Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karneval in Düsseldorf
Alles zum Düsseldorfer Karneval, zum Hoppeditz und zu seinem Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Jeckes Gipfeltreffen : Kölsche Jungfrau: Ich bin schöner als eure Venetia

Das Kölner Dreigestirn Jungfrau Katharina, Prinz Ralf III. und Bauer Dirk Königs mit Prinz Carsten (der dem Bauer eine Torte schenkte) und Venetia Ursula
Das Kölner Dreigestirn Jungfrau Katharina, Prinz Ralf III. und Bauer Dirk Königs mit Prinz Carsten (der dem Bauer eine Torte schenkte) und Venetia Ursula
 Foto: Gehring
Düsseldorf –  

Sie ist das Schönste, was der rheinische Karneval zu bieten hat: Venetia Ursula (26). Und dann kommt am Donnerstag diese „Dame“ und flötet: „Ich bin die Schönste im ganzen Land! Ich bin hübscher als eure Venetia!“

Die Kölner Jungfrau Katharina. Ein Mann! Axel Busse (44). Noch nicht einmal die blonden Zöpfe sind die eigenen! „Hä? Entschuldigung. Durch meine Perücke höre ich alles so dumpf … Aber es ist eine Echthaar-Perücke …“ Darauf besteht er dann doch.

Jeckes Gipfeltreffen in der Hofburg des Prinzenpaares, dem Radisson Blu Media Harbour Hotel. Zum ersten Mal traf sich das Kölner Dreigestirn mit dem Prinzenpaar in Düsseldorf! Der Kölner Prinz Ralf III. (Görres): „Ein historischer Moment! Wir haben heute den Grundstein gelegt für einen interessanten Austausch. Das wird sicher Tradition.“

Prinzenpaar und Dreigestirn in Düsseldorf

Die Stimmung unter den Tollitäten: bestens. Venetia Ursula: „Drei super sympathische Männer!“

Prinz Carsten I.: „Total nett! Und ganz ohne Konkurrenzdenken. Außerdem haben der Prinz und ich denselben Ornat-Schneider.“ Bauer Dirk Königs, der 45. Geburtstag feierte, bekam von Prinz Carsten eine Schokotorte.

Prinz Ralf: „Wir mögen uns! Die berühmten Sticheleien wird’s aber immer geben. Ich würde ja nie zugegeben, dass ich Düsseldorf auch mag …“ Und die Jungfrau sah’s dann auch ein: „Die Venetia ist ja echt eine Schöne …“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Karneval in Düsseldorf
Fußgruppen sollen keine Teilnahmegebühr für den Zoch mehr zahlen.
Unternehmen zahlen weiter 50 Euro
CC streicht Gebühren für Fußgruppen im Zoch

Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) verzichtet auf die Erhebung von Teilnahmegebühren für Fußgruppen im Rosenmontagszug. Der Beschluss gilt zunächst für das Jahr 2016.

Michael Laumen, Signe Hochheuser, Ellen Schlepphorst, Chritsian Zeelen, Claudia Monréal, Sabine Tüllmann, Peter Weber.
Insgesamt 28.200 Euro!
Ex-Prinzenpaar spendete

Genau zwölf Wochen nach Aschermittwoch übergaben am Mittwoch die Ex-Tollitäten Christian Zeelen und Claudia Monréal die während ihrer Regentschaft gesammelten Spenden vorm Haus des Karnevals an die von ihnen gewählten „guten Zwecke“.

Stefan Kleinehr (Vize, v.l.n.r.), Michael Laumen (Präsident),  Hans-Jürgen Tüllmann (Geschäftsführer)
Abstimmung im Henkel-Saal
Das sind die drei neuen Karnevals-Bosse

Nach den Rücktritten von Josef Hinkel als Präsident des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) und CC-Geschäftsführer Christoph Joußen mussten die wichtigsten Posten neu besetzt werden. Und so schritten die Jecken zur Abstimmung.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln