Karneval in Düsseldorf
Alles zum Düsseldorfer Karneval, zum Hoppeditz und zu seinem Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Jeckes Gipfeltreffen : Kölsche Jungfrau: Ich bin schöner als eure Venetia

Das Kölner Dreigestirn Jungfrau Katharina, Prinz Ralf III. und Bauer Dirk Königs mit Prinz Carsten (der dem Bauer eine Torte schenkte) und Venetia Ursula
Das Kölner Dreigestirn Jungfrau Katharina, Prinz Ralf III. und Bauer Dirk Königs mit Prinz Carsten (der dem Bauer eine Torte schenkte) und Venetia Ursula
Foto: Gehring
Düsseldorf –  

Sie ist das Schönste, was der rheinische Karneval zu bieten hat: Venetia Ursula (26). Und dann kommt am Donnerstag diese „Dame“ und flötet: „Ich bin die Schönste im ganzen Land! Ich bin hübscher als eure Venetia!“

Die Kölner Jungfrau Katharina. Ein Mann! Axel Busse (44). Noch nicht einmal die blonden Zöpfe sind die eigenen! „Hä? Entschuldigung. Durch meine Perücke höre ich alles so dumpf … Aber es ist eine Echthaar-Perücke …“ Darauf besteht er dann doch.

Jeckes Gipfeltreffen in der Hofburg des Prinzenpaares, dem Radisson Blu Media Harbour Hotel. Zum ersten Mal traf sich das Kölner Dreigestirn mit dem Prinzenpaar in Düsseldorf! Der Kölner Prinz Ralf III. (Görres): „Ein historischer Moment! Wir haben heute den Grundstein gelegt für einen interessanten Austausch. Das wird sicher Tradition.“

Prinzenpaar und Dreigestirn in Düsseldorf

Die Stimmung unter den Tollitäten: bestens. Venetia Ursula: „Drei super sympathische Männer!“

Prinz Carsten I.: „Total nett! Und ganz ohne Konkurrenzdenken. Außerdem haben der Prinz und ich denselben Ornat-Schneider.“ Bauer Dirk Königs, der 45. Geburtstag feierte, bekam von Prinz Carsten eine Schokotorte.

Prinz Ralf: „Wir mögen uns! Die berühmten Sticheleien wird’s aber immer geben. Ich würde ja nie zugegeben, dass ich Düsseldorf auch mag …“ Und die Jungfrau sah’s dann auch ein: „Die Venetia ist ja echt eine Schöne …“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Karneval in Düsseldorf
Britta und Thomas Damm mit Prinz Christian II. und Venetia Claudia beim Tonnentestlauf (v.l.).
Karneval-Generalprobe!
Prinz Christian II und Venetia Claudia mussten ran an die Tonnen

Da wurden die Tollitäten doch glatt zu „Tonnitäten“: Am Freitagnachmittag merkten die Altstädter endgültig, dass der Karneval vor der Tür steht. Die Generalprobe zum Niederkasseler Tonnenrennen stand an.

Fast sieht es so aus, als ständen unsere Venetia Claudia und Köln Prinz Holger I. kurz vor einer heftigen Mund-zu-Mund-Beatmung.
In der verbotenen Stadt
Kölner Prinz Holger: Bütz-Attacke auf Venetia

Wat war dat denn? Mund-zu-Mundbeatmung mit dem Oberjeck der verbotenen Stadt? Wir trauen unseren Augen nicht: Unsere Venetia Claudia mit dem kölschen Prinzen. Da muss unser Prinz erst einmal beweisen, was er drauf hat.

Ein Bützchen für den närrischen Urvater: Pagin Nina Herzke (was für ein Name!) von der Ratinger Prinzengarde Blau-Weiß hängte dem Neandertaler den Sessionsorden um.
Nachgefragt
War der Neandertaler auch schon jeck?

Das Rheinland ist die Wiege des Karnevals. Doch wie war es historisch? Der EXPRESS wollte von der stellvertretenden Museumsdirektorin Dr. Bärbel Auffermann wissen, wie jeck der Neandertaler wirklich war.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:
Aktuelle Videos
Fortuna-News