlichen regulären Organe.

An diesem Haus haben sich enorme Risse gebildet.
Risse im Mauerwerk
Evakuierung in Köln-Sülz! Wohnhaus drohte einzustürzen

Am frühen Mittwochabend musste ein Wohnhaus in der Nikolausstraße in Köln-Sülz wegen möglicher Einsturzgefahr evakuiert werden! In der Fassade hatten sich Risse gebildet.

Der Wahltermin ist geplatzt.
Totalschaden im Rathaus
Stadt Köln kapituliert: OB-Wahl abgeblasen!

Das ist ein bislang einmaliger Vorgang. Am späten Mittwochabend hat die Stadtverwaltung nach einer weiteren Krisensitzung die weiße Fahne gehisst.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Veedel und Regionen

Sauberkeit, Verkehr, Ausgehen: Wie haben die Kölner Ihre 86 Veedel beurteilt. Hier alle Ergebnisse.

Köln-Galerien
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln