Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karneval in Düsseldorf
Alles zum Düsseldorfer Karneval, zum Hoppeditz und zu seinem Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Reporterin bat zum Bützen: Mittendrin im jecken Flirt-Fieber

Von
Eigentlich löschen sie Brände, doch auch bützen können Feuerwehrmänner gut!
Eigentlich löschen sie Brände, doch auch bützen können Feuerwehrmänner gut!
 Foto: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf –  

Bützen, Flirten und ganz kurze Röcke – Helau! Es ist Karneval, und ab jetzt darf wieder gebaggert werden, was das Zeug hält. Wie hoch war der Flirtfaktor am gestrigen Altweiberdonnerstag wirklich? EXPRESS machte den Selbst-Test!

"Love is in the Air“ – zu keiner anderen Zeit im Jahr wird dieser Hit in Deutschland häufiger gespielt. Karneval ist auch „Paarungszeit“, der Vorbote des ersehnten Frühlings. Küsschen rechts, Küsschen links – Karneval ist das ganz normal.

Gleich von zwei Seiten wird EXPRESS–Reporterin und „Krankenschwester“  Julia Grauel gebützt!
Gleich von zwei Seiten wird EXPRESS–Reporterin und „Krankenschwester“ Julia Grauel gebützt!
 Foto: Uwe Schaffmeister

Mit einem „Bütz mich“-Schild geht das Ganze noch schneller. Innerhalb von 15 Minuten bekommt EXPRESS– Reporterin Julia Grauel (21) so unzählige Schmatzer auf die Wange gedrückt. Und weil man ja vielleicht den süßen Cowboy oder den netten Piloten wiedersehen möchte, werden auch Handynummern getauscht.

Auch da waren wir in unserem Test erfolgreich. In 30 Minuten erhielt Krankenschwester Julia rund 20 Telefonnummern auf Nachfrage oder auch einfach so zugesteckt. „Mir gefällt das, wenn Frauen auch mal die Initiative ergreifen“, sagt Duff -Man Sassan (29).

Außerdem tauschte man natürlich Handynummern aus!
Außerdem tauschte man natürlich Handynummern aus!
 Foto: Uwe Schaffmeister

Also einfach mal ein Kompliment verteilen oder zum Tanz auffordern – das verspricht Erfolg! Gerade weil mit dem Alkohol auch die Hemmschwelle sinkt. Aber selbst richtige Polizisten lassen sich vom Flirtfieber anstecken, so wie Matthias (32)!

Zum Schluss noch ein ganz schlichter Flirttipp: „Einfach mitfeiern und hinein ins Getümmel!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Karneval in Düsseldorf
Michael Laumen, Signe Hochheuser, Ellen Schlepphorst, Chritsian Zeelen, Claudia Monréal, Sabine Tüllmann, Peter Weber.
Insgesamt 28.200 Euro!
Ex-Prinzenpaar spendete

Genau zwölf Wochen nach Aschermittwoch übergaben am Mittwoch die Ex-Tollitäten Christian Zeelen und Claudia Monréal die während ihrer Regentschaft gesammelten Spenden vorm Haus des Karnevals an die von ihnen gewählten „guten Zwecke“.

Stefan Kleinehr (Vize, v.l.n.r.), Michael Laumen (Präsident),  Hans-Jürgen Tüllmann (Geschäftsführer)
Abstimmung im Henkel-Saal
Das sind die drei neuen Karnevals-Bosse

Nach den Rücktritten von Josef Hinkel als Präsident des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) und CC-Geschäftsführer Christoph Joußen mussten die wichtigsten Posten neu besetzt werden. Und so schritten die Jecken zur Abstimmung.

Das designierte Prinzenpaar Hanno und Sara - stehen sie bald vor 25.000 Zuschauern in der Esprit-Arena?
Präsentation vor Fortuna-Spiel geplant
Wird das die größte Prinzenvorstellung aller Zeiten?

Wird es die größte Vorstellung eines Prinzenpaares, die es je in Düsseldorf gegeben hat? Wie wir erfuhren, planen die Jecken das Überding: die Vorstellung des neuen Prinzenpaares vor mindestens 25.000 Zuschauern!

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln