Klinik am Ring

Da Wassersport besonders gelenkschonend ist, empfiehlt es sich für Schwangere.
Auf ins Schwimmbad
Fit in der Schwangerschaft

Auf Sport sollten Frauen in der Schwangerschaft nicht verzichten. Alle Sportarten im Wasser seien für sie besonders gut geeignet, empfiehlt Prof. Christine Graf, Sportmedizinerin im Netzwerk Gesund ins Leben.

Eine OP ist bei einer Blinddarmentzündung nicht immer nötig.
Schmerzen und Übelkeit
Was tun bei Blinddarmentzündungen?

Eine Blinddarmentzündung verläuft meist harmlos und kann mit einem kurzen Eingriff schnell behandelt werden. Wer zu lange zögert, zum Arzt zu gehen, setzt sich einer Lebensgefahr aus. Die verdächtigen Anzeichen sollte daher jeder kennen.

Regelmäßige Dehn- und Entspannungsübungen helfen Arbeitnehmern langfristig.
Das Büro als Fitnessstudio
Was bei Verspannungen hilft

Der Nacken schmerzt, der Kopf pocht: Solche Beschwerden kennen viele nach einem langen Tag im Büro. Doch das muss nicht sein. Opfern Beschäftigte regelmäßig ein paar Minuten und machen Übungen, können sie den Feierabend entspannter genießen.

Starker Wind und kaltes Wasser können für Senioren zur Lebensgefahr werden.
Nicht sofort ins Wasser
Tipps für Senioren im Badeurlaub

Gerade wenn es heiß ist, ist die Aussicht verlockend, sich beim Baden abzukühlen. Aber das ist riskant, gerade für Ältere. Sie sollten sich besser viel Zeit nehmen und den Badeurlaub in aller Ruhe angehen.

Schätzungsweise mehr als 1,3 Million Menschen leiden bundesweit an einer Demenz, in mehr als der Hälfte der Fälle handelt es sich um die Alzheimer-Krankheit.
Vielen Bausteine
Puzzlespiel Alzheimer-Diagnose

Der Psychiater Alois Alzheimer ist Namensgeber einer der häufigsten Demenzerkrankungen. Er wurde vor 150 Jahren geboren. Für die Patienten und ihre Angehörigen ist die Krankheit eine Last. Heilbar ist sie bislang nicht.

Wenn Lärm zu Stress wird.
Krach vermeiden
Das hilft gegen Lärmstress

Lärm ist überall. Schädlich ist meist nicht der laute Krach, der bei Bauarbeiten entsteht. Es ist eher der Straßenverkehr, der auf Dauer krank machen kann. Wer ständig von solchen Schallquellen umgeben ist, sollte sich deshalb davor schützen.

Einfach mal durchatmen: Kurze Pausen im Büro tun nicht nur gut - sie können auch die Leistungsfähigkeit steigern.
Mach' mal Pause!
Kleine Auszeiten sind gut für den Körper

Pausen nach der Eier-Uhr - oder wenn man sich danach fühlt? Und dann besser ein Nickerchen oder Hampelmann-Sprünge machen? Wer sich seine Arbeitszeit selbst einteilen kann, gönnt sich am besten mehrere Kurzpausen am Tag.

Lässt sich eine Frau die Brüste aus kosmetischen Gründen operieren, muss die Versicherung die Kosten für diese OP nicht unbedingt übernehmen.
Urteil
Wer zahlt die Brust-OP?

Krankenkassen müssen nicht zwangsläufig die Kosten für eine Brustoperation übernehmen – das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn die Operation aus kosmetischen Gründen durchgeführt wird. So entschied jetzt ein Gericht.

Müde in den Frühling starten? Nein danke!
Schläfchen mit Schlüsselbund
So trotzen Sie der Frühjahrsmüdigkeit

Mit dem Wechsel von Winter- zu Sommerzeit in der Nacht vom 29. auf den 30. März kommt oft auch die Frühjahrsmüdigkeit. Weil der Wecker eine Stunde früher klingelt, wird das Aufstehen für viele Menschen zur Qual.

Sonnenbrände tun weh und erhöhen das Hautkrebsrisiko.
Sonnenschutz
Die Haut richtig schützen

Sonnenbrand im Frühjahr? Kaum wird es an diesem Wochenende so richtig schön, drohen auch bei niedrigeren Temperaturen schon ein Sonnenbrand. Daher rät Dermatologe Herbert Kirchesch sich jetzt schon einzucremen.

Klinikprospekt

Homepage der Klinik
Umfrage

Worauf achten Sie am meisten um gesund zu bleiben?

Ärzte der Klinik

Anfahrt

Medizin Spezial
Impressum

Sonderveröffentlichungen der Zeitungsgruppe Köln

Verantwortlich
Redaktion Marco Morinello
Anzeigen Karsten Hundhausen

Verlag
M. DuMont Schauberg
Expedition der Kölnischen Zeitung GmbH & Co. KG
Neven DuMont Haus
Amsterdamer Straße 192
50735 Köln