Karriere
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildung

Seit 2006 haben die Fehlzeiten von Erwerbspersonen um 28,1 Prozent zugenommen. Dabei sind die Betroffenen zwar im Schnitt für eine kürzere Zeit krankgeschrieben. Allerdings werden die Beschäftigten auch deutlich häufiger krank.
Gesundheitsreport
Das sind die gefährlichsten Jobs Deutschlands

Deutsche Arbeitnehmer sind laut einer Studie wieder länger krank: Im Durchschnitt fehlten Berufstätige 14,7 Tage im vergangenen Jahr. In welchen Jobs ist das Risiko zu erkranken besonders hoch?

Der Dichter Friedrich Schiller (links) lagerte faule Äpfel in einer Schublade, da er den Geruch zum Schreiben brauchte, Komponist Beethoven (rechts) zählte seine Kaffeebohnen ab.
Ticks der Genies
Warum hatte Schiller faule Äpfel im Schreibtisch?

Sieben Tassen Kaffee, verfaulte Äpfel und zum Einschlafen heißer Scotch: Genies wie Schiller oder Mozart pflegten schräge Rituale, um kreativ zu bleiben. Das Buch „Musenküsse“ verrät verrückte Routinen von 88 Künstlern.

Der Fußball macht's vor: Teamplayer sollten sich auch mal gegenseitig bejubeln und motivieren - vor allem wenn Lob oder Unterstützung aus der Führungsetage fehlen.
Auszeiten, mehr Lob
Sieben Tipps für ein besseres Teamwork

Die Arbeit im Team kann ganz schön nerven - umso wichtiger ist es für Mitarbeiter, sich an bestimmte Regeln zu halten. Karriere-Profis geben sieben Tipps, damit die Zusammenarbeit mit Kollegen wieder Spaß macht.

Alkohol bei der Arbeit: nicht verboten, aber nicht ratsam.
Nachgefragt
Alkohol im Büro: Darf man das? Ja und Nein

Alkohol am Arbeitsplatz ist ein Tabu-Thema. Viele Beschäftigte wissen daher nicht, ob und was sie trinken dürfen. Wir fragten bei der Berliner Arbeitsrechtsexpertin Franziska Voltolini nach.

Personaler lesen in der Regel zuerst das Anschreiben - deshalb sollten Bewerber sich dafür viel Zeit nehmen.
Tipps für Bewerber
Wie sieht das perfekte Anschreiben aus?

Ein gut formuliertes Anschreiben ist ein Türöffner bei jeder Bewerbung: Hier dürfen Jobanwärter ihre Fähigkeiten und ihre Motivation präsentieren. Aber was kommt bei Personalverantwortlichen gut an?

Meint er es gut, oder will er nur manipulieren?
Einfach erkennen
Sieben Manipulations-Tricks, die jeder kennen muss

Wie oft versuchen andere Menschen, Sie jeden Tag zu manipulieren? Manche machen das ganz bewusst – andere haben instinktiv ein Händchen dafür, wie sie ihre Mitmenschen nach ihrer Pfeife tanzen lassen können.

Die wichtigsten Stationen im Lebenslauf sollten Bewerber kurz und knapp benennen können.
Neun Schritte
So wird das Bewerbungsgespräch erfolgreich

Stottern, feuchte Hände, Herzrasen: Die meisten Menschen haben Angst vor einem Vorstellungsgespräch. Diese neun Schritte helfen Bewerbern, die Herausforderung souverän zu meistern - vom Outfit bis zum Small Talk.

Eine Kündigung ist möglich, wenn die Unfälle auf eine extrem gefährliche Sportart zurückzuführen sind.
Riskante Hobbys
Beim Sport verletzt: Darf mein Chef mich feuern?

Drachenfliegen, Motorradfahren oder Boxen: Manche Arbeitnehmer haben riskante Hobbies. Was ist, wenn sie sich verletzen und lange ausfallen - droht am Ende sogar die Kündigung? Juristin Esther Wellhöfer hat Antworten.

Mein Plüschtier war in Berlin - für den Besitzer gibt es natürlich ein Beweisfoto, zum Beispiel vor dem Brandenburger Tor. Solche Reisen für Teddy und Co. boomen.
Geschäftsideen
Die 15 verrücktesten Start-Ups weltweit

Meerschwein mieten, Stallduft aus der Dose, Kuscheltier-Reisen - wo gibt's denn sowas? In der kreativen Start-Up-Welt ist alles möglich: Aus so einer irren Idee wird vielleicht die Erfolgsgeschichte des Jahres!

Kampfeinsätze wie hier in Afghanistan sind körperlich und psychisch belastend - dementsprechend fit müssen Soldaten sein. Das Verteidigungsministerium will dennoch die sportlichen Ansprüche an Bewerber zurückschrauben.
Harter Sporttest
Sind Sie fit genug für Bundeswehr und Polizei?

Kilometerweit durch den Matsch robben oder mit einer 35-Kilo-Ausrüstung auf die Drehleiter klettern: Als Soldat, Polizist oder Feuerwehrmann muss man sportlich sein. Würden Sie den Fitness-Test für diese Jobs bestehen?

Sport treibt Model Heidi Klum jeden Tag - auch schon vor dem Frühstück. Erfolgreiche Menschen sind häufig sehr diszipliniert - dazu gehört oft auch, dass sie morgens früh aufstehen.
Rituale der Stars
Erfolgsmenschen stehen früh auf

Topmodel Heidi Klum joggt frühmorgens durch New York, Konzernchef Claus Hipp betet in der Kirche: Wer Erfolg im Job haben will, darf kein Langschläfer sein. Diese Erfolgsrituale der Stars können Sie kopieren.

Bei manchen Praktikantengehältern in den USA kann man als einfacher Angestellter richtig neidisch werden - in Deutschland werden junge Talente hingegen eher schlecht entlohnt.
Gut bezahlt
Wo die reichsten Praktikanten der Welt arbeiten

Von wegen Kaffee holen und kopieren für lau: Bei Twitter, Google und Co. verdienen Praktikanten viel mehr als ein durchschnittlicher deutscher Angestellter. Doch ums Geld geht es den meisten Talenten nicht.

Je besser man Familie und Beruf miteinander vereinbaren kann, desto größer ist die Zufriedenheit im Job.
Kind und Karriere
Wie lange darf ich Babypause machen?

Nach der Geburt möchten berufstätige Frauen vor allem für ihr Kind da sein. Doch Karriereexperten warnen vor den Folgen: Sechs Monate Elternzeit sind in den meisten Jobs schon zu viel!

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Neueste Bildergalerien
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Wirtschaft und Finanzen
Alle Videos
Unternehmen im Rheinland

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook