Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gut ankommen: Anfahrt zur Klinik am Ring


Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Barbarossaplatz fahren Sie über den Hohenstaufenring bis zum Zülpicher Platz und biegen rechts ab in die Jahnstrasse. Danach biegen Sie wieder rechts ab in den Mauritiuswall. Nach ca. 50 Meter erreichen Sie die Tiefgarageneinfahrt der Klinik am Ring. Hier stehen Parkplätze in ausreichender Anzahl zu Ihrer Verfügung.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof Köln ereichen Sie uns mit der U-Bahn-Linie 12 (Richtung Zollstock) oder Linie 18 (Richtung Bonn). Am Barbarossaplatz müssen Sie dann in die Strassenbahn Linie 6 (Richtung Longerich) oder Linie 15 (Richtung Dellbrück) umsteigen. Die erste Haltestelle (Zülpicher Platz) befindet sich direkt an der Klinik am Ring.

Vom Neumarkt erreichen Sie uns nach zwei Haltestellen (Zülpicher Platz) mit der Linie 8 (Richtung Universität) und Linie 9 (Richtung Sülz).

Weitere Meldungen aus dem Bereich Klinik am Ring
Bei heißen Temperaturen reicht ein leichtes Leinentuch statt einer Decke.
Lauwarm duschen und clever lüften
5 Tipps für einen guten Schlaf trotz Hitze

Wenn es draußen heiß ist, fühlt man sich abends manchmal wie durchgegart und will nur noch eines: Schlafen. Doch da machen einem die Temperaturen oft einen Strich durch die Rechnung. Ein paar Tipps sorgen für einen erholsameren Schlaf - trotz Hitze.

Yogaübungen in der Mittagspause können entspannen, doch ist Sport in der Mittagspause auch eine Typfrage.
Statt in die Kantine zu gehen
Wie sinnvoll ist Sport in der Mittagspause?

In der Mittagspause kurz zum Yoga-Kurs oder zum Elektrostimulationstraining (EMS): Haben Berufstätige nur wenig Zeit, kommt mancher auf die Idee, seinen Sport in die Mittagspause zu legen. Doch wie sinnvoll ist so etwas?

Auch beim Hausbau sollten sich die Bauherren vorab erkunden wie sie ihr neues Heim zur allergiefreien Zone machen.
Das sollte man beachten
Vier Tipps für Allergiker beim Hausbau

Das Traumhaus soll perfekt sein - und vor allem einen Bewohner nicht noch extra plagen. Allergiker können mit umsichtiger Planung nicht nur ihre Leiden mindern, sondern sie sollten sich auch vor neuen Beschwerden schützen.

Klinikprospekt

Homepage der Klinik
Umfrage

Worauf achten Sie am meisten um gesund zu bleiben?

Ärzte der Klinik

Anfahrt

Medizin Spezial
Zur mobilen Ansicht wechseln